Göktan: Eine Woche Pause!

Berkant Göktan fällt eine Woche aus.
+
Berkant Göktan fällt eine Woche aus.

Nicht mal den Termin am Dienstag Nachmittag für das Mannschaftsfoto konnte er wahrnehmen: Berkant Göktan ist außer Gefecht, liegt zu Hause, muss das rechte Bein hochhalten und darf keinesfalls damit auftreten.

Der Löwen-Star hat sich eine Infektion an der Fußsohle zugezogen und fällt mindestens eine Woche aus. „Es geht mir überhaupt nicht gut“, sagte der 27-Jährige, der kürzlich noch so glücklich war, nachdem er seinen Vertrag bis 2011 verlängert hat.

Zugezogen hat sich Göktan die Verletzung in der eigenen Wohnung. Er war barfuß in eine kleine Glasscherbe getreten. Zunächst hat Berki dem Ganzen nichts weiter Schlimmes beigemessen, aber über Nacht hatte sich die Wunde entzündet, so dass er am Montag in der Früh sofort den Arzt verständigte.

Muss man sich große Sorgen um ihn machen? Marco Kurz: „Das Ganze ist relativ schnell reparabel, und Berki wird sicher auch am Montag ins Trainingslager nach Österreich mitfahren. Aber günstig ist so eine Verletzung in der Vorbereitung natürlich nicht.“

Ohne Göktan treten die Löwen am Mittwoch (19 Uhr) zu einem Testspiel beim FC Kempten (Landesliga) an.

Transferbörse des TSV 1860 - Zugänge, Abgänge, Spekulationen

Fotostrecke

Quelle: tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare