Ressortarchiv: Karriere

Mit Baby im Bauch im Job: Rechte von Schwangeren

Mit Baby im Bauch im Job: Rechte von Schwangeren

Wenn Frauen ein Kind erwarten, ändert sich für sie vieles - auch im Job. Aufgaben können unter Umständen nicht mehr ausgeführt werden und auch der Resturlaub bleibt zu klären.
Mit Baby im Bauch im Job: Rechte von Schwangeren
Ordnung am Arbeitsplatz führt zu besseren Ideen

Ordnung am Arbeitsplatz führt zu besseren Ideen

Schon mit ein paar einfachen Tricks lässt sich Chaos verhindern. Psychotherapeutin Sabine Deitschun erklärt, wie das geht.
Ordnung am Arbeitsplatz führt zu besseren Ideen
Vorsicht, der Chef surft mit!

Vorsicht, der Chef surft mit!

Wer sich im Internet bewegt, hinterlässt Spuren. Dass die auch der Vorgesetzte lesen kann, macht sich nicht jeder Arbeitnehmer klar. Die neue Datensammelwut sorgt ebenfalls für zunehmenden Kontrolldruck in Unternehmen.
Vorsicht, der Chef surft mit!
Job-Falle Internet: Das weiß Ihr Chef über Sie

Job-Falle Internet: Das weiß Ihr Chef über Sie

München - Wer denkt, er könne sich in der neuen mobilen Arbeitswelt wunderbar frei bewegen, der täuscht sich: Chefs können ihre Mitarbeiter besser überwachen denn je. 
Job-Falle Internet: Das weiß Ihr Chef über Sie
Deutlich mehr Bewerber als Lehrstellen bei Tierpflegern

Deutlich mehr Bewerber als Lehrstellen bei Tierpflegern

Sich um Tiere zu kümmern, das ist der Berufswunsch vieler junger Menschen. Doch gibt es für Tierpfleger nur eine geringe Zahl an Ausbildungsplätzen. Bessere Chancen haben Bewerber, die sich etwa für eine Ausbildung zum Restaurantfachmann entscheiden.
Deutlich mehr Bewerber als Lehrstellen bei Tierpflegern
Der bewegte Job: Im Sportstudium früh Schwerpunkte setzen

Der bewegte Job: Im Sportstudium früh Schwerpunkte setzen

Wer sich gerne bewegt, kommt im Sportstudium voll auf seine Kosten. Aber das allein reicht nicht. Setzen Hochschüler nicht rechtzeitig Schwerpunkte, haben sie es später auf dem Arbeitsmarkt mitunter schwer.
Der bewegte Job: Im Sportstudium früh Schwerpunkte setzen
Flüchtlinge klopfen spontan an Heim-Tür - um zu helfen

Flüchtlinge klopfen spontan an Heim-Tür - um zu helfen

Hof - Sie haben einfach spontan an die Tür geklopft - weil sie helfen wollten. Inzwischen leisten in einem Hofer Pflegeheim drei Flüchtlinge aus Syrien Bundesfreiwilligendienst. Und lernen eine Menge über ihre neue Heimat Oberfranken.
Flüchtlinge klopfen spontan an Heim-Tür - um zu helfen
Wie werde ich..? Schäferin/Schäfer

Wie werde ich..? Schäferin/Schäfer

Schäfer - ein Traditionsberuf mit Nachwuchssorgen. Nur vier Männer und Frauen lassen sich derzeit in NRW ausbilden. Ein Besuch im Stall zu Lengerich.
Wie werde ich..? Schäferin/Schäfer
Wenn zwei Karriere machen: Jobsuche mit Dual Career Services

Wenn zwei Karriere machen: Jobsuche mit Dual Career Services

Wenn ein Partner einen tollen Job in Aussicht hat, ist das oft eine Belastungsprobe für die ganze Familie. Vor allem, wenn der andere seine Karriere nicht aufgeben will. Das Problem haben Hochschulen und Wirtschaft erkannt - und helfen über Dual Career Services.
Wenn zwei Karriere machen: Jobsuche mit Dual Career Services
Mitarbeiter mit Kind - Kein Anspruch auf bestimmte Schichten

Mitarbeiter mit Kind - Kein Anspruch auf bestimmte Schichten

Arbeitgeber haben bei der Verteilung von Arbeitszeiten das Sagen. Sie müssen aber auch die Interessen der Arbeitnehmer berücksichtigen. Ein Gericht entschied kürzlich einen Fall, bei dem ein Mitarbeiter eine bestimmte Schicht verlangte - wegen seines kleinen Kindes.
Mitarbeiter mit Kind - Kein Anspruch auf bestimmte Schichten
Kleidung nicht zweimal hintereinander im Büro anziehen

