Er bleibt in der Bundesliga

Ex-Löwe Ignjovski hat wohl einen neuen Verein

Aleksandar Ignjovski wechselt wohl zu Eintracht Frankfurt.

Frankfurt - Bundesligist Eintracht Frankfurt hat angeblich einen Nachfolger für den zum deutschen Meister Bayern München abwandernden Sebastian Rode gefunden.

 Nach Informationen der Sport Bild steht der serbische Nationalspieler und Noch-Bremer Aleksandar Ignjovski vor einem Wechsel an den Main.

Der 23 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler absolvierte in der laufenden Spielzeit lediglich zwölf Spiele für Werder und hatte den Bremer Verantwortlichen erst kürzlich mitgeteilt, dass er den Verein zum Saisonende verlassen werde. Ignjovski ist dann ablösefrei zu bekommen.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

TSV 1860 München: Marc Pfeifer der neue Hoffnungsträger
TSV 1860 München: Marc Pfeifer der neue Hoffnungsträger
So schafft es der TSV 1860 noch in die Relegation - „Müssen auf den Fußballgott hoffen“
So schafft es der TSV 1860 noch in die Relegation - „Müssen auf den Fußballgott hoffen“
TSV 1860: Als Test für die Bundesliga - Relegation mit Fans?
TSV 1860: Als Test für die Bundesliga - Relegation mit Fans?
Kommentar zum TSV 1860: Auch ohne Aufstieg viele Gewinner
Kommentar zum TSV 1860: Auch ohne Aufstieg viele Gewinner

Kommentare