Trotz stabiler Leistungen außen vor

Kovac spricht über Goretzkas Bankplatz: Diese Einordnung dürfte dem Spieler gar nicht gefallen

+
Leon Goretzka kommt im Moment meist nur von der Bank. 

Leon Goretzka ist beim FC Bayern aktuell ein wenig außen vor. Nun hat Niko Kovac seine Entscheidungen der letzten Wochen gerechtfertigt - die Aussage wird beim Spieler gewiss nicht auf Wohlwollen treffen.  

München - Leon Goretzka erlebt derzeit schwere Wochen in München. Der Mittelfeldspieler drückte zuletzt vermehrt die Bank, dabei hatte er auf dem Platz meist seine Leistung gebracht. Dennoch ist der 24-Jährige aktuell nicht die erste Wahl von Niko Kovac. Ein Mysterium, welches der FCB-Coach nun in der Pressekonferenz (die gesamte PK zum Nachlesen) vor dem Halbfinal-Kracher gegen Werder Bremen aufgelöst hat. Die Worte des 47-Jährigen lassen ein baldiges Ende des Dilemmas allerdings nicht erahnen. 

Niko Kovac: „Warum sollte ich was ändern?“

Vielmehr lobt der Kroate zwar die Entwicklung seines Schützlings, jedoch macht er ihm wenig Hoffnung auf eine fixe Veränderung der aktuellen Lage. „Der Leon hat eine tolle Entwicklung genommen. Er hat sehr viele Tore gemacht, toll gespielt. Wir haben ihn und James gegen Dortmund rausgenommen, wegen einer taktischen Entscheidung. Diese Entscheidung hat ein 5:0 gebracht“, rechtfertigt Kovac zugleich die Nicht-Berücksichtigung. 

Und weiter: „Warum sollte ich was ändern? Für die ist es nicht einfach. Für mich auch nicht. Das ist die Qualität des FC Bayern. Dass ein guter Spieler nicht spielt, weil ein guter Spieler spielt, ist normal hier.“

Damit dürfte Leon Goretzka wohl weiter nur der Platz auf der Bank bleiben. Ein anderer FCB-Star steht derweil im Fokus. Seine Leistungen versetzen sogar FCB-Präsident Uli Hoeneß in Ekstase

Auch interessant

Meistgelesen

FCB-Meisterfeier: Mannschaft feiert auf dem Platz - Einer macht nicht mit 
FCB-Meisterfeier: Mannschaft feiert auf dem Platz - Einer macht nicht mit 
Nach Pokalsieg gegen Leipzig - Bayern-Co-Trainer will nicht mehr
Nach Pokalsieg gegen Leipzig - Bayern-Co-Trainer will nicht mehr
Das Pokal-Versprechen - Folgt auf die Meisterschale eine Saison-Veredelung in Berlin?
Das Pokal-Versprechen - Folgt auf die Meisterschale eine Saison-Veredelung in Berlin?
Lewandowski wird zum vierten Mal Torschützenkönig und überholt Rummenigge
Lewandowski wird zum vierten Mal Torschützenkönig und überholt Rummenigge

Kommentare