Flick könnte DFB Schub geben

Sané adelt Nagelsmann mit Guardiola-Vergleich - „Aufregendes neues Kapitel“

Leroy Sané trifft in der Allianz Arena gegen Borussia Mönchengladbach ins Tor.
+
Stürmt in der nächsten Saison unter Trainer Julian Nagelsmann. Leroy Sané im Trikot des FC Bayern München.

Julian Nagelsmann steht in der kommenden Saison für den FC Bayern an der Seitenlinie. Leroy Sané freut sich auf den 33-Jährigen beim deutschen Meister.

München - In seiner zweiten Saison für den FC Bayern wird Leroy Sané bereits unter seinem zweiten Trainer beim deutschen Rekordmeister arbeiten. Der Nationalspieler bekommt so wohl schon früh einen Vorgeschmack auf die Schnelllebigkeit des Trainerberufs - vor allem in München. Der Vertrag von Noch-Trainer Hansi Flick wird bekanntermaßen zum Saisonende aufgelöst und Julian Nagelsmann wechselt von RB Leipzig in die bayerische Landeshauptstadt.

FC Bayern: Sané freut sich auf Nagelsmann und vergleicht ihn mit Guardiola

Sané, der es in seiner Debüt-Saison bei den Münchnern in der Bundesliga bisher auf 14 Torbeteiligungen (5 Tore, 9 Assists) brachte, freut sich jedoch auf die Zusammenarbeit mit seinem neuen Coach. Auch, weil ihn der 33-Jährige an seinen alten Trainer und Förderer Pep Guardiola erinnert. „Sie sind irgendwie ähnlich in ihrer Herangehensweise“, erklärt Sané gegenüber der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua. „Wie ich weiß, ist Nagelsmann auch ein großer Fan von Guardiola“, erklärt der 25-Jähriger weiter.

Sané konnte in seinen vier Jahren bei Manchester City zwei Meisterschaften unter dem spanischen Ausnahmetrainer feiern und reifte unter Guardiola zum Leistungsträger heran. Im persönlichen Trophäenschrank des 25-Jährigen fehlt jedoch weiterhin der Champions-League-Pokal, der nun unter Nagelsmann bei den Bayern geholte werden soll. „Es wird ein aufregendes neues Kapitel für Bayern“, kündigt der Nationalspieler an.

Kämpfen in der kommenden Saison erstmals gemeinsam für Titel: Julian Nagelsmann und Leroy Sané (hier noch im Trikot von Manchester City).

Sané wünscht sich Flick als Nationaltrainer - würde dem Team „einen großen Schub“ geben

Der Rechtsaußen hofft jedoch darauf, dass ihm neben Nagelsmann auch Hansi Flick weiterhin als Trainer erhalten bleibt und spekuliert auf eine Verpflichtung des Triple-Trainers durch den DFB. „Er hat bei Bayern ausgezeichnete Arbeit gemacht. Er würde der Nationalmannschaft einen großen Schub geben, da wir alle um seine Führungsqualitäten wissen“, erklärt Sané .

Bei der bevorstehenden EM wird jedoch erst einmal wieder Jogi Löw für den DFB an der Seitenlinie. Den möchte die deutsche Nationalmannschaft dann gebührend verabschieden - am liebsten mit dem Titel. „Es ist in den Köpfen von allen Spielern, ihm ein Abschiedsgeschenk zu machen“, so Sané. (fd)

Für den FC Bayern steht am Samstagnachmittag zunächst noch die Bundesliga-Partie gegen den SC Freiburg an. Wir berichten im Live-Ticker.

Auch interessant

Meistgelesen

Ex-Bayern-Profi wettert gegen nimmersatte FCB-Stars - „Spielchen nicht mitmachen“
FC Bayern
Ex-Bayern-Profi wettert gegen nimmersatte FCB-Stars - „Spielchen nicht mitmachen“
Ex-Bayern-Profi wettert gegen nimmersatte FCB-Stars - „Spielchen nicht mitmachen“
Achtung, ekelig! Thomas Müller schickt irre Urlaubsgrüße an neuen Coach
FC Bayern
Achtung, ekelig! Thomas Müller schickt irre Urlaubsgrüße an neuen Coach
Achtung, ekelig! Thomas Müller schickt irre Urlaubsgrüße an neuen Coach
Zweifelhafter Freizeitspaß? Frisch operierter FC-Bayern-Star beim Jetski-Fahren
FC Bayern
Zweifelhafter Freizeitspaß? Frisch operierter FC-Bayern-Star beim Jetski-Fahren
Zweifelhafter Freizeitspaß? Frisch operierter FC-Bayern-Star beim Jetski-Fahren
Mann spendet eine Million Euro für Flutopfer und bietet „lächerlichem“ FC Bayern einen Deal an
FC Bayern
Mann spendet eine Million Euro für Flutopfer und bietet „lächerlichem“ FC Bayern einen Deal an
Mann spendet eine Million Euro für Flutopfer und bietet „lächerlichem“ FC Bayern einen Deal an

Kommentare