Revanche in München

FC Bayern mit furiosem Heimsieg: Zwei Profis stechen bei Triumph über Hoffenheim besonders heraus

FC-Bayern-Profis bejubeln Treffer beim souveränen Heimsieg gegen Hoffenheim
+
FC-Bayern-Profis bejubeln Treffer beim souveränen Heimsieg gegen Hoffenheim.

Der FC Bayern revanchierte sich für die Hinspielpleite und schickte 1899 Hoffenheim mit 4:1 nach Hause. Zwei Münchner haben sich mit ihrer Leistung die Bestnote verdient.

  • Der FC Bayern traf am Samstagnachmittag auf Hoffenheim - und hat einen souveränen 4:1-Sieg gefeiert.
  • Vor dem Bundesliga-Heimspiel hatte der Rekordmeister mit Corona-Infektionen und Verletzungsproblemen im Mittelfeld zu kämpfen.
  • Hier gibt‘s unsere Noten der FCB-Profi aus dem Duell gegen die Sinsheimer von 1899.

tz-Noten der FCB-Stars gegen die TSG Hoffenheim: Bestnoten für Müller und Coman

Manuel Neuer2
Benjamin Pavard3
Jerome Boateng2
David Alaba3
Alphonso Davies3
Joshua Kimmich2
Marc Roca3
Serge Gnabry2
Thomas Müller1
Kingsley Coman1
Robert Lewandowski2
Jamal Musialao.B.
Leroy Sanéo.B.
Eric Maxim Choupo-Motingo.B.
Douglas Costao.B.
Niklas Süleo.B.

FC Bayern - Hoffenheim: Überraschung! Flick setzt im Mittelfeld gegen die TSG auf Youngster

Update vom 30. Januar, 14.26 Uhr: Die Aufstellung des FC Bayern ist da! Hansi Flick setzt dabei Leroy Sané zunächst wieder nur auf die Bank - dafür darf aber ein anderer Neuzugang ran. Marco Roca steht erstmals in der Bundesliga in der Startelf. Auch Benjamin Pavard darf wieder rechts in der Viererkette ran, Niklas Süle rückt dafür wieder raus und schaut zunächst zu.

FC Bayern: Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Roca - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski

München - Der FC Bayern trifft in der Bundesliga auf die TSG Hoffenheim. Trainer Hansi Flick steht gegen seinen Ex-Klub vor einer schwierigen Aufgabe, er muss das Mittelfeld zusammenflicken.

Diese Nachricht hat die Säbener Straße in einen Schock versetzt: Leon Goretzka und Javi Martinez haben sich mit dem Coronavirus infiziert und fallen für das Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Hoffenheim aus. Schweren Herzens übermittelte Flick die Diagnose am Freitag auf der Spieltags-Pressekonferenz: „Leon und Javi sind in Quarantäne und fallen erst einmal aus. Es ist schade, dass es die beiden getroffen hat. Es ist alles mit dem Gesundheitsamt abgestimmt.“

Aufstellungs-Rätsel: FC Bayern fallen drei Mittelfeld-Stars weg

Damit fehlen dem Ex-Hoffenheimer gleich zwei Spieler in der Mittelfeldzentrale. Normalerweise bildet Goretzka im Verbund mit Joshua Kimmich das Herzstück bei den Münchnern, doch das ist jetzt erst einmal zerbrochen. „Die beiden ergänzen sich sehr gut“, lobte Flick zuletzt. „Beide sind torgefährlich oder an den Toren beteiligt.“

Wer soll Goretzka also ersetzen? Martinez, der in Notfällen immer seinen Mann gestanden hat, fällt aus dem selben Grund wie Goretzka aus. Die logische Alternative wäre Coco Tolisso, doch der Franzose schlägt sich mit muskulären Problemen herum. Er soll erst am Sonntag wieder richtig ins Training einsteigen.

FC Bayern: Flick tüftelt an der Aufstellung - wer erhält sein Vertrauen?

Es braucht also schon einen tieferen Blick in den Bayern-Kader, um einen adäquaten Goretzka-Ersatz auszumachen. Die Ausfälle der Mittelfeld-Stars könnten die große Chance für die unerfahrenen Sommer-Neuzugänge Marc Roca und Tiago Dantas sein. Der 24-jährige Roca kam allerdings erst zweimal in der Bundesliga zum Einsatz und spielte nur 21 Minuten. Der 20-jährige Dantas ist erst seit diesem Jahr für die Profis spielberechtigt und stand nur zum Jahresauftakt gegen Mainz im Kader. Der Portugiese muss sich über die zweite Mannschaft für höhere Aufgaben empfehlen.

Die wahrscheinlichste Variante wäre demnach, dass Flick den aufstrebenden Jamal Musiala an die Seite von Kimmich stellt. Der Youngster hat sich mit der defensiveren Mittelfeldrolle bereits während Kimmichs verletzungsbedingter Abwesenheit erfolgreich vertraut gemacht.

Eine Versetzung von David Alaba ins Mittelfeld wird Flick wohl eher nicht in Erwägung ziehen. Er will seine eingespielte Innenverteidigung mit Alaba und Jerome Boateng derzeit nicht auseinanderreißen. „Wir haben die letzten beiden Spiele mit Jerome und Alaba zu null gespielt, sie sind gesetzt“, so Flick. Auf der rechten Abwehrseite dürfte zudem Niklas Süle wieder den Vorzug vor Benjamin Pavard bekommen. „Er gibt uns Stabilität in der Defensive“, erklärte Flick. Lucas Hernandez wurde ein Weisheitszahn gezogen und habe „zwar noch eine kleine dicke Backe, steht morgen aber zur Verfügung“, somit dürfte Alphonso Davies erneut links verteidigen. (ck)

Die mögliche Aufstellung des FC Bayern:

Neuer - Süle, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Musiala - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski

Auch interessant

Meistgelesen

EM-Star des FC Bayern fährt vorzeitig nach Hause! Der Grund ist ein freudiger
EM-Star des FC Bayern fährt vorzeitig nach Hause! Der Grund ist ein freudiger
Einer der besten Verteidiger der Welt plötzlich ablösefrei zu haben - greift Brazzo zu?
Einer der besten Verteidiger der Welt plötzlich ablösefrei zu haben - greift Brazzo zu?
Geheim-Plan von Nagelsmann aufgedeckt: Macht der neue Bayern-Trainer einen Offensiv-Star zum Verteidiger?
Geheim-Plan von Nagelsmann aufgedeckt: Macht der neue Bayern-Trainer einen Offensiv-Star zum Verteidiger?
Ersatz für Manuel Neuer? Plötzlich bekommt der FC Bayern bei Wunschkandidat Konkurrenz
Ersatz für Manuel Neuer? Plötzlich bekommt der FC Bayern bei Wunschkandidat Konkurrenz

Kommentare