Ressortarchiv: 1860 München

Poschner-Nachfolge: 1860-Führung hat zwei Favoriten

Poschner-Nachfolge: 1860-Führung hat zwei Favoriten

München - "Da muss die Mannschaft jetzt durch", sagt Torsten Fröhling zu der neuen Unruhe beim TSV 1860. Für die Nachfolge von Gerhard Poschner gibt es zwei Favoriten.
Poschner-Nachfolge: 1860-Führung hat zwei Favoriten
Bierofka vor Derby: "Das Größte für Fußballer"

Bierofka vor Derby: "Das Größte für Fußballer"

TSV 1860 München II - Es ist angerichtet. Am Sonntagnachmittag steigt das kleine Derby im Grünwalder Stadion. Die Vorfreude bei Löwen-Coach Bierofka ist riesig.
Bierofka vor Derby: "Das Größte für Fußballer"
Das sagt 1860-Coach Fröhling zu Poschner, Aygün und Pizarro
Video

Das sagt 1860-Coach Fröhling zu Poschner, Aygün und Pizarro

Auf der Pressekonferenz vor dem ersten Heimspiel der Saison gegen den SC Freiburg äußerte sich 1860-München-Trainer Torsten Fröhling unter anderem zu der Kündigung von Ex-Sportchef Gerhard Poschner sowie den Gerüchten um Claudio Pizarro.
Das sagt 1860-Coach Fröhling zu Poschner, Aygün und Pizarro
tz-Kommentar: Professionalität? Schwierig bei 1860!

tz-Kommentar: Professionalität? Schwierig bei 1860!

München - Bei 1860 wirken Personalentscheidungen oft unprofessionell. Auch beim Abschied von Gerhard Poschner schwingt dieser Eindruck wieder mit. Ein Kommentar von tz-Redakteur Claudius Mayer.
tz-Kommentar: Professionalität? Schwierig bei 1860!
Poschner-Kündigung: Lief doch alles anders?

Poschner-Kündigung: Lief doch alles anders?

München - Öffentlich wirkte es, als hätte Gerhard Poschner den TSV 1860 München mit seiner Kündigung zu dem Zeitpunkt überrascht. Doch es könnte auch etwas anders gelaufen sein: der Überblick über die Erkenntnisse und Spekulationen.
Poschner-Kündigung: Lief doch alles anders?
Sportchef-Suche? Fröhling geht von Aygün-Verbleib aus

Sportchef-Suche? Fröhling geht von Aygün-Verbleib aus

München - Am Samstag erwartet der TSV 1860 zum ersten Saison-Heimspiel den SC Freiburg. Die letzten Infos gibt es auf der Pressekonferenz vor der Partie. Wir berichten im Live-Ticker.
Sportchef-Suche? Fröhling geht von Aygün-Verbleib aus
Ziege: "1860? Natürlich ein interessanter Job"

Ziege: "1860? Natürlich ein interessanter Job"

München - Christian Ziege gilt als ein potentieller Kandidat auf die Nachfolge von Gerhard Poschner als Sportdirektor des TSV 1860. Er ist nicht abgeneigt.
Ziege: "1860? Natürlich ein interessanter Job"
Necat Aygün: Sportchef mit Löwenblut

Necat Aygün: Sportchef mit Löwenblut

München - Necat Aygün tritt interimsmäßig die Nachfolge von Gerhard Poschner als Sportdirektor an. Ein Ur-Löwen hält große Stücke auf den Ex-Kicker.
Necat Aygün: Sportchef mit Löwenblut
Live-Ticker: TSV 1860 gegen SC Freiburg

Live-Ticker: TSV 1860 gegen SC Freiburg

München - Zum ersten Heimsiel der neuen Saison empfängt der TSV 1860 den Bundesliga-Absteiger SC Freiburg in der Allianz Arena. Wir berichten im Live-Ticker.
Live-Ticker: TSV 1860 gegen SC Freiburg
Ist 1860 an diesem Ex-Nationalspieler dran?

Ist 1860 an diesem Ex-Nationalspieler dran?

