1. kurierverlag-de
  2. Sport
  3. Eishockey

Bundes-Pat mit NHL-Coach als Co-Trainer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Pat Cortina hat beim Deutschland-Cup in München ein Heimspiel im wahrsten Sinne. © dpa

München - Pat Cortina hat vor dem Deutschland-Cup am Wochenende erstmals einen Kader als deutscher Cheftrainer bekanntgegeben. Eine Personalie ist dabei eine Sensation.

Der Deutschland-Cup in der Münchner Eishalle am Wochenende (noch 1000 Karten pro Spieltag) steht an, und Cortina sagt: „Das ist ein Neustart!“ Und der findet mit einem runderneuerten Trainerteam statt. Cortina hat sich für sein Debüt neben Videocoach Steffen Ziesche (Berlin) mit Defensivspezialist Niklas Sundblad (Köln) und Clement Jodoin zwei Co-Trainer genommen. „Wir ergänzen uns“, sagt Cortina nüchtern.

Aber tatsächlich ist die Personalie Jodoin (60) eine Sensation. Der vielfach geehrte Jodoin ist Co-Trainer der Montreal Canadiens. Der Franko-Kanadier selbst meint, Cortina habe ihn ausgewählt, weil er einen unbefangen Blick auf das deutsche Eishockey habe. Cortina nickt dazu und beschreibt Jodoin als „echten Eishockey-Liebhaber“.

In der Tat tut sich Jodoin im Sommer eine mehrwöchige Ochsentour durch Europa an, um die neuen Entwicklungen im Eishockey zu sehen und zu vermitteln. Er sagt: „Wenn ich mal sterbe, will ich es nicht als Millionär tun, sondern um hundert Erfahrungen reicher.“

Schöner Nebeneffekt: Damit gibt es doch noch NHL-Glanz beim Deutschland-Cup! Die vier deutschen NHL-Legionäre aus dem erweiterten Kader hatten ja abgesagt, beziehungsweise waren nach Ansicht des DEB-Vizepräsidenten Manuel Hüttl versicherungstechnisch zu teuer. Für Spitzeneishockey in der Münchner Eishalle wird trotzdem gesorgt sein: Greilinger, Ullmann – die deutsche Elite ist an Bord! Dazu aufstrebende Stars wie das Hamburg-Trio Festerling-Flaake-Wolf. (siehe auch Kolumne von DEB-Generalsekretär Franz Reindl auf Seite 29).

Überraschend darf statt Torwart-Ass Jochen Reimer der zurzeit maue Rob Zepp mit. Cortina: „Das Hauptziel dieser Woche: Die Spieler und die Männer dahinter kennenlernen.“ Cortina, auch Trainer des EHC Red Bull, kennt Reimer zwei Jahre. „Ich weiß, zu was Jochen fähig ist.“ Martin Buchwieser und Felix Petermann vom EHC hat Cortina aber nominiert – anders als Reimer werden sie in der Auswahl andere Rollen bekommen. Cortina hat klare Vorstellungen. Pack ma’s, Pat!

wim

Wenn Sie beim Deutschland-Cup dabei sein wollen, kein Problem: Die tz verlost 20 x 2 Tickets für den Freitag (Beginn: 16 Uhr)! Wer will, ruft bis Mittwoch, 17 Uhr, an unter 0137/ 808400570* und spricht das Stichwort Deutschlandcup, Name und Telefon aufs Band; oder schickt eine SMS mit tz win Audi-tickets und seinen Angaben an die 52020*.

*dpa-infocom, 0,50 Euro/SMS bzw. Anruf a. dt. Festnetz, ggf. abweichende Tarife a. Mobilfunknetz).

Auch interessant

Kommentare