Ressortarchiv: FC Bayern

"Die Bayern haben die Podolski-Story kaputt gemacht"

"Die Bayern haben die Podolski-Story kaputt gemacht"

München/Köln - Der 1. FC Köln will weiterhin alles tun, um Lukas Podolski von der Isar an den Rhein zurückzulotsen. Das hat Manager Michael Meier in einem Interview bekräftigt.
"Die Bayern haben die Podolski-Story kaputt gemacht"
Neuer Wirbel um Ribéry: "Er will zu Real Madrid"

Neuer Wirbel um Ribéry: "Er will zu Real Madrid"

Gestatten: Franck Ribéry. Von Beruf Weltklasse-Wirbler. Auf dem Platz, natürlich, in der Bundesliga, beim FC Bayern, wo sonst. Wo sonst?
Neuer Wirbel um Ribéry: "Er will zu Real Madrid"
Wie zu Hause

Wie zu Hause

Nach eineinhalb Jahren in der Bundesliga zieht es Bayern Münchens Stürmer Luca Toni noch nicht wieder zurück nach Italien.
Wie zu Hause
Hopp: Kroos zum KSC

Hopp: Kroos zum KSC

Supertalent? Deutsches Juwel? Edelreservist? Das alles passt zu Toni Kroos.
Hopp: Kroos zum KSC
Ribéry schwärmt von Real Madrid

Ribéry schwärmt von Real Madrid

Bayern-Fans aufgehorcht: Superstar Franck Ribéry kann sich einen Wechsel zu einem internationalen Top-Klub durchaus vorstellen.
Ribéry schwärmt von Real Madrid
Meier glaubt nicht an Märchen

Meier glaubt nicht an Märchen

Köln - Einen Wechsel von Lukas Podolski zum 1. FC Köln in der Winterpause wird es nicht geben.
Meier glaubt nicht an Märchen
"Wir sind ein Land der Sturköpfe"

"Wir sind ein Land der Sturköpfe"

Waldi, Wettberg und Paul Breitner – Teil 2 des rot-blauen Gipfels.
"Wir sind ein Land der Sturköpfe"
Kahn: "Hoffenheim find' ich gut"

Kahn: "Hoffenheim find' ich gut"

Lesen Sie hier aktuelle Kurz-Nachrichten über den FC Bayern.
Kahn: "Hoffenheim find' ich gut"
Der rot-blaue Weihnachtsgipfel

Der rot-blaue Weihnachtsgipfel

Hitzfeld-Double, Klinsmann-Trubel, Löwen-Dauerkrise – das Münchner Fußballjahr 2008 bot massig Stoff für heiße Debatten.
Der rot-blaue Weihnachtsgipfel
Stiftungsjunior Philipp Lahm: "Von Glück muss man abgeben können"

Stiftungsjunior Philipp Lahm: "Von Glück muss man abgeben können"

Was Philipp Lahm beim Besuch des südafrikanischen Townships Soweto erlebte, hinterließ einen bleibenden Eindruck bei dem Fußball-Nationalspieler.
Stiftungsjunior Philipp Lahm: "Von Glück muss man abgeben können"
Olic für Poldi - Poldi für Olic?

Olic für Poldi - Poldi für Olic?

In der Fußball-Bundesliga ruht der Ball, doch im Hintergrund arbeiten Vereins-Vertreter, Profis und Spieler-Berater an spektakulären Transfers und halten das Spieler-Karussell in Bewegung.
Olic für Poldi - Poldi für Olic?
"Man müsste Uli Hoeneß klonen..."

"Man müsste Uli Hoeneß klonen..."

