Löwen vs. KSC: Bilder & Einzelkritik - einmal die 5

1 von 31
Der TSV 1860 hat einen Fehlstart in die neue Saison verhindert. Nach dem 1:3 bei Aufsteiger Braunschweig gewannen die Löwen das erste Heimspiel in einer Zitterpartie gegen den KSC mit 2:1. Die Bilder des Spiels.
2 von 31
Der TSV 1860 hat einen Fehlstart in die neue Saison verhindert. Nach dem 1:3 bei Aufsteiger Braunschweig gewannen die Löwen das erste Heimspiel in einer Zitterpartie gegen den KSC mit 2:1. Die Bilder des Spiels.
3 von 31
Der TSV 1860 hat einen Fehlstart in die neue Saison verhindert. Nach dem 1:3 bei Aufsteiger Braunschweig gewannen die Löwen das erste Heimspiel in einer Zitterpartie gegen den KSC mit 2:1. Die Bilder des Spiels.
4 von 31
Der TSV 1860 hat einen Fehlstart in die neue Saison verhindert. Nach dem 1:3 bei Aufsteiger Braunschweig gewannen die Löwen das erste Heimspiel in einer Zitterpartie gegen den KSC mit 2:1. Die Bilder des Spiels.
5 von 31
Der TSV 1860 hat einen Fehlstart in die neue Saison verhindert. Nach dem 1:3 bei Aufsteiger Braunschweig gewannen die Löwen das erste Heimspiel in einer Zitterpartie gegen den KSC mit 2:1. Die Bilder des Spiels.
6 von 31
Der TSV 1860 hat einen Fehlstart in die neue Saison verhindert. Nach dem 1:3 bei Aufsteiger Braunschweig gewannen die Löwen das erste Heimspiel in einer Zitterpartie gegen den KSC mit 2:1. Die Bilder des Spiels.
7 von 31
Der TSV 1860 hat einen Fehlstart in die neue Saison verhindert. Nach dem 1:3 bei Aufsteiger Braunschweig gewannen die Löwen das erste Heimspiel in einer Zitterpartie gegen den KSC mit 2:1. Die Bilder des Spiels.
8 von 31
Der TSV 1860 hat einen Fehlstart in die neue Saison verhindert. Nach dem 1:3 bei Aufsteiger Braunschweig gewannen die Löwen das erste Heimspiel in einer Zitterpartie gegen den KSC mit 2:1. Die Bilder des Spiels.

München - Der TSV 1860 hat einen Fehlstart in die neue Saison verhindert. Nach dem enttäuschenden 1:3 bei Aufsteiger Braunschweig gewannen die Löwen das erste Heimspiel in einer Zitterpartie gegen den KSC.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare