Gleich zwei 1860-Testspiele am Samstag

Friend-Debüt fällt flach

München - Am Samstag finden gleich zwei Testspiele bei den Löwen statt. Rob Friend wird dann nicht mit auf dem Platz stehen - für ihn soll noch eine weitere Partie angesetzt werden.

Am ersten Tag in München konnte Rob Friend wenigstens noch eine leichte Laufeinheit absolvieren, am zweiten war dann Schluss. Der Neuzugang war erst gar nicht an der Grünwalder Straße erschienen, sondern lag einen Kilometer weiter nördlich im Hotel Wetterstein im Bett. „Zu Robs Erkältung ist jetzt auch noch Fieber dazugekommen“, ärgerte sich Trainer Alexander Schmidt.

Damit fällt auch die Premiere des neuen Löwen-Stürmers am Samstag im Testspiel gegen den VfR Aalen flach. Um zwölf Uhr findet die Partie am Trainingsplatz statt, zwei Stunden später treten die Profis gegen die eigene U21 an. Schmidt will jetzt Mitte der kommenden Woche noch ein Testspiel abschließen, um Friend zu Spielpraxis zu verhelfen.

tz

Friends Vorstellung und Királys Räum-Aktion: 1860-Bilder vom Donnerstag

Friends Vorstellung und Királys Räum-Aktion: 1860-Bilder vom Donnerstag

Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Das Training begann mit einer Mini-Verz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9 © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © sampics
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.
Am Donnerstag haben die Löwen ihren zweiten Winter-Neuzugang präsentiert: Rob Friend kommt aus Frankfurt. Der lange Stürmer bekommt die Nummer 9. Vor Trainingsstart sorgte ein kleiner Schneeberg für Schmunzeln, der die Tür zum Rasen blockierte. Gabor Király fasste sich ein Herz und räumte den Weg frei. Später zeigte sich Friend bei einer Pressekonferenz © M.I.S.

Rubriklistenbild: © sampics

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare