„Stellt Balance her und setzt Impulse“

TSV 1860: Moll verlängert - Sportchef Gorenzel lobt den Sechser

1860-Profi Quirin Moll setzt seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag
+
Hängepartie beendet: Löwen-Leader Quirin Moll setzt seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag.

16 Tage nach dem letzten Saisonspiel haben die Löwen Kader-Klarheit. Weil nun auch Quirin Moll verlängert hat, steht fest: Das neue Team entspricht dem alten.

Seit Dienstagvormittag steht fest: Die Löwen-Fans werden sich in der am 23. Juli beginnenden Drittliga-Saison nicht groß umstellen müssen. Der Kader bleibt bis auf Dennis Erdmann (Ziel unbekannt) und Leon Klassen (WSG Tirol) zusammen. In Quirin Moll, 30, dem von einer Kreuzbandverletzung genesenen Sechser, setzte gestern auch der letzte Nachzügler seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag.

Der Beipackzettel zur wie immer nicht sehr detailreichen Pressemeldung (Laufzeit: keine Angabe) lässt erahnen, warum Sportchef Günther Gorenzel für die Personalie Moll zusätzliche Arbeitszeit einplanen musste. Von „intensiven und umfangreichen Gesprächen“ ist die Rede, was übersetzt bedeutet: Die finanziellen Vorstellungen von 1860 und Leader Moll lagen anfangs auseinander. Dass man dennoch zu einer Einigung fand, freut nun beide Seiten. Der Dachauer wird wie folgt zitiert: „Ich fühle mich bei den Löwen extrem wohl und bleibe gerne weiterhin ein Teil dieses besonderen Vereins. Wir wollen auch in der kommenden Saison wieder Ausrufezeichen setzen und ich werde hoch motiviert meinen Beitrag dazu leisten.“

 Wir wollen auch in der kommenden Saison Ausrufezeichen setzen. 

Der hochmotivierte Löwen-Leader Quirin Moll.

Gorenzel betonte, dass Moll ein wesentliches Puzzleteil gewesen sei, um die angestrebte „Balance in allen Mannschaftsteilen“ herzustellen. Wörtlich formulierte der Österreicher: „Quirin besitzt auf Grund seiner Spielerpersönlichkeit und seiner Stärken die Fähigkeit, in jedem Spiel gerade diese wichtige Balance (...) zwischen Offensive und Defensive herzustellen und darüber hinaus entscheidende Impulse zu setzen.“ Aus diesem Grund sei er froh, dass sich Moll dazu entschieden habe, „den gemeinsam eingeschlagenen Weg mit uns fortzusetzen“.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Comeback nach Karriere-Ende als Profi: Sven und Lars Bender spielen in der Kreisklasse
1860 München
Comeback nach Karriere-Ende als Profi: Sven und Lars Bender spielen in der Kreisklasse
Comeback nach Karriere-Ende als Profi: Sven und Lars Bender spielen in der Kreisklasse

Kommentare