Positiver Test im Trainerteam?

Nach Kimmich und Choupo-Moting: Offenbar schon wieder ein Corona-Fall beim FC Bayern

Der nächste positive Corona-Fall beim FC Bayern: Torwarttrainer Toni Tapalovic wurde offenbar positiv getestet.
+
Der nächste Corona-Fall beim FC Bayern: Torwarttrainer Toni Tapalovic wurde offenbar positiv getestet.

Beim FC Bayern München ist momentan eine Menge in Bewegung. Das Corona-Chaos hält an - nun soll es einen weiteren Fall geben. Dieses Mal im Trainerteam.

München - Das Thema Corona hat den FC Bayern München weiter im Griff - und das in einer so wichtigen Phase der Saison! Der Jahresendspurt steht an, nach der kräftezehrenden Dienstreise nach Kiew steht am Wochenende die Bundesliga-Partie gegen Arminia Bielefeld an. Bielefeld - da war doch was? Genau! Am 15. Februar 2021 wurden die Ostwestfalen zuletzt in der Allianz Arena vorstellig. Und da schlugen sie sich ganz bravourös.

Die Gäste führten im Schneetreiben von München mit 2:0 und 3:1 - am Ende rettete der Rekordmeister ein 3:3-Unentschieden. Am Wochenende könnte es wieder ähnlich ungemütlich werden. Zum einen, weil die Bayern arg auf dem Zahnfleisch daherkommen. Zum anderen, weil es in der Landeshauptstadt erneut Temperaturen um den Gefrierpunkt geben wird - ganz so schlimm wie zuletzt in der Ukraine wird es aber wohl nicht werden.

Video: Corona-Fall Kimmich - das sind die Folgen für Kimmich und den FC Bayern

FC Bayern München: Wichtige Phase in der Saison - Corona-Chaos geht weiter

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann braucht gegen Bielefeld einen Dreier. Alleine schon, um ganz sicher als Tabellenführer ins absolute Kracher-Spiel im Dezember gehen zu können: Am Samstag in einer Woche steht nämlich der Klassiker an, Bayern gastiert dann in Dortmund - dem aktuell schärfsten Verfolger. Nur ein Punkt liegt zwischen den beiden Bundesliga-Giganten.

Bei den Bayern ist gerade also eine Menge los: Jahreshauptversammlung, die anstehende Verleihung des Ballon d‘Or und natürlich das Corona-Chaos. Joshua Kimmich und Eric Maxim Choupo-Moting haben sich jüngst infiziert. Und offenbar gibt es noch einen positiven Fall! Torwarttrainer Toni Tapalovic soll nach Angaben der Bild positiv getestet worden sein. Eine Bestätigung des Klubs stand zunächst aus. Es droht immerhin keine weitere Quarantäne, denn: Alle Bayern-Stars, die noch nicht über einen vollständigen Impfschutz verfügen, haben sich bereits isoliert und konnten deshalb zuletzt auch nicht am Training teilnehmen. Deshalb ist ein Kontakt zu Tapalovic auszuschließen. (akl)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Leih-Bilanz des FC Bayern: Singh und Zirkzee überzeugen, Arp nur Joker
FC Bayern
Leih-Bilanz des FC Bayern: Singh und Zirkzee überzeugen, Arp nur Joker
Leih-Bilanz des FC Bayern: Singh und Zirkzee überzeugen, Arp nur Joker
DFB brummt Bellingham Strafe auf: BVB-Star muss Schiri-Vorwurf teuer bezahlen
FC Bayern
DFB brummt Bellingham Strafe auf: BVB-Star muss Schiri-Vorwurf teuer bezahlen
DFB brummt Bellingham Strafe auf: BVB-Star muss Schiri-Vorwurf teuer bezahlen
Neue Bayern-Sorgen: Goretzka bricht Training schon wieder ab, DFB-Kollege fehlt gegen Barca ebenfalls
FC Bayern
Neue Bayern-Sorgen: Goretzka bricht Training schon wieder ab, DFB-Kollege fehlt gegen Barca ebenfalls
Neue Bayern-Sorgen: Goretzka bricht Training schon wieder ab, DFB-Kollege fehlt gegen Barca ebenfalls
Ballon d‘Or: Lewandowski bricht Schweigen - Bayern-Star schüttet sein Herz aus
FC Bayern
Ballon d‘Or: Lewandowski bricht Schweigen - Bayern-Star schüttet sein Herz aus
Ballon d‘Or: Lewandowski bricht Schweigen - Bayern-Star schüttet sein Herz aus

Kommentare