29-Jähriger kommt von Waldhof Mannheim

Sebastian Hoeneß bestätigt Interesse an Timo Kern - Wechsel steht bevor

+
Sebastian Hoeneß hat das Interesse an Timo Kern bestätigt.

Timo Kern steht unmittelbar vor einem Wechsel von Waldhof Mannheim zu den FC Bayern Amateuren. Sebastian Hoeneß bestätigt das Interesse.

Der Wechsel von Timo Kern vom SV Waldhof Mannheim zu den FC Bayern Amateuren befindet sich auf der Zielgeraden. Nach den Abgängen von Wooyeong Jeong und Franck Evina war der FCB in den vergangenen Wochen auf der Suche nach einem torgefährlichen Ersatz, dieser scheint mit Kern nun gefunden zu sein. Bayern-Trainer Sebastian Hoeneß hat nach dem Test gegen Türkgücü München das Interesse am 29-Jährigen bestätigt.

„Das wäre einer der Spieler, der uns Tore garantieren würde. Er hat in der letzten Saison 17 Tore und zehn Vorlagen gemacht“, sagte Hoeneß. „Er gibt uns nochmal eine gewisse Torgefahr, die wir brauchen. Vor allem aufgrund der Verletzung von Nicolas Feldhahn, die schon noch ein bisschen andauern wird, haben wir uns entschieden noch einen wichtigen Spieler dazuzunehmen“.

Hoeneß freut sich auf „Variabilität und Torgefahr“

Besonders Kerns Flexibilität* sieht der 37-Jährige als großen Vorteil: „Er ist zentraler Mittelfeldspieler. Wir spielen ohne direkten Außenspieler. Er kann alle drei Zehnerpositionen und die offensiveren Sechserposition spielen. Er gibt uns Variabilität und Torgefahr.“

Kern hatte zuletzt einen Wechsel in die 2. Bundesliga zum SSV Jahn Regensburg angepeilt. Der Transfer scheiterte allerdings, da sich der Regionalliga-Meister und der Jahn auf keine gemeinsame Ablösesumme einigen konnten. Waldhof Mannheims Forderungen liegen im Bereich von 170 000 Euro. Die Regensburger sollen weit weniger geboten haben. Nun scheint der FC Bayern den Zuschlag zu bekommen. Auf Nachfrage von Fußball Vorort ließ der FCB verlauten, dass der Wechsel allerdings noch nicht finalisiert wurde. 

*mannheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jann-Fiete Arp: Sturmjuwel mit Aufholbedarf
Jann-Fiete Arp: Sturmjuwel mit Aufholbedarf
Testspiel im Ticker: Münchner blamieren sich in Nürnberg - doch Bayern-Boss lacht sich schlapp
Testspiel im Ticker: Münchner blamieren sich in Nürnberg - doch Bayern-Boss lacht sich schlapp
Transfer zu Bundesliga-Konkurrent geplatzt: Hat der FC Bayern doch noch die Chance auf einen DFB-Jungstar?
Transfer zu Bundesliga-Konkurrent geplatzt: Hat der FC Bayern doch noch die Chance auf einen DFB-Jungstar?
70 Millionen Euro günstiger? FC Bayern an England-Star dran - und das für Schnäppchen-Preis
70 Millionen Euro günstiger? FC Bayern an England-Star dran - und das für Schnäppchen-Preis

Kommentare