Keine PlayStation-News?

E3 2021: Sony und PS5 – wird es eine Pressekonferenz geben?

Der Schriftzug der E3 2021 über einer PS5-Konsole vor einem blau gewellten Hintergrund
+
E3 2021: Sony und PS5 – wird es eine Pressekonferenz geben?

Das Line-Up der E3 2021 wächst. Sony fehlt allerdings bislang in der Liste der teilnehmenden Publisher. Hat der PS5-Hersteller Pläne für die Spielemesse?

Los Angeles, Kalifornien – Die Electronic Entertainment Expo (E3) rückt immer näher. Die große Video- und Computerspielmesse findet in diesem Jahr in einem virtuellen Format statt. Unter dem neuen Namen Electronic Entertainment Experience stellen Publisher und Entwicklerstudios auf digitalen Pressekonferenzen den Fans ihre aktuellen Projekte vor und machen die ein oder andere Ankündigung. Während einige große Publisher mit von der Partie sind, ist es eher still um PS5*-Hersteller Sony*.

Im letzten Jahr musste die E3 bedingt durch die Corona-Pandemie ausfallen. In diesem Jahr ist sie in neuem Format zurück und dürfte so einiges für die Gamingwelt bereithalten. Auf der Website der Messe werden Interessierte über die aktuellen Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten. Die Teilnahme mehrerer Publisher und Entwickler wurde bereits bestätigt und es kommen immer mal neue hinzu. Zu den „Headlinern“ des Line-Ups für digitale Keynotes gehören Nintendo* und Microsoft*. Unter den großen Publishern fehlt allerdings ein Name spurlos: Sony taucht nicht in der Liste der Teilnehmenden auf, die eine PK auf der E3 abhalten werden.

Auf ingame.de* können Sie nachlesen, ob der PS5-Hersteller Sony Pläne für die E3 2021* haben könnte. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Meistgelesen

MontanaBlack: Knossi plaudert Details aus – Monte sei „schüchtern“
Games
MontanaBlack: Knossi plaudert Details aus – Monte sei „schüchtern“
MontanaBlack: Knossi plaudert Details aus – Monte sei „schüchtern“

Kommentare