Der ehemalige Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld spricht im exklusiven tz-Interview über die Situation beim Rekordmeister.
"Man müsste Uli Hoeneß klonen..."
Bayern-Lokal: Hopfner macht Hoffnung

Bayern-Lokal: Hopfner macht Hoffnung

Es ist zwar kein Weihnachtsgeschenk, aber immerhin ein schönes Versprechen an alle Bayern-Fans.
Bayern-Lokal: Hopfner macht Hoffnung
Hoffenheimer Spott lässt Bayern kalt

Hoffenheimer Spott lässt Bayern kalt

Die Herbstmeister aus Hoffenheim – auch im Sprücheklopfen sind sie gaaanz weit vorn.
Hoffenheimer Spott lässt Bayern kalt
Schindelmeiser widmet Herbstmeister-Titel dem FC Bayern

Schindelmeiser widmet Herbstmeister-Titel dem FC Bayern

München/Baden-Baden - Jan Schindelmeiser, Manager des Bundesligisten 1899 Hoffenheim, hat sich bei der "Sportler des Jahres"-Wahl zu einer bissigen Bemerkung gegen die Bayern hinreißen lassen.
Schindelmeiser widmet Herbstmeister-Titel dem FC Bayern
"Eine neue Dimension der Gewalt"

"Eine neue Dimension der Gewalt"

Sechzig München und Waldhof Mannheim – es ist eine Kombination, bei der Gewaltexzesse programmiert sind.
"Eine neue Dimension der Gewalt"
Christian Nerlinger: 1860 soll aufsteigen

Christian Nerlinger: 1860 soll aufsteigen

Am Samstag lud der Bayerische Fußball-Verband (BFV) erstmals zum Fußballtalk.
Christian Nerlinger: 1860 soll aufsteigen
FC Bayern - Lissabon: Karten-Verkauf gestoppt

FC Bayern - Lissabon: Karten-Verkauf gestoppt

Das “Glücklos Sporting Lissabon“ hat beim FC Bayern einen enormen Andrang auf die Tickets für das Achtelfinal- Rückspiel in der Champions League gegen die Portugiesen am 10. März ausgelöst.
FC Bayern - Lissabon: Karten-Verkauf gestoppt
Podolski will Klarheit - Es muss nicht Köln sein

Podolski will Klarheit - Es muss nicht Köln sein

Lukas Podolski und der FC Bayern München wollen möglichst bald Klarheit über den neuen Club des Fußball- Nationalstürmers - und der muss nicht unbedingt 1. FC Köln heißen.
Podolski will Klarheit - Es muss nicht Köln sein
"Es wäre an 1860, die Dinge klarzustellen…"

"Es wäre an 1860, die Dinge klarzustellen…"

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, nimmt im tz-Interview Stellung zu Personalfragen und zum Thema Allianz Arena.
"Es wäre an 1860, die Dinge klarzustellen…"

Bayern vs. Sporting: Tickets heiß begehrt

Schon kurz nach der Auslosung des Achtelfinales in der Fußball-Champions-League war der Andrang auf die Tickets zum Heimspiel des FC Bayern München gegen Sporting Lissabon groß.
Bayern vs. Sporting: Tickets heiß begehrt
Fotos: Das ist Sporting Lissabon

Fotos: Das ist Sporting Lissabon

Sporting Lissabon - der Achtelfinal-Gegner des FC Bayern in der Champions League im Porträt.
Fotos: Das ist Sporting Lissabon
Sporting Lissabon: Die "Löwen" aus Portugal im Porträt

Sporting Lissabon: Die "Löwen" aus Portugal im Porträt

Sporting Lissabon: Die "Löwen" aus Portugal im Porträt
Die Bayern gegen Sporting Lissabon

Die Bayern gegen Sporting Lissabon

Nyon - Losglück für die Bayern in der Champions League! Im Achtelfinale (Hinspiel: 25. Februar, Sat.1 live, Rückspiel: 10. März) muss das Team von Jürgen Klinsmann gegen Sporting Lissabon antreten.
Die Bayern gegen Sporting Lissabon
Krach um Kroos - sein Vater ist sauer

Krach um Kroos - sein Vater ist sauer

Er ist ein Verlierer der Vorrunde: Toni Kroos. Vom Supertalent zum Bankdrücker. Der Frust ist riesig. Kroos will unbedingt weg, sich am besten ausleihen lassen. Doch von den Bayern gibt es ein klares Nein.
Krach um Kroos - sein Vater ist sauer
Rensing wehrt sich, Gerüchte mehren sich

