Kunde empört

Dm erhöht wegen Corona Preis für beliebtes Produkt

Eine Frau trägt eine Papiertüte mit dm-Logo.
+
Bei dm sind die Einweghandschuhe aufgrund der Corona-Pandemie teurer geworden.

Das Coronavirus sorgt dafür, dass mitunter auch im Einzelhandel die Situation angespannt ist. Das bekam nun auch ein Kunde der Drogeriekette dm zu spüren.

Karlsruhe - Die Corona-Krise hat Folgen für die Wirtschaft und das bekommen zunehmend auch die Kunden zu spüren. Denn auch im Einzelhandel kommen die Folgen der Krise inzwischen an. Bestimmte Produkte sind seit Beginn der Corona-Pandemie gefragt wie nie.

Das hat mitunter zur Folge, dass auch die Preise für diese begehrten Produkte steigen. Das hat nun auch ein Kunde der Karlsruher Drogeriekette dm gemerkt. Wie BW24* berichtet, ist ein beliebtes Hygiene-Produkt von dm inzwischen deutlich teurer als früher, worüber sich der Kunde auf Facebook empörte. Es handle sich um eine Preissteigerung von bis zu 100 Prozent.

Die Drogeriekette überraschte mit einer schnellen Reaktion. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Lidl startet dringenden Rückruf für Fisch: Gefährliche Keime! Ernste Krankheitsverläufe möglich
Lidl startet dringenden Rückruf für Fisch: Gefährliche Keime! Ernste Krankheitsverläufe möglich

Kommentare