Fans warten schon seit 2 Jahren

„Stranger Things“: 4. Staffel kommt voraussichtlich erst nächstes Jahr

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
+
„Stranger Things“ ist eine der beliebtesten Serien bei Netflix.

Das Coronavirus hat so manche Produktion verzögert. Eine beliebte Netflix-Serie wird erst nächstes Jahr fortgesetzt werden.

Sei über einem Jahr macht uns das Coronavirus zu schaffen. Jede Branche ist direkt oder indirekt davon betroffen, darunter auch Produktionsstudios von Serien. Die Dreharbeiten kommen nur schleppend voran oder wurden teilweise sogar komplett gestoppt – das war zum Beispiel bei der 2. Staffel von „The Witcher“ der Fall. Eine weitere Netflix*-Serie lässt nun seit mittlerweile zwei Jahren auf eine Fortsetzung warten. Einer der Darsteller hat nun verraten, dass sich Fans noch eine ganze Weile bis zur nächsten Staffel gedulden müssen.

„Stranger Things“ Staffel 4 startet wohl erst 2022

Stranger Things“ zählt zu den absoluten Hit-Serien von Netflix. Die Mischung aus Mystery und 80er-Jahre-Flair hat den Nerv der Zuschauer getroffen. Staffel 3 startete im Sommer 2019 und noch immer warten Fans auf die Fortsetzung. Finn Wolfhard, der in der Serie Mike Wheeler darstellt, hat in einem Videochat mit Fans verraten, dass die 4. Staffel von „Stranger Things“ irgendwann im nächsten Jahr erscheinen soll.

Angekündigt wurde die neue Season schon Ende 2019 und die Dreharbeiten begannen schon wenige Monate im Anschluss. Die Coronavirus-Pandemie führte allerdings zu erheblichen Verzögerungen. Immerhin gab es im letzten Jahr einen kleinen Vorgeschmack auf die 4. Staffel in Form eines kurzen Teaser-Trailers:

Lesen Sie auch: Neu auf Netflix im Mai 2021: Auf diese Filme & Serien können sich Nutzer freuen.

„Stranger Things“ Staffel 4: Dreharbeiten noch immer nicht abgeschlossen

Kürzlich verriet Gaten Matarazzo, der in der Serie Dustin Henderson darstellt, im Gespräch mit Collider, dass die Dreharbeiten noch immer sehr unregelmäßig stattfinden.

Es gibt nur sehr wenige Daten, die verlässlich sind. Es ist meist eher eine Vermutung, wann wir wieder filmen werden, wann wir fertig sind, wann die Veröffentlichung sein wird, all das, weil wir immer noch nicht wissen, ob wir nächste Woche filmen werden. Ich sollte etwa nächsten Monat einen größeren Brocken abdrehen, aber obwohl das schon in etwa zwei Wochen ist, weiß ich immer noch kein genaues Datum,“ so Matarazzo.

Demnach sieht es nicht so aus, dass die Dreharbeiten und die Postproduktion noch dieses Jahr abgeschlossen werden könnten. Wer also auf einen Start der 4. Staffel in diesem Jahr hoffte, wird wohl enttäuscht. (ök)*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Netflix erhöht die Preise: Auch Bestandskunden müssen bald mehr zahlen.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Auch interessant

Kommentare