Rensing wehrt sich, Gerüchte mehren sich

Rensing gegen Beckenbauer, Breitner pro Rensing und immer wieder neue Transfer-Gerüchte - der FC Bayern München kommt auch in der Weihnachtspause nicht zur Ruhe.
Rensing wehrt sich, Gerüchte mehren sich
"In mir schlagen zwei Herzen"

"In mir schlagen zwei Herzen"

Am Freitag kehrt er nach München zurück – aber nur für wenige Tage. Mats Hummels, eines der größten deutschen Verteidiger-Talente, besucht seine Eltern.
"In mir schlagen zwei Herzen"
Junghans mit Rensing zufrieden

Junghans mit Rensing zufrieden

Walter Jungans ist Nachfolger von Sepp Maier als Torwarttrainer bei Bayern. Die Kritik an seinem Schützling Michael Rensing, färbt auch auf ihn ab.
Junghans mit Rensing zufrieden
„So lange wie möglich halten“

„So lange wie möglich halten“

Der Vertrag von Bayerns Superstar Franck Ribéry läuft bis 30.6.2011. Die Bayern wissen, dass er in halb Europa begehrt ist, und deshalb lautet die Devise: Früher an später denken.
„So lange wie möglich halten“
Das FC-Bayern-Jahr 2008: Titel, Emotionen und Privatvergnügen

Das FC-Bayern-Jahr 2008: Titel, Emotionen und Privatvergnügen

Was für ein Jahr! Die letzten zwölf Monate haben dem FC Bayern nicht nur zwei nationale Titel beschert.
Das FC-Bayern-Jahr 2008: Titel, Emotionen und Privatvergnügen
Das FC-Bayern-Jahr 2008: Titel, Emotionen und Privatvergnügen

Das FC-Bayern-Jahr 2008: Titel, Emotionen und Privatvergnügen

Das FC-Bayern-Jahr 2008: Titel, Emotionen und Privatvergnügen
"Klinsi wurde in den Dreck gezogen"

"Klinsi wurde in den Dreck gezogen"

Die Hinrunde ist gespielt, Zeit für ein Fazit von Vorstands-Berater Paul Breitner (57) – und der freut sich vor allem für Jürgen Klinsmann.
"Klinsi wurde in den Dreck gezogen"
"Es wird ein Junge – wir nennen ihn Martin"

"Es wird ein Junge – wir nennen ihn Martin"

Weihnachten – das Fest der Liebe. Für Bayern-Star Martin Demichelis gab es schon vor Heiligabend die schönste aller Bescherungen: Er und seine sexy Evangelina erwarten ein Kind.
"Es wird ein Junge – wir nennen ihn Martin"
Alles offen im Fall Hummels

Alles offen im Fall Hummels

Lesen Sie aktuelle Kurz-Meldungen rund um den FC Bayern.
Alles offen im Fall Hummels
"Das ist doch ein Karriere-Rückschritt"

"Das ist doch ein Karriere-Rückschritt"

Lukas Podolski steht bei einer möglichen Rückkehr zum 1. FC Köln nach Ansicht von Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vor einem Rückschritt.
"Das ist doch ein Karriere-Rückschritt"
Rummenigge schlägt Alarm

Rummenigge schlägt Alarm

Der deutsche Vereinsfußball gerät im europäischen Wettstreit nach Ansicht von Karl-Heinz Rummenigge und Co. immer weiter ins Hintertreffen.
Rummenigge schlägt Alarm
Kölner Chor will Podolski herbeisingen

Kölner Chor will Podolski herbeisingen

Köln/München - Ist ein Wechsel keine Frage des Geldes, sondern des Herzens? Ein Kölner Kirchenchor versucht jetzt, Lukas Podolski in dessen Heimat zurückzusingen.
Kölner Chor will Podolski herbeisingen
„Derby? Uns doch wurscht!“

„Derby? Uns doch wurscht!“

Und immer wieder Uli Hoeneß. Erst fachte der Bayern-Manager mit seiner markigen Aussage („Wir würden alle Tore öffnen, damit sie möglichst schnell verschwinden können!“) die Anti-Arena-Diskussion beim TSV 1860 wieder an, jetzt gibt’s erneut Debattenstoff.
„Derby? Uns doch wurscht!“
"Schweini ist für Bayern Gold wert"