Kleidung nicht zweimal hintereinander im Büro anziehen

Wer zweimal hintereinander im Büro mit den gleichen Klamotten auftaucht, tut sich selbst nichts Gutes. Denn das könnte als Schlamperei interpretiert werden. Wie man es besser macht, erklärt eine Expertin.
Kleidung nicht zweimal hintereinander im Büro anziehen
Bei Angst vor Referaten hilft oft ein kurzer Spaziergang

Bei Angst vor Referaten hilft oft ein kurzer Spaziergang

Ein Vortrag vor zwei Dutzend Kommilitonen und dem Dozenten: Das kann den einen oder anderen Studenten schon nervös machen. Eine Fachzeitschrift verrät, wie man sich vor dem Referat entspannen kann.
Bei Angst vor Referaten hilft oft ein kurzer Spaziergang
Arbeitnehmern droht bei Selbstbeurlaubung eine Abmahnung

Arbeitnehmern droht bei Selbstbeurlaubung eine Abmahnung

Den Urlaubsantrag immer rechtzeitig einreichen: Denn Selbstbeurlaubung kann zu einer Abmahnung führen - oder zu schlimmerem. Warum, erklärt eine Fachanwältin für Arbeitsrecht.
Arbeitnehmern droht bei Selbstbeurlaubung eine Abmahnung
Bier-Praktikant gesucht: Wer bekommt den schönsten Job der Welt?

Bier-Praktikant gesucht: Wer bekommt den schönsten Job der Welt?

Falls Sie gerne Bier trinken, essen, in der Welt herumkommen und dabei auch noch Geld verdienen möchten: Eine amerikanische Gastro-Kette bietet genau das in einer aktuellen Ausschreibung.
Bier-Praktikant gesucht: Wer bekommt den schönsten Job der Welt?
Anstellung von Flüchtlingen wird gefördert

Anstellung von Flüchtlingen wird gefördert

Die Arbeitsagentur fördert die Anstellung von Flüchtlingen. Die Maßnahmenpakete sind vielseitig - und bestehen für Selbständige wie Firmen.
Anstellung von Flüchtlingen wird gefördert
Masterstudium kann sich steuerlich bezahlt machen

Masterstudium kann sich steuerlich bezahlt machen

Steigen Uni-Absolventen in den Job ein, kommt eine größere Steuerlast auf sie zu. Bevor es soweit ist, kann es helfen, Ausgaben für das Studium abzusetzen. Der maximale Freibetrag kann sich sehen lassen.
Masterstudium kann sich steuerlich bezahlt machen
Arbeitgeber darf Browserverlauf der Mitarbeiter auswerten

Arbeitgeber darf Browserverlauf der Mitarbeiter auswerten

Welche Internetseiten hat ein Mitarbeiter aufgerufen? Geht es um eine Kündigung, darf der Arbeitgeber unter Umständen den Browserverlauf eines Mitarbeiters überprüfen.
Arbeitgeber darf Browserverlauf der Mitarbeiter auswerten
Für Job als Animateur im Sommer 2016 noch Stellen frei

Für Job als Animateur im Sommer 2016 noch Stellen frei

Kontakfreudig, belastbar und mehrsprachig: Das zeichnet die Animateure der großen Reiseveranstalter aus. Einige von ihnen suchen sogar noch nach ihren Stimmungsgaranten für den Sommer 2016.
Für Job als Animateur im Sommer 2016 noch Stellen frei
Checkliste gegen schlechtes Betriebsklima

Checkliste gegen schlechtes Betriebsklima

Mangelnde Führungsqualitäten als Ursache für Probleme mit dem Chef: Nun wurde eine Checkliste erarbeitet, wie man als Vorgesetzter sein Verhalten testen kann und schlechtes Betriebsklima vermeidet.
Checkliste gegen schlechtes Betriebsklima
Jobagentur und Servicetelefon: Wo Gründer Infos finden

Jobagentur und Servicetelefon: Wo Gründer Infos finden

Sich selbständig machen und gründen - das ist bekanntlich mit einigen Hürden verbunden. Doch es gibt auch vielfältige Beratungsangebote für angehende Gründer in allen Lebenslagen.
Jobagentur und Servicetelefon: Wo Gründer Infos finden
Die fünf bestbezahlten Ausbildungen

