Vor Spiel gegen SC Freiburg

Bayern-PK im Ticker: „Eigentlich schon früher damit gerechnet“ - Flick macht ehrliches Geständnis

Hansi Flick bei einer Pressekonferenz.
+
Hansi Flick hat derzeit mit Widrigkeiten zu kämpfen - es läuft nicht mehr wie am Schnürchen.

Hansi Flick steht erstmals in seiner Zeit beim FC Bayern richtig unter Druck. Welche Maßnahmen ergreift der Trainer, um wieder in die Erfolgsspur zu finden? Die PK im Live-Ticker.

  • Der FC Bayern will das bittere Pokal-Aus gegen den SC Freiburg am Sonntag wieder verdrängen.
  • Nimmt Hansi Flick taktische Änderungen vor? Werden Goretzka und Coman rechtzeitig fit?
  • Wir begleiten die Pressekonferenz am Freitag um 14 Uhr im Live-Ticker.

>>> AKTUALISIEREN <<<

14.18 Uhr: Und das war es auch schon. Die Pressekonferenz ist beendet. Keine neuen Informationen zu Goretzka und Coman. Generell ging es eigentlich ausschließlich um das Pokalspiel gegen Kiel.

14.17 Uhr: Flick nochmal zur Analyse des Kiel-Spiels: „Mit dem einen oder anderen Spieler wird noch ein Gespräch stattfinden. Was bei uns intern passiert, gelangt nicht an die Öffentlichkeit.“

14.16 Uhr: Ist die Mannschaft auf dem Platz leiser geworden? „Das kann ich bestätigen, im Moment ist die Mannschaft nicht mehr ganz so laut. Wir müssen da schnell wieder hinkommen.“

14.14 Uhr: Flick über das Elfmeterschießen und Marc Roca: „Er wird daraus lernen. Es ist vorbei, wir schauen da nicht mehr zurück. Daran können wir nichts mehr ändern. Wer geschossen hat, ist jetzt völlig egal, deswegen möchte ich auch nicht mehr darüber sprechen.“

14.13 Uhr: Flick mit einem deutlichen Statement zu Corona: „Manchmal bin ich sprachlos, wenn ich manche Bilder sehe von Versammlungen sehe. Ich glaube nicht, dass das im Moment das Richtige ist. Klar, es ist für uns alle schwer.“

14.11 Uhr: Der Trainer wird zu Niklas Süle gefragt. „Ich stehe voll hinter der Mannschaft und sträube mich dagegen, einzelne rauszunehmen und zu kritisieren.“

14.08 Uhr: „Wir haben heute eine lange Sitzung gehabt, ich denke schon, dass es jetzt allen klar ist, was wir verlangen“, sagt Flick zur Aufarbeitung.

14.04 Uhr: Flick zu einer etwaigen Taktikveränderung: „Wir passen die Taktik immer auf den Gegner an. Das betrifft auch die Höhe, wo wir verteidigen. Wir halten nicht stur an einer Taktik fest. Wir haben 2020 ein intensives Jahr gehabt, es gibt mal solche Phasen wie jetzt gerade.“

14.02 Uhr: Flick über den Form-Einbruch: „Mit einer wahnsinnigen Mentalität hat sich die Mannschaft in die Winterpause gerettet, ich habe eigentlich schon früher damit gerechnet, dass wir einbrechen. Die Form der letzten Saison war auch für den FC Bayern nicht normal. Eine Spitzenmannschaft zeichnet sich damit aus, dass sie relativ schnell wieder in die Spur kommt.“

14:01 Uhr: Flick zum SC Freiburg: „Es wird ein intensives Spiel, sie schießen viele Tore. Es wird auf unsere Abwehr ankommen, wir müssen im Kollektiv verteidigen und das Spiel lesen. Wir müssen die Pokal-Niederlage irgendwie verdauen und weitermachen.“

14 Uhr: Die Pressekonferenz beginnt.

13.58 Uhr: Jeden Moment wird Hansi Flick den Presseraum an der Säbener Straße betreten. Der Gang vor die Medien wird ihm nach dem Pokal-Fiasko nicht leicht fallen.

Update vom 15. Januar, 13.51 Uhr: Sind Leon Goretzka und Kingsley Coman am Sonntag einsatzbereit? Die Antwort darauf gibt es vielleicht in wenigen Minuten, wenn Hansi Flick sich den Fragen der Reporter stellt.

FC Bayern: PK mit Hansi Flick im Live-Ticker - Zündstoff in der Presserunde

Update vom 15. Januar, 13.32 Uhr: Lange bot eine Pressekonferenz des FC Bayern nicht mehr so viel Zündstoff wie heute - wohl zuletzt in den letzten Tagen von Niko Kovac. Hansi Flick muss das Pokal-Debakel gegen Kiel erklären, dazu die mittlerweile schon recht lang anhaltende Gegentor-Problematik.

In einer knappen halben Stunde geht es los - wir sind gespannt und im Live-Ticker dabei.

Erstmeldung vom 15. Januar: München - Die Pokal-Niederlage gegen Holstein Kiel war der erste richtig empfindliche Dämpfer für Hansi Flick, seit er beim FC Bayern ist. Jetzt ist Aufarbeitung gefragt - nimmt der Trainer sogar einschneidende Änderungen vor? Mit dem SC Freiburg ist am Sonntag ein Team zu Gast, bei dem es momentan so richtig läuft.

FC Bayern: PK mit Hansi Flick im Live-Ticker - was unternimmt der Trainer nach der Blamage?

Dass es gegen die Breisgauer größere taktische Umstellungen gibt, scheint bei Flick eher unwahrscheinlich. Oft schon betonte er, dass er an seinem spielerischen Ansatz festhalten will. Bastian Schweinsteiger vermutet allerdings, dass „der Bayern-Code langsam entschlüsselt“ sei. Nach wie vor steht die Defensive der Bayern extrem hoch - „meiner Meinung nach unnötig“, urteilte der ARD-Experte. Vielleicht wäre auch ein Transfer eine Lösung - es gibt schon ein irres Gerücht.

Der SC Freiburg und Trainer Christian Streich werden das Spiel in Kiel jedenfalls gesehen haben und daraus ihre eigenen Schlüsse ziehen. Die Freiburger haben die letzten fünf Spiele in der Bundesliga allesamt gewonnen. SCF-Verteidiger Manuel Gulde betont jedoch: „Wir wissen, dass die Bayern am gefährlichsten sind, wenn sie wie aktuell unter Druck stehen.“

FC Bayern: PK mit Hansi Flick im Live-Ticker - werden Goretzka und Coman rechtzeitig fit?

Angeschlagen ist momentan auch wichtiges Personal bei den Bayern: Leon Goretzka und Kingsley Coman fehlten in Kiel, ob sie am Sonntag wieder fit sind, ist noch nicht klar. Flick wird in der Pressekonferenz wohl nähere Auskunft darüber geben. Vermutlich wird sich der Bayern-Coach auch noch deutlich unangenehmeren Fragen stellen müssen. Denn gegen Freiburg wird sich zeigen, ob sich der Rekordmeister wieder fängt oder in eine handfeste Krise schlittert. (epp)

Auch interessant

Kommentare