PK vor Gladbach-Spiel

Bayern-Trainer Hansi Flick wird plötzlich sehr ernst: „Ich nehme dazu ganz klar Stellung“

Bayern-Trainer Hansi Flick.
+
Bayern-Trainer Hansi Flick.

Der FC Bayern München tritt am Freitag bei Borussia Mönchengladbach an. Vorab wurde Hansi Flick zur Pressekonferenz erwartet - die wichtigsten Aussagen zum Nachlesen.

  • Der FC Bayern München ist am Freitagabend zu Gast bei Borussia Mönchengladbach.
  • Hansi Flick stellte sich vorab den Fragen der Journalisten.
  • Der FCB-Trainer hatte auf der Pressekonferenz einiges zu sagen - und machte eine klare Ansage in Sachen Winter-Transfers.

>>> AKTUALISIEREN <<<

12.49 Uhr: Das war‘s! Hansi Flick hat alle Fragen beantwortet. Hier gibt es seine wichtigsten Aussagen nochmal zum Nachlesen:

12.48 Uhr: Flick über einen möglichen Martinez-Abgang: „Ich habe noch nichts gehört - deshalb gehe ich davon aus, dass er das nächste halbe Jahr bei uns im Kader steht.

12.47 Uhr: Flick über die Probespieler des FC Dallas: „Dazu kann ich Ihnen aktuell nichts sagen. Es ist noch nichts zu mir vorgedrungen.“

Flick-PK im Live-Ticker: Bayern-Star Gnabry fit genug für Gladbach?

12.45 Uhr: Flick über das Personal: „Bei Serge Gnabry muss man abwarten. Er hat immer noch Schmerzen. Kingsley Coman hat voll mittrainiert, er wird im Kader stehen.“

12.44 Uhr: Flick über Abgänge: „Aktuell ist mir nichts bekannt, dass ein Spieler den Verein verlassen will. Aber im Fußball kann es natürlich schnell gehen. Joshua Zirkzee hat eine enorme Qualität und kann eine gute Entwicklung nehmen. Er war vier, fünf Wochen aus dem Training heraus. Er wird bei den Profis trainieren, aber soll bei der U23 seine Stärken zeigen. Er soll mithelfen, dass sie die Spiele gewinnt, wenn er dabei ist.“

12.40 Uhr: Flick nochmal über die Sommer-Neuzugänge: „Ich habe schon öfter die Gründe genannt, warum der eine oder andere Anlaufschwierigkeiten hatte. Ich kann keinem Professionalität absprechen, das ist top. Aber jeder hat eben seine Geschichte. Außerdem fehlen trainings-taktische Elemente, wir versuchen das, mit Analysen auszugleichen. Vor kurzem haben Marc Roca und Bouna Sarr verletzungsbedingt gefehlt. Man darf aber nicht vergessen: Wir sind Tabellenführer.“

12.39 Uhr: Flick über Gespräche mit den Bossen wegen potenzieller Winter-Transfers: „Schöner Versuch. Aber da werden Sie von mir nichts erfahren.“

12.37 Uhr: Flick über Kimmich und Pavard: „Joshua wird auf der Sechs spielen. Benji hat sich gut weiterentwickelt, war dann aber verletzt. Ihm fehlt vielleicht aktuell ein bisschen das, was man als Rechtsverteidiger braucht - die Bereitschaft, die Linie rauf und runter zu marschieren. Vielleicht ist er gerade nicht ganz bei 100 Prozent. Die letzten Wochen waren gespickt mit vielen Spielen, es fehlen Trainingseinheiten. Aber er bekommt jede Unterstützung, die er braucht. Das ist Aufgabe des Trainers, des Vereins, aber natürlich auch von ihm.“

Flick-PK im Live-Ticker: Winter-Transfers beim FC Bayern?