Die fünf bestbezahlten Ausbildungen

Allgemein bekannt ist: Die besser bezahlten Ausbildungsberufe sind männlich dominiert und die Vergütungen im Westen höher. Aber welche Ausbildung ist die Nummer eins unter den bestbezahlten?
Die fünf bestbezahlten Ausbildungen
Im Laufschritt zum Erfolg: Karriere ist wie ein Marathon

Im Laufschritt zum Erfolg: Karriere ist wie ein Marathon

Marathon laufen ist nichts für Warmduscher. Auf der Langstrecke sind Selbstdisziplin und Willensstärke gefragt. Das sind Eigenschaften, mit denen man auch im Berufsleben vorwärts kommt.
Im Laufschritt zum Erfolg: Karriere ist wie ein Marathon
Fashion-Choreograph und Designer: Jobs rund um den Laufsteg

Fashion-Choreograph und Designer: Jobs rund um den Laufsteg

Auf den Fotos sieht man später nur: Models in schöner Garderobe. Aber sie sind bei weitem nicht die einzigen Akteure der Fashion Shows. Designer entwerfen ihre Outfits, Make-up-Artists setzen sie in Szene - und Choreographen zeigen ihnen, wie sie zu laufen haben.
Fashion-Choreograph und Designer: Jobs rund um den Laufsteg
Nicht nur Mitarbeiter müssen für Abrechnungsfehler einstehen

Nicht nur Mitarbeiter müssen für Abrechnungsfehler einstehen

Wer als Mitarbeiter Vorschüsse nicht korrekt abgerechnet, kann entlassen werden. Arbeitgeber sollten sich vor der Kündigung jedoch an die eigene Nase fassen - wie ein Gerichtsurteil zeigt.
Nicht nur Mitarbeiter müssen für Abrechnungsfehler einstehen
Die Rückkehr immer mitdenken - Für die Firma ins Ausland gehen

Die Rückkehr immer mitdenken - Für die Firma ins Ausland gehen

Für das Unternehmen ein Projekt im Ausland betreuen - für viele Arbeitnehmer ist das ein Traumjob. Doch bei aller Vorfreude auf das Ausland: Wichtig ist, bereits beim Start die Weichen für die Rückkehr zu stellen.
Die Rückkehr immer mitdenken - Für die Firma ins Ausland gehen
Studenten nutzen moderne digitale Lernformate wenig

Studenten nutzen moderne digitale Lernformate wenig

Die Digitalisierung schreitet voran, doch Studenten nutzen moderne digitale Lernformate bisher kaum. Das geht aus einer neuen Studie hervor. Dabei gibt es Unterschiede je nach Fach.
Studenten nutzen moderne digitale Lernformate wenig
Bewerber muss von sich aus Vorstrafen nicht angeben

Bewerber muss von sich aus Vorstrafen nicht angeben

Wer vorbestraft ist, stößt bei möglichen Arbeitgebern oft auf Ablehnung. Daher sollten Jobsuchende im Bewerbungsgespräch den Eintrag ins Führungszeugnis nicht von sich aus erwähnen. Nachfragen darf ein Arbeitgeber nur, wenn es für den Arbeitsplatz relevant ist.
Bewerber muss von sich aus Vorstrafen nicht angeben
13 Minuten zu spät: Abmahnung unverhältnismäßig

13 Minuten zu spät: Abmahnung unverhältnismäßig

Wer 13 Minuten zu spät zur Arbeit erscheint, muss eine Abmahnung nicht hinnehmen. Zwar hat der Arbeitnehmer damit gegen eine Pflicht verstoßen, aber eine simple Ermahnung ist als Reaktion angemessen.
13 Minuten zu spät: Abmahnung unverhältnismäßig
Jeder zehnte Studiengang ist in Teilzeit studierbar

Jeder zehnte Studiengang ist in Teilzeit studierbar

Beruf oder Familie mit einem Studium zu vereinbaren, kann schwierig werden. Für viele ist es ohne einen Teilzeit-Studiengang nicht möglich. Eine Studie hat jedoch ergeben: Die Auswahl solcher Lehrangebote bleibt begrenzt.
Jeder zehnte Studiengang ist in Teilzeit studierbar
Geld oder Lob: Was motiviert Mitarbeiter mehr?

Geld oder Lob: Was motiviert Mitarbeiter mehr?

