Finale gegen VfB Stuttgart II

Stream zum Nachsehen: 1860 gewinnt Mini-Turnier

+

Im Endspiel des Testturniers „Südgipfel“ im schwäbischen Winterlingen bekommen es die Löwen mit dem VfB Stuttgart II zu tun. Wir übertragen das Spiel am Sonntag im Live-Stream.

Update vom 28. Juli 2017: Das zweite Heimspiel der Löwen steht an. Nach der ersten Pleite soll wieder ein Sieg her. So sehen Sie am Samstag TSV 1860 München gegen TSV 1860 Rosenheim im Live-Stream.

Hier finden Sie den Live-Stream der zweiten Halbzeit vom Turnier-Finale aus Winterlingen:

Die erste Halbzeit können Sie hier noch einmal sehen:

Paukenschlag bei den Löwen: Der Verein verschiebt die Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit. Mehr erfahren Sie hier.

TSV 1860 München - VfB Stuttgart II 2:0 (1:0)

Löwen-Aufstellung 1. HZ: 1 Hiller - 2 Weeger, 4 Weber, 6 Mauersberger, 17 Wein - 5 Andermatt, 18 Jakob, 21 Türk, 26 Karger - 23 Helmbrecht, 27 Heinrich  

Löwen-Aufstellung 2. HZ: 1 Hiller - 3 Koch (58. Weeger), 19 Aigner, 22 Berzel, 11 Köppel - 28 Tempelmann - 9 Bachschmid, 10 Gebhart, 14 Dressel, 48 Gambos - 54 Awata

Tore: 1:0 Andermatt (10.), 2:0 Bachschmid (84.)

Spielort: Steigleweg 20, 72474 Winterlingen

Die Bilder vom 1860-Test gegen den VfB Stuttgart II

Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara
Der nächste Streich: Nach dem 4:0 gegen den FC Augsburg II vom Vortag haben die Löwen am Sonntag auch ihr zweites Match beim „Südgipfel“ in Winterlingen gewonnen. Das 2:0 gegen den VfB Stuttgart II bedeutete nicht nur ein gegentorloses Testspiel-Wochenende - sondern auch den Turniersieg. Die Löwen-Tore gegen die Stuttgarter markierten Nico Andermatt und Felix Bachschmid. © Beytullah Kara

Winterlingen - Feiern die Löwen schon im Juni den ersten Triumph der neuen Saison? Beim Vorbereitungsturnier im schwäbischen Winterlingen fordert die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka den VfB Stuttgart II im Finale. Los geht’s am Sonntag um 14:30 Uhr. Am Samstag haben beide Teams vor allem offensiv überzeugt. Die Schwaben gewannen mit 4:1 gegen den SV Heimstetten. Sechzig bezwang den Regionalliga-Konkurrenten FC Augsburg II mit 4:0. Dabei brillierte vor allem Mohamad Awata mit einem Doppelpack, außerdem waren Nicholas Helmbrecht und Ugur Türk erfolgreich.

Wir übertragen die Partie zwischen dem TSV 1860 München und dem VfB Stuttgart II am Sonntag im Live-Stream …

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Miniturnier in Heimstetten: Löwen Vierter, FCA triumphiert - Bierofka spricht über Auftakt-Startelf
Miniturnier in Heimstetten: Löwen Vierter, FCA triumphiert - Bierofka spricht über Auftakt-Startelf
Dank Ismaik: Transfer-Sensation bei 1860 perfekt - Timo Gebhart wird wieder ein Löwe
Dank Ismaik: Transfer-Sensation bei 1860 perfekt - Timo Gebhart wird wieder ein Löwe
„Absolut die falsche Strategie, sorry!“ - Löwen schlagen die Hand, die sie füttert
„Absolut die falsche Strategie, sorry!“ - Löwen schlagen die Hand, die sie füttert
Klarheit in der Kapitänsfrage: Weber bleibt Löwen-Chef, Mölders rückt auf
Klarheit in der Kapitänsfrage: Weber bleibt Löwen-Chef, Mölders rückt auf

Kommentare