München - "Viele Dinge sind vorbereitet", ließ Gerhard Poschner bei seinem Abschied vom TSV 1860 wissen. Angeblich gehört dazu die geplante Verpflichtung eines Ex-Nationalspielers.
Ist 1860 an diesem Ex-Nationalspieler dran?
Schneider nach Poschner-Aus: "Ergebnisse sprechen für sich"

Schneider nach Poschner-Aus: "Ergebnisse sprechen für sich"

München - Nach seinem Rücktritt wollte sich Gerhard Poschner nicht über seine Mitteilung an die Münchner Medien hinaus äußern. Dafür spricht Siegfried Schneider - über das Aus des Sportdirektors und Necat Aygün.
Schneider nach Poschner-Aus: "Ergebnisse sprechen für sich"
Poschner-Rücktritt: Löwen-Fans sind erleichtert
Video

Poschner-Rücktritt: Löwen-Fans sind erleichtert

München - Gerhard Poschner ist als Sportdirektor beim TSV 1860 München zurückgetreten. Die Löwen-Fans sind erleichtert und freuen sich auf Necat Aygün.
Poschner-Rücktritt: Löwen-Fans sind erleichtert
Nach Poschner-Aus bei 1860: "Herr Magath, übernehmen Sie!"

Nach Poschner-Aus bei 1860: "Herr Magath, übernehmen Sie!"

München - Kurz vor dem Heimspiel gegen den SC Freiburg sorgt Gerhard Poschner mit seiner fristlosen Kündigung für einen Paukenschlag beim TSV 1860 München. So reagieren die Fans.
Nach Poschner-Aus bei 1860: "Herr Magath, übernehmen Sie!"
Poschner weg! Bobic oder Paula als Nachfolger?

Poschner weg! Bobic oder Paula als Nachfolger?

München - Wer wird nach dem Rücktritt von Gerhard Poschner neuer 1860-Sportdirektor? Vorerst übernimmt Necat Aygün, doch die Nachfolge-Debatte ist in vollem Gange.
Poschner weg! Bobic oder Paula als Nachfolger?
Wittek: "30.000 Zuschauer - das wäre ein Zeichen"

Wittek: "30.000 Zuschauer - das wäre ein Zeichen"

München - Auch wenn der Saisonstart in Heidenheim daneben ging, hofft Maxi Wittek beim anstehenden Heimspiel gegen den SC Freiburg auf eine tolle Kulisse. Angst vor einem Breis-GAU haben die Löwen nicht.
Wittek: "30.000 Zuschauer - das wäre ein Zeichen"
1860-Vize Helfer "nicht unglücklich" über Poschner-Rücktritt

1860-Vize Helfer "nicht unglücklich" über Poschner-Rücktritt

München - Gerhard Poschner hat am Donnerstagvormittag als 1860-Sportdirektor hingeworfen. Vize Peter Helfer zeigt sich erleichtert.
1860-Vize Helfer "nicht unglücklich" über Poschner-Rücktritt
Poschner kündigt fristlos bei 1860 - Aygün übernimmt vorerst

Poschner kündigt fristlos bei 1860 - Aygün übernimmt vorerst

München - Paukenschlag beim TSV 1860! Gerhard Poschner hat seinen Vertrag als Sportdirektor außerordentlich fristlos gekündigt.
Poschner kündigt fristlos bei 1860 - Aygün übernimmt vorerst
Angst oder Zuversicht? Die Löwen vor dem Freiburg-Spiel

Angst oder Zuversicht? Die Löwen vor dem Freiburg-Spiel

München - Am Samstag empfängt der TSV 1860 den SC Freiburg in der Allianz Arena. Nach dem Gala-Auftritt der Breisgauer gegen den 1. FC Nürnberg am 1. Spieltag fürchten viele die nächste Löwen-Pleite. Wir haben die Ausgangslage untersucht.
Angst oder Zuversicht? Die Löwen vor dem Freiburg-Spiel
Schock für die Löwen: Okotie muss Training abbrechen

Schock für die Löwen: Okotie muss Training abbrechen

München - Beim Heimspiel gegen Freiburg droht neben Daniel Adlung auch Rubin Okotie auszufallen. Der Torjäger hat sich im Training verletzt und musste die Übungseinheit abbrechen.
Schock für die Löwen: Okotie muss Training abbrechen
Pizarro-Flirt: 1860-Boss Rejek gibt noch nicht auf

Pizarro-Flirt: 1860-Boss Rejek gibt noch nicht auf

München - "Wenn es eine realistische Chance geben sollte": Markus Rejek gibt beim Flirt mit Claudio Pizarro noch nicht auf.
Pizarro-Flirt: 1860-Boss Rejek gibt noch nicht auf
Wo ist 1860-Mediendirektor Blazek?