Am Ende des Jahres eine Bonuszahlung oder hin und wieder ein "Gut gemacht!" vom Chef: Was brauchen Mitarbeiter, damit sie motivierter arbeiten und sich im Job wohler fühlen? Eine Psychologin erklärt, was der derzeitige Stand der Forschung ist.
Geld oder Lob: Was motiviert Mitarbeiter mehr?
So behält man den Überblick im Beruf

So behält man den Überblick im Beruf

Pro Tag 100 neue E-Mails? Das kennen viele Berufstätige. Den Überblick zu behalten, ist eine Kunst. Ein Experte erklärt, wie Mitarbeiter trotz vieler E-Mails konzentriert arbeiten.
So behält man den Überblick im Beruf
Frauen melden sich häufiger krank als Männer

Frauen melden sich häufiger krank als Männer

Berlin - Wenn Männer krank sind, jammern sie nach landläufiger Meinung deutlich mehr als Frauen. Dafür fehlen Frauen öfter wegen Krankheit im Job. Das liegt unter anderem an den unterschiedlichen Erkrankungen - aber auch das Kinderkriegen spielt eine Rolle.
Frauen melden sich häufiger krank als Männer
Was Lehrer im Referendariat besser lassen sollten

Was Lehrer im Referendariat besser lassen sollten

Zu laut, zu chaotisch, zu unzuverlässig: Nach dem Studium müssen sich angehende Lehrer meist erstmals richtig mit Schülern auseinandersetzen. Das ist eine große Herausforderung - bei der die Referendare einiges falsch machen können.
Was Lehrer im Referendariat besser lassen sollten
Bewerbungsfrist für Aufstiegsstipendium beginnt am 5. April

Bewerbungsfrist für Aufstiegsstipendium beginnt am 5. April

Wer bereits eine Berufsausbildung hat und noch studieren will, kann sich für eine Förderung bewerben. Das Aufsstiegstipendium der sbb richtet sich an motivierte Erwachsene, die sich eine weitere Qualifizierung erarbeiten wollen.
Bewerbungsfrist für Aufstiegsstipendium beginnt am 5. April
Die besten Universitäten: Deutsche Uni unter Top 10

Die besten Universitäten: Deutsche Uni unter Top 10

Das britische Magazin Times Higher Education hat die besten Universitäten Europas 2016 ausgewertet. Eine deutsche Hochschule hat es in die Top 10 geschafft.
Die besten Universitäten: Deutsche Uni unter Top 10
Bewerben in Deutschland: So finden Flüchtlinge einen Job

Bewerben in Deutschland: So finden Flüchtlinge einen Job

Täglich kommen Tausende Flüchtlinge nach Deutschland. Viele von ihnen wollen so schnell wie möglich einen Job finden - aber nicht jeder hat eine Ausbildung oder einen Hochschulabschluss. Doch die größte Hürde ist die Sprache.
Bewerben in Deutschland: So finden Flüchtlinge einen Job
Erasmus in Osteuropa lohnt sich

Erasmus in Osteuropa lohnt sich

Osteuropa? Für viele Studenten ist das ein weißer Fleck auf der Landkarte. Bei Erasmus denken viele an Spanien, Frankreich und Italien. Dabei hat ein Auslandssemester in Osteuropa jede Menge Vorteile.
Erasmus in Osteuropa lohnt sich
Vorzeitiges Ende der Elternzeit

Vorzeitiges Ende der Elternzeit

Kommt das erste Kind, sind viele unsicher, wie lange sie Elternzeit nehmen wollen. Mancher fragt sich: Kann man im Nachhinein seine Meinung ändern und die Elternzeit gegebenenfalls verkürzen?
Vorzeitiges Ende der Elternzeit
Mit oder ohne Frist: Vertrag für Arzt in Weiterbildung

Mit oder ohne Frist: Vertrag für Arzt in Weiterbildung

Stuttgart (dpa/tmn) - Ärzte in Weiterbildung müssen einen befristeten Arbeitsvertrag nicht ohne weiteres akzeptieren. Eine Befristung ist nur zulässig, wenn der Arzt nur für die Weiterbildung angestellt wurde.
Mit oder ohne Frist: Vertrag für Arzt in Weiterbildung
Wie werde ich..? Pharmazeutisch-technischer Assistent

Wie werde ich..? Pharmazeutisch-technischer Assistent

Sie stellen Salben her, bestellen Medikamente und beraten Kunden: Neben Apothekern erledigen pharmazeutisch-technische Assistenten und pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte die Arbeit in Apotheken. Ein Job mit viel Verantwortung.
Wie werde ich..? Pharmazeutisch-technischer Assistent
Das Prinzip Topsharing – Eine Führungsposition zu zweit ausüben