12.34 Uhr: Flick über potenzielle Winter-Transfers: „Ich nehme ganz klar dazu Stellung: Grad mit Corona ist es nicht ganz so einfach. Ich bin überhaupt keiner, der vorangeht und sagt: ‚Ich möchte neue Spieler haben.‘ Ich weiß, dass es sehr schwierig ist. Der Kader, den wir haben - den werden wir bis Ende der Saison haben. Ich weiß nicht, ob vielleicht der eine oder andere noch wechselt, da steht ja immer wieder mal etwas im Raum.“

12.31 Uhr: Los geht‘s! Flick über die Rückstände: „Die Frage stellen wir uns natürlich auch immer. Wir haben das ganz klar angesprochen innerhalb der Mannschaft. Es fängt vorne an mit der Defensive. Es geht nicht nur um die Viererkette. Wir brauchen eine andere Einstellung von Anfang an, nicht erst ab der 48. Minute. Es gilt, auf dem Platz voll da zu sein. Viel mit Auge machen oder den einen oder anderen Meter weniger gehen - das funktioniert nicht, schon gar nicht gegen Gladbach.“

12.24 Uhr: Gleich geht es hier los mit der Pressekonferenz!

Pressekonferenz im Live-Ticker: Was sagt Bayern-Trainer Flick vor dem Bundesliga-Schlager gegen Gladbach?

Erstmeldung: München - Zeit für einen echten Klassiker im deutschen Fußball! Der FC Bayern München trifft am Freitagabend auf Borussia Mönchengladbach und eröffnet damit den 15. Spieltag der Bundesliga. Die beiden Klubs verbindet eine lange Tradition, vor allem in den Siebziger Jahren gab es legendäre Duelle.

Und heute? Die Bayern führen auch in diesem Jahr die Tabelle an - wenn auch nicht ganz so souverän wie gewohnt. Gegen Mainz lag man zuhause 0:2 zurück, ehe man noch ein 5:2-Feuerwerk zündete. Überhaupt sind es aktuell die Gegentore, die Trainer Hansi Flick beschäftigen: Der FCB geriet acht Mal in Folge in Rückstand. Bemerkenswert: Kein einziges dieser Spiele ging verloren.

FC Bayern München zu Gast bei Borussia Mönchengladbach: PK mit Hansi Flick im Live-Ticker

An den Borussia-Park haben die Bayern nicht unbedingt die besten Erinnerungen. Vergangene Saison setzte es in Mönchengladbach eine 1:2-Pleite, es war die zweite Niederlage hintereinander für Neu-Trainer Flick - zuvor holte er vier Siege.

Für Gladbach läuft es aktuell nicht gerade rund, die Mannschaft von Marco Rose ist momentan nur Siebter und verliert so langsam die Champions-League-Plätze aus den Augen. Es dürfte also wieder einmal ein heißes Aufeinandertreffen der einstigen großen Rivalen werden.

FC Bayern München: Flick-PK im Live-Ticker - Gladbachs Florian Neuhaus ein Thema?

Sicherlich spielt dann auch der Name Florian Neuhaus eine Rolle. Der gebürtige Bayer wurde in München bei Lokalrivale 1860 ausgebildet und gilt aktuell als eine der heißesten deutschen Aktien. Dem FCB wird ein Interesse am Gladbacher nachgesagt. Ob sich Hansi Flick am Tag vor dem Spiel auch zu seiner Person äußert? Der Bayern-Trainer steht den Journalisten ab 12.30 Uhr Rede und Antwort - wir begleiten die Pressekonferenz hier im Live-Ticker. (akl)

Auch interessant

Meistgelesen

Überraschende Rückkehr ins Training: Darf Thomas Müller schon gegen Köln wieder ran?
Überraschende Rückkehr ins Training: Darf Thomas Müller schon gegen Köln wieder ran?
Was wurde eigentlich aus Supertalent Breno? Heute erinnert nur noch ein Mini-Detail an seine Bayern-Zeit
Was wurde eigentlich aus Supertalent Breno? Heute erinnert nur noch ein Mini-Detail an seine Bayern-Zeit
Bayern-Flucht schon geplant! Douglas Costa lässt mit verstecktem Flick-Seitenhieb aufhorchen
Bayern-Flucht schon geplant! Douglas Costa lässt mit verstecktem Flick-Seitenhieb aufhorchen

Kommentare