Wo ist 1860-Mediendirektor Blazek?

München - Der erst seit Februar beim TSV 1860 München arbeitende Mediendirektor Thomas Blazek ist seit Wochen im Urlaub. Nachfragen zu einer möglichen Beurlaubung bleiben unbeantwortet.
Wo ist 1860-Mediendirektor Blazek?
Kleine Löwen verpatzen Derby-Generalprobe

Kleine Löwen verpatzen Derby-Generalprobe

TSV 1860 München II - Fünf Tage vor dem Lokalderby gegen den FC Bayern II am Sonntag musste die U?21 des TSV 1860 in der Regionalliga Bayern am Dienstagabend beim FC Memmingen ihre erste Saisonniederlage hinnehmen.
Kleine Löwen verpatzen Derby-Generalprobe
Rejek im tz-Interview: "Die Wut verraucht nur langsam"

Rejek im tz-Interview: "Die Wut verraucht nur langsam"

München - Saisonauftakt missglückt, keine Verstärkungen auf dem Platz, dafür rote Socken an den Beinen. Es läuft nicht wirklich rund beim TSV 1860. Die tz sprach mit Geschäftsführer Markus Rejek über Probleme, Verantwortung und Lösungsmöglichkeiten beim TSV 1860.
Rejek im tz-Interview: "Die Wut verraucht nur langsam"
Kleine Löwen verlieren beim FC Memmingen

Kleine Löwen verlieren beim FC Memmingen

Memmingen - Erste Niederlage im dritten Saisonspiel: Beim FC Memmingen unterlag der TSV 1860 München II am Dienstagabend mit 0:2.
Kleine Löwen verlieren beim FC Memmingen
Löwen-Fan (13) lässt Bülow-Spezial-Trikot anfertigen

Löwen-Fan (13) lässt Bülow-Spezial-Trikot anfertigen

München - Tobias (13) ist eingefleischter Löwen-Fan. In Erinnerung an die unfassbare Relegation gegen Kiel ließ er sich nun ein Spezial-1860-Trikot anfertigen.
Löwen-Fan (13) lässt Bülow-Spezial-Trikot anfertigen
1860-Fans über Pizarro: "Sofort holen, ohne zu zögern"

1860-Fans über Pizarro: "Sofort holen, ohne zu zögern"

München - Der TSV 1860 hat sich mit Claudio Pizarro beschäftigt, aber die Gespräche scheiterten. Die weiß-blauen Fans hätten ihn ohne Zögern akzeptiert.
1860-Fans über Pizarro: "Sofort holen, ohne zu zögern"
Biero will sich Selbstvertrauen fürs Derby holen

Biero will sich Selbstvertrauen fürs Derby holen

TSV 1860 München II - Am Dienstagabend steht für die kleinen Löwen die Generalprobe für das Amateur-Derby gegen den FC Bayern II in Memmingen an. Die Bierofka-Elf will Selbstvertrauen tanken.
Biero will sich Selbstvertrauen fürs Derby holen
Vitus Eicher: Der Beste musste nicht Rot tragen

Vitus Eicher: Der Beste musste nicht Rot tragen

Erding - Dass er der beste Löwe auf dem Platz war, ist für Vitus Eicher ein schwacher Trost. Die 0:1-Niederlage wurmt ihn - und auch die Rote-Stutzen-Affäre, obwohl er selbst grün trug.
Vitus Eicher: Der Beste musste nicht Rot tragen
Rodnei: Debüt verzögert sich

Rodnei: Debüt verzögert sich

München - Lesen Sie hier Kurzmeldungen von den Löwen. Im Fokus: Neuzugang Rodnei und Keeper Vitus Eicher.
Rodnei: Debüt verzögert sich
Fröhling: Keeper Ortega darf im DFB-Pokal ran

Fröhling: Keeper Ortega darf im DFB-Pokal ran

München - "Jobsharing" im Löwen-Tor! Während in der Liga Vitus Eicher die Nummer eins ist, darf im DFB-Pokal sein Kontrahent Stefan Ortega das Tor der Sechziger hüten.
Fröhling: Keeper Ortega darf im DFB-Pokal ran
Heinrich heute: 60 und die Rote-Socken-Kampagne

Heinrich heute: 60 und die Rote-Socken-Kampagne

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über die roten Sechzig-Stutzen.
Heinrich heute: 60 und die Rote-Socken-Kampagne
Frustrierter Fröhling: "Soll ich sie an der Kette herziehen?"

