Beim Spiel gegen Leverkusen

Haben sich alle wieder lieb? Gute Laune auf der Bayern-Bank - Flick und Brazzo mit überraschender Geste

Bayern-Trainer Hansi Flick (l.) und Sport-Vorstand Hasan Salihamidzic (r.) beim Spiel gegen Leverkusen.
+
Bayern-Trainer Hansi Flick (l.) und Sport-Vorstand Hasan Salihamidzic (r.) beim Spiel gegen Leverkusen.

Der FC Bayern machte gegen Leverkusen einen großen Schritt Richtung Meisterschaft. Trainer Hansi Flick und Sport-Vorstand Hasan Salihamidzic überraschten mit einem Handschlag.

Update vom 21. April, 7.25 Uhr: Der FC Bayern steht nach dem 2:0 gegen Leverkusen am Dienstagabend kurz vor der neunten Meisterschaft in Folge. Der Vorsprung auf Leipzig beträgt vier Spieltage vor Schluss zehn Punkte. Heißt: Ein Sieg am Samstag in Mainz und der Titel wäre den Bayern nicht mehr zu nehmen.

Das führte auch zu guter Laune auf der Trainerbank. Nach den beiden Toren in der Anfangsphase klatschten Hansi Flick und Hasan Salihamidzic demonstrativ ab. Der Streit mit dem Sport-Vorstand war für Trainer Flick wohl der Hauptgrund, seinen Vertrag im Sommer auflösen zu wollen. Für das letzte große, gemeinsame Ziel, die Meisterschale, haben die beiden Streithähne offensichtlich einen Schein-Frieden geschlossen.

FC Bayern: Abschied von Hansi Flick sorgt für Unruhe

München - Champions-League-Aus, Flick-Aus, interne Reibereien und nun also auch die Super League - Anhänger des FC Bayern drohen bei der aktuellen Nachrichtenlage schnell mal den Überblick zu verlieren. Wie soll es auch anders sein? Noch immer herrscht wegen des angekündigten Abschieds von Hansi Flick zum Saisonende Unruhe bei den Bayern. Die Entscheidung des 56-Jährigen, seinen Wunsch der Vertragsauflösung nach dem 3:2 gegen Wolfsburg öffentlich zu verbalisieren, ist den Verantwortlichen sauer aufgestoßen.

Neben Spekulationen um einen Flick-Nachfolger ist dabei noch gar nicht klar, ob dieser den Verein im Sommer auch wirklich verlassen darf. Weiter soll der Verein jedoch schon vor Wochen von Flick darüber informiert worden sein, dass er sich eine weitere Zusammenarbeit mit Hasan Salihamidzic über den Sommer hinaus nicht vorstellen kann. Bei all dem Theater blieb wenig Zeit, um das bittere Aus in der Champions League gegen PSG zu verdauen. Zudem stellt sich die Frage, ob es angesichts der geplanten Einführung der Super League die Champions League noch in der Form geben wird.

Bundesliga am Dienstagabend: Lewy, Süle und Gnabry fallen weiter aus

Rein sportlich steht für die Bayern heute Abend das nicht ganz unwichtige Spiel gegen Bayer Leverkusen auf dem Programm. Die Werkself braucht jeden Punkt, um im Rennen um die Europapokal-Plätze zu bleiben. Die Bayern wiederum könnten mit einem Sieg den Verfolgern aus Leipzig den letzten Funken Hoffnung auf den Meisterschaftstraum rauben. Dabei muss der Rekordmeister nach wie vor auf reichlich Personal verzichten. Für Robert Lewandowski, Niklas Süle sowie Serge Gnabry kommt die Partie gegen Bayer noch zu früh - bei Leon Goretzka könnte es dagegen mit einem Einsatz reichen.

Anpfiff zwischen Bayern und Bayer ist heute Abend um 20.30 Uhr in der Münchner Allianz Arena. Das Spiel wird nicht im Free-TV gezeigt.

FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen: Bundesliga heute Abend live im TV

Die Partie heute Abend läuft live und in voller Länge bei Sky ab 20.30 Uhr und bei Sky Sport Bundesliga 3 HD. Durch die Vorberichte führen Sebastian Hellmann und Lothar Matthäus. Wolff Fuss wird kommentieren.

Sie wollen Sky-Kunde werden? Dann können Sie hier alle Infos zu einem Abonnement einholen (werblicher Link).

FC Bayern empfängt Leverkusen: Wo läuft die Bundesliga heute Abend im Live-Stream?

Sky-Kunden können die Partie auch im Live-Stream via Sky Go ansehen. Über Sky Ticket lässt sich das Spiel ebenfalls im Stream empfangen - alle Infos zum Abo finden Sie hier (werblicher Link).

Englische Woche in der Bundesliga - Übertragung von Bayern gegen Bayer in der Übersicht

TVSky
Live-StreamSky Go
Live-Tickertz.de
HighlightsSky, DAZN

Bundesliga heute im Live-Ticker bei tz.de: FC Bayern gegen Leverkusen gefordert

In unserem Live-Ticker bei tz.de verpassen Sie keine wichtige Spielszene der heutigen Bayern-Partie. Zudem versorgen wir Sie vor und nach dem Spiel mit Hintergrundberichten rund um den FC Bayern. (kus)

Auch interessant

Meistgelesen

Geheime Abschuss-Liste des FC Bayern? Sieben Stars könnten unter Nagelsmann noch gehen
Geheime Abschuss-Liste des FC Bayern? Sieben Stars könnten unter Nagelsmann noch gehen
Super-Schnäppchen für Brazzo und die Bayern? Ablösefrei-Liste aufgetaucht - auch Messi steht drauf
Super-Schnäppchen für Brazzo und die Bayern? Ablösefrei-Liste aufgetaucht - auch Messi steht drauf
Drei Szenarien für Haaland? Eines davon ist Wechsel zum FC Bayern - „Vorvertrag“ im Gespräch
Drei Szenarien für Haaland? Eines davon ist Wechsel zum FC Bayern - „Vorvertrag“ im Gespräch
Nagelsmann? Jetzt schaltet sich Beckenbauer ein - Kaiser hat auch noch eine Abschieds-Botschaft für Flick
Nagelsmann? Jetzt schaltet sich Beckenbauer ein - Kaiser hat auch noch eine Abschieds-Botschaft für Flick

Kommentare