Der fliegende Holländer?

„Manchmal ein bisschen mehr daraus gemacht“: Arjen Robben über sein Schwalben-Image

+
Aus dieser Schwalbe wurde ein Elfmeter und eine rote Karte. Der VfL Bochum tobte.

Bei Fußball-Fans, die es nicht mit Arjen Robben halten, ist er als Schwalben-König verrufen. Jetzt spricht der Holländer über die andauernden Vorwürfe.

München - Während seiner langen Karriere hat sich Arjen Robben nicht nur Freunde gemacht. Sein Image als Fallsüchtiger ließ Fans regelmäßig toben. Nach einer Schwalbe im WM-Achtelfinale 2014 wurde er gefühlt zu Mexikos Staatsfeind Nummer eins und der VfL Bochum wird die erschummelte rote Karte aus dem DFB-Pokal 2016 auch noch nicht ganz vergessen haben. 

Das sind nur die prominentesten Beispiele für große Aufreger über Robbens Theatralik. Fans und Gegenspieler echauffierten sich regelmäßig, sogar als „fliegender Holländer“ ist der Flügelflitzer bekannt. Im Interview mit dem kicker stellte er nun aber klar: „Ich beherrsche das Fallen nicht gut.“

Zum Ende seiner Zeit beim FC Bayern München, scheint der 35-Jährige dennoch nachdenklich auf seine bisherige Zeit zurückzublicken und gibt ehrlich zu: „Natürlich bist du auch mal hingefallen, wo es vielleicht übertrieben war“, und stolz wirkt er auf diese Situationen keineswegs, „Und ich wurde schon viel gefoult und habe manchmal ein bisschen mehr daraus gemacht. Zwei, drei Videos gibt es, wo ich mir denke, das sieht nicht so schön aus.“

Ob die Szene aus dem Spiel gegen Mexiko dazu gehört? Eins steht aber in jedem Fall fest: Auch wenn man über seine teils theatralischen Flugeinlagen schimpfen kann, wie man möchte, wir wissen, dass Arjen Robben deutlich mehr kann, als nur hinzufallen. 

Könnte Erik ten Hag, der Ajax Amsterdam zur Meisterschaft und ins Halbfinale der Champions League geführt hat, der Richtige sein für den FC Bayern? Jetzt hat er sich zum Interesse der Münchner geäußert

Auch interessant

Meistgelesen

FCB-Meisterfeier: Mannschaft feiert auf dem Platz - Einer macht nicht mit 
FCB-Meisterfeier: Mannschaft feiert auf dem Platz - Einer macht nicht mit 
Boateng noch immer ohne neuen Verein - Italienischer Top-Klub hat keine Kohle für ihn
Boateng noch immer ohne neuen Verein - Italienischer Top-Klub hat keine Kohle für ihn
Das Pokal-Versprechen - Folgt auf die Meisterschale eine Saison-Veredelung in Berlin?
Das Pokal-Versprechen - Folgt auf die Meisterschale eine Saison-Veredelung in Berlin?
Lewandowski wird zum vierten Mal Torschützenkönig und überholt Rummenigge
Lewandowski wird zum vierten Mal Torschützenkönig und überholt Rummenigge

Kommentare