Frustrierter Fröhling: "Soll ich sie an der Kette herziehen?"

München - Die Dauerkiebitze an der Grünwalder Straße waren am Montag Vormittag wie immer am Diskutieren. Über die Löwen, über den Fehlstart beim 0:1 in Heidenheim.
Frustrierter Fröhling: "Soll ich sie an der Kette herziehen?"
Löwen bangen um Einsatz von Daniel Adlung

Löwen bangen um Einsatz von Daniel Adlung

München - Daniel Adlung vom Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München hat sich bei der 0:1-Niederlage in Heidenheim nicht schwerer verletzt. Ein Einsatz im ersten Heimspiel der Saison ist jedoch fraglich.
Löwen bangen um Einsatz von Daniel Adlung
Stutzen-Affäre bei 1860-Pleite: Das sagen die Regeln

Stutzen-Affäre bei 1860-Pleite: Das sagen die Regeln

München – Die roten Löwen-Stutzen bei der Pleite in Heidenheim sorgen für Diskussionen. Wir stellen die Socken beider Teams gegenüber. Der DFB regelt das Thema Spielkleidung unmissverständlich.
Stutzen-Affäre bei 1860-Pleite: Das sagen die Regeln
Lauth in Heidenheim, aber kein Thema für 1860

Lauth in Heidenheim, aber kein Thema für 1860

München - In Heidenheim saß der prominente Ex-Löwe Benny Lauth auf der Tribüne. Das ließ Spekulationen aufkommen. Doch Torsten Fröhling erteilt eine Absage.
Lauth in Heidenheim, aber kein Thema für 1860
Stutzen-Eklat: "Das war die Höchststrafe für uns"

Stutzen-Eklat: "Das war die Höchststrafe für uns"

München - Dass die Löwen mit roten Stutzen spielen mussten, sorgte auch bei Torsten Fröhling für großen Ärger. Heidenheim-Coach Frank Schmidt entfachte mit einer Äußerung weiteres Unverständnis.
Stutzen-Eklat: "Das war die Höchststrafe für uns"
Löwen starten mit Pleite - Fällt Adlung länger aus?

Löwen starten mit Pleite - Fällt Adlung länger aus?

München - Schon nach dem ersten Spiel gibt's jede Menge Sorgen für 1860: Die Partie in Heidenheim ging verloren, dazu ist Daniel Adlung verletzt. Und es gab Stutzen-Ärger!
Löwen starten mit Pleite - Fällt Adlung länger aus?
Löwen bedient: "Eigentlich wollten wir Standards vermeiden"

Löwen bedient: "Eigentlich wollten wir Standards vermeiden"

Heidenheim – Die Löwen sind mit einer bitteren Niederlage in die Saison gestartet. Kapitän Schindler und Co. konnten die Marschroute gegen Heidenheim überhaupt nicht umsetzen. Die Stimmen zum Spiel.
Löwen bedient: "Eigentlich wollten wir Standards vermeiden"
Löwen müssen mit roten Stutzen ran - und werfen sie nach Abpfiff weg

Löwen müssen mit roten Stutzen ran - und werfen sie nach Abpfiff weg

München - Das dürfte weder den Löwen-Spielern noch den -Fans geschmeckt haben! Die Sechziger wurden in Heidenheim gezwungen, mit roten Stutzen anzutreten. Nach Abpfiff hieß es: Weg damit!
Löwen müssen mit roten Stutzen ran - und werfen sie nach Abpfiff weg
Löwen verlieren mit roten Stutzen: Bilder & Einzelkritik: 1x Note 2, 2x die 5

Löwen verlieren mit roten Stutzen: Bilder & Einzelkritik: 1x Note 2, 2x die 5

Heidenheim - Die roten Stutzen brachten den Löwen kein Glück: Die Partie in Heidenheim ging mit 0:1 verloren. Hier sehen Sie die Bilder.
Löwen verlieren mit roten Stutzen: Bilder & Einzelkritik: 1x Note 2, 2x die 5
Live-Ticker: Löwen kassieren bittere Auftakt-Niederlage

