„Wunderbares Ding“

„Bares für Rares“ (ZDF): Mann erzielt Sensationspreis für einen Topf – woran das wirklich liegt

Selbst bei der beliebten Trödelshow "Bares für Rares" mit Horst Lichter läuft nicht immer alles rund.
+
Immer für eine Überraschung gut: Die Trödelshow „Bares für Rares“ mit Horst Lichter.

Es ist weder ein Kochtopf. Noch ein Bett-Topf, wie Horst Lichter witzelte. Der Topf, für den der Besitzer bei „Bares für Rares“ einen Sensationspreis erzielte, war alles andere als gewöhnlich.

Nein, es ist kein gewöhnlicher Kochtopf. Noch handelt es sich um einen Bett-Topf, wie Bares für Rares*-Moderator Horst Lichter mit einem Augenzwinkern feststellte. Zitat: „Sieht so aus, als könnte er unterm Bett stehen.“

Überraschung bei ZDF-Trödelshow: Mann erzielt Sensationspreis mit Topf

Nein, bei dem geerbten Porzellantopf, mit dem der Besitzer in der beliebten ZDF-Trödelshow jüngst einen Sensationspreis erzielte, handelt es sich um ein „Eisgefäß“, wie „Bares für Rares“-Experte Colmar Schulte-Goltz über das insgesamt dreiteilige Set aus dem 18. Jahrhundert urteilte: „Ein wunderbares Ding. Es kommt aus einer Zeit, als man noch keinen Kühlschrank hatte.“ Auch, wenn der Griff einen Riss habe. Wie das mit der Kühlung funktionieren soll? Oben und unten kam das Eis rein, und unten zum Beispiel Erdbeeren, wie Stern.de es beschreibt.

Lesen Sie hier: Bares für Rares-Händler verrät Geheimnis: So läuft es wirklich mit den Teilnehmern der Show.

Topf bei „Bares für Rares“ stellt sich als hochwertiges Eisgefäß heraus

Bei dem Erbstück handele es sich um Meißen aus der Marcolini-Zeit, wie auch „Bares für Rares“-Händler Fabian Kahl bewundernd festgestellt habe. Der Besitzer des Eisgefäßes hätte gerne 800 Euro dafür gehabt. Der Schätzpreis lag sogar zwischen 800 und 1.200 Euro. Verkauft hat der Mann sein Eisgefäß schließlich für einen sensationellen Preis von 1.150 Euro. Fabian Kahl bekam den Zuschlag. (ahu) *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Quelle: ZDF.de; Stern.de

Auch interessant: „Höhle der Löwen“ (VOX): Spezielle Klobürste soll Alltag im Badezimmer „revolutionieren“ - das war der Deal.

Auch interessant

Kommentare