FCB-Noten gegen Leverkusen

FC Bayern siegt bei Bayer Leverkusen: Einmal gibt‘s die Note 1 - Abwehr-Star fällt ab

FC Bayern: Hansi Flick kann im Saison-Endspurt auf Thiago bauen und will einem Dauerbrenner im Auswärtsspiel in Leverkusen eine Pause gönnen. 

  • Der FC Bayern München* steht kurz vor der achten Meisterschaft* in Folge.
  • Im Auswärtsspiel in Leverkusen stehen Hansi Flick die meisten seiner Stars zur Verfügung.
  • Ein Dauerbrenner könnte von Flick eine Pause bekommen.

Update vom 6. Juni, 19.04 Uhr: Der FC Bayern feierte am 30. Spieltag einen wichtigen Erfolg. Dank des 4:2 (3:1)-Erfolgs bei Bayer Leverkusen hat der Rekordmeister einen großen Schritt in Richtung achte Meisterschaft in Folge gemacht. 

FC Bayern siegt bei Bayer Leverkusen: Einmal gibt‘s die Note 1 - Boateng fällt ab

Leon Goretzka und Manuel Neuer zeigten sich nach dem Spiel zufrieden mit der Leistung der Truppe. Coach Hansi Flick gefiel noch eine ganz andere Sache. Hier sind die tz-Noten zum Spiel.

Spieler

Note

Manuel Neuer

3

Benjamin Pavard

4

Jerome Boateng

4

David Alaba

2

Alphonso Davies

3

Joshua Kimmich

3

Leon Goretzka

1

Thomas Müller

2

Kingsley Coman

2

Robert Lewandowski

2

Serge Gnabry

3

ab 66. Ivan Perisic

3

ab 74. Javi Martinez

o.B.

ab 74. Thiago Alcantara

o.B.

ab 85. Lucas Hernandez

o.B.

Update vom 6. Juni, 14.31 Uhr: Da ist die Aufstellung des FC Bayern München gegen Bayer Leverkusen. Hansi Flick hat sich dazu entschieden, Weltmeister Lucas Hernandez und Thiago auf der Bank zu lassen. 

Und auch bei Bayer Leverkusen gibt es Änderungen. Kai Havertz ist nicht im Kader! Möglicherweise, weil er bald zu den Bayern wechselt? Die offizielle Begründung lautet: Knie-Probleme.

FC Bayern: Ohne Davies aber mit Thiago? So will Flick in Leverkusen den nächsten Sieg holen

Erstmeldung vom 5. Juni: München - Vier Siege aus vier Spielen und 13:2 Tore, das ist die fast makellose Bilanz des FC Bayern* nach dem Bundesliga*-Restart. Am vergangenen Samstag konnten die Bayern Fortuna Düsseldorf in der Allianz Arena* mit 5:0 abfertigen, nun wartet mit Bayer Leverkusen ein Gegner mit Champions-League*-Ambitionen auf den Spitzenreiter. Doch wen schickt Bayern-Coach Hansi Flick* im Auswärtsspiel beim Tabellenfünften aufs Feld? Flick gab auf seiner Pressekonferenz am Freitag erste Hinweise, wie seine Bayern* am 30. Spieltag* auflaufen könnten. So sehen Sie das Topspiel live im TV oder per Stream.

Aufstellung des FC Bayern bei Bayer Leverkusen: Ohne Dauerbrenner Davies in der Abwehrreihe?

Wenig überraschend wird wohl die Frage um die Torwart-Position bei den Bayern sein. Nationalkeeper Manuel Neuer, der jüngst seinen Vertrag verlängerte, wird auch in Leverkusen das Tor hüten und hofft darauf, nicht erneut zweimal hinter sich greifen zu müssen, wie es bei der 1:2-Heimpleite im Hinspiel der Fall war. Der Keeper konnte in den vergangenen Spielen jedoch auf seine Hintermannschaft bauen und blieb beim 5:0-Erfolg über Düsseldorf zum 13. Mal in der Saison ohne Gegentor - Höchstwert unter allen Bundesliga*-Keepern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

2023 @fcbayern ⚽️⚪️

Ein Beitrag geteilt von Manuel Neuer (@manuelneuer) am

An Flicks Viererkette könnte sich angesichts der vergangenen Wochen einiges verändern. So könnte Dauerbrenner Alphonso Davies eine Verschnaufpause bekommen, wie Hansi Flick* ankündigte. „Es ist auch wichtig, dass wir ihn im Training ab und zu rausnehmen. Das ist ganz normal, gehört zur Trainingssteuerung dazu.“ David Alaba könnte also für Davies auf die linke Verteidigerposition rücken. 

Aufstellung des FC Bayern bei Bayer Leverkusen: Thiago wieder im Team - „Immer eine Option“

In der Innenverteidigung müsste sich Flick dann nicht zwischen Jerome Boateng und dem wieder genesenen Lucas Hernandez entscheiden, sondern könnte beide Innenverteidiger von Beginn an auflaufen lassen. Die rechten Seite wird Stammkraft Benjamin Pavard wohl beackern.

Im Mittelfeld kann Trainer*Hansi Flick* mit Ausnahme des verletzten Corentin Tolisso wieder aus dem Vollen schöpfen und freut sich besonders auf die Rückkehr von Thiago in den Bayern-Kader*. „Thiago ist immer eine Option. Warten wir einfach morgen ab“, so Flick. Ob der Spanier in der Startelf steht, ist aufgrund der guten Leistungen von Joshua Kimmich und Leon Goretzka in den vergangenen Spielen jedoch fraglich. 

Aufstellung des FC Bayern bei Bayer Leverkusen: Flick mit eindeutigen Details über Flügelspieler

Die Offensivspieler, die auch gegen Düsseldorf von Beginn an ran durften, haben wohl auch in Leverkusen gute Chancen auf einen Startelf-Einsatz. Über die Flügelspieler Serge Gnabry* und Kingsley Coman sagte Hansi Flick*, „ich hoffe, dass sie morgen zeigen, dass sie bei 100 Prozent sind“ und deutete bereits seine Aufstellung an. Der Einsatz von Thomas Müller dürfte nach den Leistungen der vergangenen Wochen ebenso wahrscheinlich sein. 

Dass Goalgetter Robert Lewandowski* über 90 Minuten auf Torejagd geht, ist ebenfalls so gut wie sicher. Der Pole traf bislang 29 Mal* in der laufenden Bundesliga-Saison und ist in der Form seines Lebens. Ob er seine Statistik nun weiter aufpoliert und die 40-Tore-Marke von Gerd Müller knackt, werden die nächsten Spieltage* zeigen. 

ajr

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Sven Hoppe

Auch interessant

Meistgelesen

Dem FC Bayern war er nicht gut genug - jetzt trumpft Mega-Talent aus München in der Champions League auf
Dem FC Bayern war er nicht gut genug - jetzt trumpft Mega-Talent aus München in der Champions League auf
FC Bayern klopft wegen Offensiv-Juwel an: Konkurrenz aus Madrid - Folgt Haaland-Szenario?
FC Bayern klopft wegen Offensiv-Juwel an: Konkurrenz aus Madrid - Folgt Haaland-Szenario?

Kommentare