Live-Ticker: Löwen kassieren bittere Auftakt-Niederlage

Heidenheim - Zum Saisonauftakt geht es für die Löwen im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Heidenheim. In unserem Live-Ticker bekommen Sie alle Infos zum Spiel und verpassen keine wichtige Spielszene.
Live-Ticker: Löwen kassieren bittere Auftakt-Niederlage
Wettberg: Das zeichnet Löwen-Gegner Heidenheim aus

Wettberg: Das zeichnet Löwen-Gegner Heidenheim aus

München - Endlich rollt die Kugel wieder - das denkt sich auch Karsten Wettberg. In der tz-Experten-Kolumne analysiert er den 1860-Auftaktgegner Heidenheim und verrät, was man sich dort abschauen könnte.
Wettberg: Das zeichnet Löwen-Gegner Heidenheim aus
Lacazette nicht im Kader - dafür ein Youngster

Lacazette nicht im Kader - dafür ein Youngster

München - Romuald Lacazette ist von 1860-Coach Torsten Fröhling nicht für das Spiel in Heidenheim berücksichtigt worden. Dafür fuhr ein Youngster mit.
Lacazette nicht im Kader - dafür ein Youngster
"... dann könnte 1860 eine Spitzenmannschaft werden"

"... dann könnte 1860 eine Spitzenmannschaft werden"

München - Löwen-Freund Peter Neururer stellt dem TSV 1860 ein miserables Zeugnis aus. Doch er glaubt, dass die Sechziger ein Spitzenteam werden können.
"... dann könnte 1860 eine Spitzenmannschaft werden"
Löwen-Retter Bülow: "Kein Profi mag dieses Gefühl"

Löwen-Retter Bülow: "Kein Profi mag dieses Gefühl"

München - Der Vertrag von Kai Bülow beim TSV 1860 wurde erst sehr spät verlängert. Ohne ihn wären die Löwen heute drittklassig. Er weiß genau, was diese Saison besser laufen muss.
Löwen-Retter Bülow: "Kein Profi mag dieses Gefühl"
Schindler: "Das darf uns Sonntag auf keinen Fall passieren"

Schindler: "Das darf uns Sonntag auf keinen Fall passieren"

München - Am Sonntag starten die Löwen in Heidenheim in die neue Saison. Und schon jetzt sich Kapitän Schindler und seine Kollegen sicher: Die Partie wird kein fußballerischer Leckerbissen.
Schindler: "Das darf uns Sonntag auf keinen Fall passieren"
Große Ehre für "Löwenfans gegen Rechts"

Große Ehre für "Löwenfans gegen Rechts"

München - Fußballfans bekommen den „Münchner Bürgerpreis für Demokratie - gegen Vergessen“. Die Initiative „Löwenfans gegen Rechts“ erhalte die Ehrung für ihr Engagement gegen Rassismus, Faschismus, Homophobie, Sexismus und Repression, teilte die Stadt mit.
Große Ehre für "Löwenfans gegen Rechts"
Okotie: Schlimmer Finger, gutes Füßchen?

Okotie: Schlimmer Finger, gutes Füßchen?

München - Freitag konnte Rubin Okotie schon wieder lachen – auch über sein Missgeschick vom Donnerstag, das ihn fast den Saisonstart in Heidenheim gekostet hätte.
Okotie: Schlimmer Finger, gutes Füßchen?
Fröhling: Das sagt er zu Okoties Einsatzchancen

Fröhling: Das sagt er zu Okoties Einsatzchancen

München - Am Sonntag starten die Löwen in die neue Zweitliga-Saison. Torsten Fröhling spricht über die Personalie Rubin Okotie und dessen Einsatzchancen.
Fröhling: Das sagt er zu Okoties Einsatzchancen
Wittek rettet Sechzig vor weiterer DFL-Strafe

Wittek rettet Sechzig vor weiterer DFL-Strafe

München - Puh, noch einmal Glück gehabt. Dank Youngster Maxi Wittek ist der TSV 1860 einer weiteren Strafe durch die Deutsche Fußball-Liga (DFL) entgangen.
Wittek rettet Sechzig vor weiterer DFL-Strafe