Das Prinzip Topsharing – Eine Führungsposition zu zweit ausüben

Jobsharing ist vielen bekannt. Dabei teilen sich zwei Mitarbeiter eine Stelle. Aber Topsharing? Das ist das gleiche Prinzip - nur auf Führungsebene. Das Modell hat zum Beispiel für Eltern Vorteile, die nicht Vollzeit arbeiten können. Aber funktioniert das?
Das Prinzip Topsharing – Eine Führungsposition zu zweit ausüben
Dicke Luft wegen kranker Kollegen - Chef ist gefragt

Dicke Luft wegen kranker Kollegen - Chef ist gefragt

Fällt ein Mitarbeiter wegen Krankheit ständig aus, gibt das schnell Ärger im Team. Denn die Kollegen haben nun Mehrarbeit. Damit die Stimmung in der Abteilung nicht kippt, ist der Chef gefragt.
Dicke Luft wegen kranker Kollegen - Chef ist gefragt
Beim Einstieg in IT-Branche mit Kritik zurückhaltend sein

Beim Einstieg in IT-Branche mit Kritik zurückhaltend sein

Integration ins Team ist unerlässlich: Auch wenn Absolventen eines Informatikstudiums schon Defizite bei ihrem ersten Arbeitgeber erkennen, bringt sie zu frühe Kritik oft nicht weiter. Warum, erklärt eine IT-Professorin.
Beim Einstieg in IT-Branche mit Kritik zurückhaltend sein
Führen in Teilzeit: 75-Prozent-Modelle haben sich bewährt

Führen in Teilzeit: 75-Prozent-Modelle haben sich bewährt

Fast die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland sind weiblich. Vor allem wenn es um Vereinbarkeit von Job und Familie geht, ist der Wunsch nach Teilzeit groß. Wer führen und nicht Vollzeit arbeiten will, sollte die Stundenzahl allerdings nicht zu stark reduzieren.
Führen in Teilzeit: 75-Prozent-Modelle haben sich bewährt
Kranke Kollegen - Chef muss bei Lösung vorangehen

Kranke Kollegen - Chef muss bei Lösung vorangehen

Fällt ein Mitarbeiter wegen Krankheit ständig aus, gibt das schnell Ärger im Team. Denn die Kollegen haben nun Mehrarbeit. Damit die Stimmung in der Abteilung nicht kippt, ist der Chef gefragt.
Kranke Kollegen - Chef muss bei Lösung vorangehen
E-Mail ist beliebteste Bewerbungsart bei Berufstätigen

E-Mail ist beliebteste Bewerbungsart bei Berufstätigen

Wer im Berufsleben steht und sich verändern will, kann sich auf andere Stellen bewerben. Heutzutage passiert das am häufigsten per E-Mail. Das hat eine repräsentative Umfrage ergeben.
E-Mail ist beliebteste Bewerbungsart bei Berufstätigen
50 000 Studenten ohne Abitur

50 000 Studenten ohne Abitur

Studenten haben heute nicht mehr unbedingt Abi. Und viele wollen in Teilzeit studieren, um Kinder zu betreuen oder im Beruf fit zu bleiben. Die Gruppe der Studierenden wird immer heterogener - mit Folgen für die Angebote der Hochschulen.
50 000 Studenten ohne Abitur
Chef mauert: Bei Verhandlungen nicht in Defensive geraten

Chef mauert: Bei Verhandlungen nicht in Defensive geraten

Wenn Mitarbeiter sich auf eine bessere Stelle innerhalb eines Unternehmens bewerben, ist der Chef nicht immer sofort begeistert. Die richtige Verhandlungstaktik hilft, sich durchzusetzen.
Chef mauert: Bei Verhandlungen nicht in Defensive geraten
Die fünf ältesten Hochschulen in Deutschland

Die fünf ältesten Hochschulen in Deutschland

Jahrhunderte von Forschung und Lehre: Das können viele deutsche Universitäten vorweisen. Doch eine angesehene Hochschule steht seit jeher an der Spitze der ältesten Bildungsstätten - wenn auch nur mit knappem Abstand.
Die fünf ältesten Hochschulen in Deutschland
Die Bachelorarbeit anpacken - in sechs Phasen zum Abschluss

Die Bachelorarbeit anpacken - in sechs Phasen zum Abschluss

Das Grundstudium abschließen: Bei vielen Studenten sorgt die Bachelorarbeit für Bauchschmerzen. Viele schieben das Thema lange vor sich her.
Die Bachelorarbeit anpacken - in sechs Phasen zum Abschluss