"Schweini ist für Bayern Gold wert"

Seit Montag ist es fix: Bastian Schweinsteiger bleibt beim FC Bayern. Einer, der seinen Werdegang genau beobachtet ist Stefan Effenberg.
"Schweini ist für Bayern Gold wert"
Hoffenheim: Hopp contra Hoeneß

Hoffenheim: Hopp contra Hoeneß

Hoffenheim - Pilotentraining, Techniktrainer und Prämienverhandlungen für eine Europacup-Teilnahme – es geht rund beim Herbstmeister Hoffenheim.
Hoffenheim: Hopp contra Hoeneß
Oddo muss zuschauen

Oddo muss zuschauen

München/Frankfurt - Ohne den italienischen Fußball- Nationalspieler Massimo Oddo muss Rekordmeister Bayern München die ersten drei Bundesliga-Rückrundenspiele nach der Winterpause bestreiten.
Oddo muss zuschauen
Interesse an Baumjohann - Auch Marin im Visier?

Interesse an Baumjohann - Auch Marin im Visier?

Da schau her! Alexander Baumjohann und Marko Marin von Borussia Mönchengladbach stehen beim FC Bayern auf dem Wunschzettel für die kommende Saison.
Interesse an Baumjohann - Auch Marin im Visier?
Schweini bleibt bis 2012! - Vertrag unterzeichnet

Schweini bleibt bis 2012! - Vertrag unterzeichnet

Jetzt ist es amtlich: Bastian Schweinsteiger und der FC Bayern München bleiben über das Saisonende hinaus zusammen.
Schweini bleibt bis 2012! - Vertrag unterzeichnet
Die Bayern wollen kein Freundschaftsderby

Die Bayern wollen kein Freundschaftsderby

Die Diskussion um den Auszug der Sechziger aus der Allianz Arena ist noch nicht verstummt, da liegt auch schon das nächste Thema auf dem Tisch.
Die Bayern wollen kein Freundschaftsderby
Rummenigges Bilanz: "Jürgens Konzept greift"

Rummenigges Bilanz: "Jürgens Konzept greift"

Die Hinrunde ist vorbei, die Bayern mit 35 Punkten nur einen Zähler schlechter als zum gleichen Zeitpunkt in der letzten Saison.
Rummenigges Bilanz: "Jürgens Konzept greift"
Wer kommt? Wer bleibt?

Wer kommt? Wer bleibt?

Bayerns Personalkarussell dreht sich gewaltig. Die spannendsten Fragen sind dabei Mark van Bommel, Zé Roberto und Bastian Schweinsteiger. Aber auch in die Sache José Sosa kommt Bewegung.
Wer kommt? Wer bleibt?
Das Zoff-Finale

Das Zoff-Finale

Stuttgart - Die Serie von inzwischen 16 Spielen in Folge ohne Niederlage hielt. Die Bayern waren am Samstagabend zum ersten Mal in dieser Saison Tabellenführer.
Das Zoff-Finale
Süd-Gipfel: Der FC Bayern in der Einzelkritik und weitere Bilder vom Spiel

Süd-Gipfel: Der FC Bayern in der Einzelkritik und weitere Bilder vom Spiel

Süd-Gipfel: Der FC Bayern in der Einzelkritik und weitere Bilder vom Spiel
Dramatischer Süd-Gipfel: FC Bayern vergibt den Sieg

Dramatischer Süd-Gipfel: FC Bayern vergibt den Sieg

Stuttgart - In einer packenden Schlussphase im Südgipfel beim VfB Stuttgart hat sich der FC Bayern den Sieg noch entreißen lassen.
Dramatischer Süd-Gipfel: FC Bayern vergibt den Sieg
"Man wird nicht alle Spieler gleichzeitig weiterbringen"

"Man wird nicht alle Spieler gleichzeitig weiterbringen"

Jürgen Klinsmann glaubt nicht, dass alle Spieler des deutschen Fußball-Meisters Bayern München bei dem von ihm vorgegebenen Weg Schritt halten können.
"Man wird nicht alle Spieler gleichzeitig weiterbringen"