Emotionale Instagram-Posts

Flick-Abschied: Boateng und Alaba mit bewegender Aktion - Jetzt reagiert der Trainer

Boateng, Flick und Alaba auf einem Bild im Jahr 2019. Bald muss der FC Bayern ohne sie auskommen.
+
Boateng, Flick und Alaba auf einem Bild im Jahr 2019. Bald muss der FC Bayern ohne sie auskommen.

Hansi Flick hat seinen Abschied vom FC Bayern im Sommer angekündigt. Jerome Boateng und David Alaba fanden bewegende Worte auf Instagram - nun hat der Trainer darauf reagiert.

Update vom 20. April, 10.22 Uhr: Hansi Flick gilt als ein Trainer, der zu seinen Spielern stets ein besonderes Verhältnis hat. So ist es auch bei den Bayern-Stars Jerome Boateng und David Alaba. Deshalb fanden die beiden Verteidiger auch emotionale Worte zum Abschied des Erfolgstrainers (siehe Erstmeldung).

Flick selbst hat nun auf die jeweiligen Instagram-Posts seiner Spieler reagiert. Bei der Pressekonferenz* sagte er: „Ich bin auf Social Media nicht ganz so unterwegs, habe die Bilder aber natürlich gesehen. Ich habe mich gefreut.“ Und Flick fügte dann noch mit einem Lachen, das ein wenig zu seiner seit Samstag gelösten Stimmung passt, an: „Weniger, wie ich darauf ausschaue. Aber das ist ein anderes Thema.“

Hansi Flick will Bayern-Vertrag auflösen - Boateng und Alaba reagieren emotional

Erstmeldung vom 18. April, 13.37 Uhr: München - Was Hansi Flick* am Samstagabend nach dem wichtigen 3:2 (2:1)-Erfolg des FC Bayern* beim VfL Wolfsburg der Öffentlichkeit mitteilte, war eigentlich schon seit einigen Tagen absehbar. Der 56-Jährige möchte im Sommer aus seinem bis 2023 laufenden Vertrag beim Rekordmeister raus.

Inzwischen gab es ein Statement vom Verein, der das Verhalten von Flick am Samstag „missbilligt“*. Droht an der Säbener Straße eine Schlammschlacht zu entstehen? Fest steht: Generell geben die Bayern-Bosse in letzter Zeit bei ihren Personalentscheidungen keine gute Figur ab. Siehe das Beispiel Jerome Boateng, der seine Ausbootung zum Saisonende am Tag vor dem wichtigen Viertelfinale in der Champions League gegen Paris Saint-Germain erfahren hat*.

FC Bayern: Jerome Boateng und David Alaba mit emotionalem Statement zum Aus von Hansi Flick

Eben dieser Boateng setzte nun einen bemerkenswerten Post bei Instagram ab. Der Innenverteidiger postete ein Bild von sich und FCB-Coach Flick, auf dem dieser Boateng sanft in den Arm nimmt. Darunter schrieb er: „Let‘s finish the job together. One last time“. Auf Deutsch: „Lass uns das Ding gemeinsam zu Ende bringen. Ein letztes Mal“.

Boateng und Flick haben seit der WM 2014 eine ganz besondere Bindung. Unter ihm fand der Abwehrspieler auch beim FC Bayern wieder zu seiner alten Form, weshalb Flick auch gerne gesehen hätte, dass die Münchner den Vertrag mit ihm noch einmal verlängern. Doch auch hier entschied der Verein gegen den Willen des Trainers.

Hansi Flick: FCB-Coach hat eine enge Bindung zu Boateng und Alaba

Auch bei David Alaba konnte man sich nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen, weshalb der Österreicher den Verein nun im Sommer ebenfalls ablösefrei verlassen wird*- was bei Flick auch großen Unmut auslöste. Der unter Flick zum Abwehr-Boss aufgestiegene Alaba meldete sich nun auch über die sozialen Netzwerke zum Abschied von Flick.

„Huge steps together. Last steps together. Fighting till the end coach!“, schreib Alaba auf Instagram. „Große Schritte gemeinsam. Ein letzter Schritt gemeinsam. Kämpfen bis zum Ende“, heißt die Botschaft von Alaba.

Flick ist in der Mannschaft sehr beliebt. Aber auffällig ist es dennoch, dass sich ausgerechnet die beiden Stars zuerst zu seinem angekündigten Abschied äußern, deren Abgänge beim FC Bayern auch alles andere als geräuschlos verlaufen. Eins steht in jedem Fall fest: Ruhe wird es in den kommenden Tagen an der Säbener Straße keine geben. (smk) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIEN

Auch interessant

Meistgelesen

Bitterer Abend für Goretzka! Flick nimmt FCB-Star wenige Minuten nach Einwechslung vom Feld
Bitterer Abend für Goretzka! Flick nimmt FCB-Star wenige Minuten nach Einwechslung vom Feld
Robert Lewandowski: Tor-Rekord und dann Abschied nach England? Neue Gerüchte um den Superstürmer
Robert Lewandowski: Tor-Rekord und dann Abschied nach England? Neue Gerüchte um den Superstürmer
Riesen-Zoff um Flick und Eberl - Bayern-Coach wehrt sich bei Sky gegen schweren Vorwurf
Riesen-Zoff um Flick und Eberl - Bayern-Coach wehrt sich bei Sky gegen schweren Vorwurf
Drei Szenarien für Haaland? Eines davon ist Wechsel zum FC Bayern - „Vorvertrag“ im Gespräch
Drei Szenarien für Haaland? Eines davon ist Wechsel zum FC Bayern - „Vorvertrag“ im Gespräch

Kommentare