1. kurierverlag-de
  2. Leben
  3. Games

7 vs. Wild: Biologe macht Einschätzung – so steht es um Dschungel-Fäule von Fritz Meinecke

Erstellt:

Von: Aileen Udowenko

Kommentare

Fritz Meinecke steht im Regen bei 7 vs. Wild
7 vs. Wild: YouTube-Biologe erklärt – so schlimm ist Fritz Meineckes Dschungel-Fäule © 7 vs. Wild

Fritz Meinecke hat im Dschungel mit der Feuchtigkeit zu kämpfen. Ein Biologe klärt nun über die mögliche Dschungel-Fäule des 7 vs. Wild Kandidaten auf.

San José, Panama – Die ständige Nässe in Panama setzt den Teilnehmern von 7 vs. Wild ganz schön zu. Besonders Seriengründer Fritz Meinecke hat es getroffen. Für die Zuschauer hält er seinen körperlichen Zustand genau auf Kamera fest und präsentiert dabei auch seine Füße. Diese sind von der hohen Luftfeuchtigkeit völlig aufgequollen und weisen kleine Verletzungen auf. Viele sehen darin erste Anzeichen für die berüchtigte Dschungel-Fäule. Ein Biologe erklärt nun, was es damit auf sich hat und wie es um Fritz Meinecke steht.
ingame.de erklärt alles zur Einschätzung des Biologen über Fritz Meinecke bei 7 vs. Wild.

Auf der panamaischen Insel von 7 vs. Wild kam es in der letzten Folge der Show zum ersten Starkregen für die Kandidaten. Besonders für Fritz Meinecke wurde dies zum Problem, da er schon zuvor mit seiner durchnässten Ausrüstung zu kämpfen hatte. Für seine Fans hält er akribisch fest, was die ständige Nässe mit seinem Körper anstellt und bietet somit zwar keine schönen, aber dafür ehrliche Einblicke in seine Zeit auf der Insel.

Auch interessant

Kommentare