Sieben Millionen im Jackpot

Lotto-Zahlen am Mittwoch: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen

Bei der Lotto-Ziehung am Mittwoch hatten Spieler die Chance auf sieben Millionen Euro. Haben Sie richtig getippt? Das sind die Gewinnzahlen im Überblick.

Update vom Donnerstag, 23.09.2021, 13.42 Uhr: Der Jackpot wurde bei der Lotto-Ziehung am Mittwoch nicht geknackt. Daher erhöht sich die Gewinnsumme für die Ziehung am Samstag (25.09.2021) auf satte 10 Millionen Euro. Einen neuen Lotto-Millionär gibt es nach der Ziehung am Mittwoch jedoch trotzdem. In der Gewinnklasse zwei sahnt ein Lotto-Spieler 1,2 Millionen Euro ab. Ganze 58 Gewinner gibt es in der Gewinnklasse drei. Diese können sich über je 7194,40 Euro freuen.

In der Endziffernlotterie Spiel 77 gibt es in der Gewinnklasse eins ebenfalls keinen Gewinner. Ein Spieler kann sich jedoch in der Gewinnklasse zwei über 77.777 Euro freuen. Im Spiel Super 6 gibt es einen Gewinner in der Gewinnklasse eins, der nun um 100.000 Euro reicher ist. In der Gewinnklasse zwei können sich 14 Spieler über je 6666 Euro freuen.

Lotto am Mittwoch: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen

Update vom Mittwoch, 22.09.2021, 18.29 Uhr: Bei der Lotto-Ziehung am Mittwoch befinden sich sieben Millionen Euro im Jackpot. Wer richtig tippt, kann den Jackpot knacken und das Geld gewinnen. Haben Sie die richtigen Zahlen im Sinn?

Das sind die Gewinnzahlen:

Lotto 6aus493 - 5 - 13 - 21 - 22 - 31
Superzahl7
Spiel 779 - 0 - 4 - 9 - 6 - 7 - 5
Super 66 - 0 - 1 - 7 - 1 - 3
Quelle: Lotto.de (Alle Angaben ohne Gewähr)

Lotto am Mittwoch (22.09.2021): Sieben Millionen Euro im Jackpot

Erstmeldung vom Mittwoch, 22.09.2021, 08.29 Uhr: Kassel – Für alle Lotto-Spieler ist es heute erneut so weit: Die nächste Ziehung der Lotto*-Zahlen steht bevor. Im Jackpot der Lotterie liegen sieben Millionen Euro. Doch wer über Nacht zum Millionär werden möchte, benötigt dazu sechs Richtige sowie die korrekte Superzahl.

Jeden Mittwoch und Samstag werden die aktuellen Lotto-Gewinnzahlen gezogen. Neben der Ziehung für die Lotterie 6aus49 werden aber auch die Ergebnisse für die Endziffernlotterien Super 6 und Spiel 77 bekannt gegeben. Bei diesen tippt der Spieler allerdings nicht aktiv, denn lediglich die Endziffern auf dem Los von Lotto 6aus49 oder der Glücksspirale sind entscheidend. Spieler des Eurojackpot haben jeden Freitag eine Gewinnchance. 

Satte sieben Millionen Euro füllen den Lotto-Jackpot am heutigen Mittwoch.

Lotto am heutigen Mittwoch (22.09.2021): Die Gewinnzahlen der vergangenen Ziehung 

Bei der Lotto-Ziehung am vergangenen Samstag (18. September 2021) tippte kein Glückspilz auf die sechs Richtigen plus Superzahl. Deshalb wächst der Jackpot bei der Ziehung am heutigen Mittwoch (22.09.2021) auf stolze sieben Millionen Euro an. Folgende Gewinnzahlen wurden bei der letzten Ziehung bekannt gegeben: 

Lotto 6aus496-9-21-34-36-49
Superzahl2
Spiel 776-9-8-0-2-4-0
Super 63-3-2-0-9-6
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Die aktuellen Gewinnzahlen werden jede Woche im ZDF in dessen Nachrichtenshows vermeldet. Seit 2013 wurde die Live-Ziehung von Lotto allerdings abgeschafft. Die Ziehungen am Samstag und am Mittwoch können derzeit ausschließlich im Internet per Live-Stream auf der offiziellen Homepage von Lotto mitverfolgt werden.

Lotto-Spielscheine können in Kiosks oder auch online gekauft sowie ausgefüllt werden. Auf einem Schein befinden sich Kästchen mit jeweils 49 Zahlen, die angekreuzt werden können. Jedes Kästchen kostet den Lotto-Spieler schließlich 1,20 Euro plus eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 0,20 Euro. Der offizielle Annahmeschluss ist 18 Uhr.

Sie sind ein Fan des Glücksspiels? Mit der Themenseite der Lotto-News* verpassen Sie keine aktuelle Ziehung. 

Lotto am Mittwoch (22.09.2021): Wie hoch die Gewinnchancen sind, heute zu gewinnen

Egal ob Traumauto, ein Eigenheim oder eine Weltreise: Mit einer Summe in Millionenhöhe lässt sich beinahe jeder Wunsch erfüllen. Doch alle Lotto-Spieler hoffen natürlich auf einen möglichst hohen Gewinn. Die Chance heute in der Gewinnklasse 1 im klassischen Lotto-Spiel 6aus49 ist jedoch äußerst gering: Sie beträgt 1 zu 140 Millionen.

Die Spielteilnahme ist außerdem erst ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Doch Vorsicht: Glücksspiele können süchtig machen. Betroffene erhalten Hilfe bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZGA). (Luisa Weckesser) *Hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © imago stock&people

Auch interessant

Kommentare