Beziehung beendet

Bayern-Star Boateng und Model Lenhardt: Details zum Liebes-Aus

Jerome Boateng hat sich von seiner Freundin Kasia Lenhardt getrennt. Das gab der Bayern-Star selbst auf Instagram bekannt.

  • Liebes-Aus: Jerome Boateng hat sich von seiner Freundin Kasia Lenhardt getrennt.
  • Auf Instagram gibt er zu, dass er „von sich enttäuscht“ ist.
  • Lenhardt macht ihm heftige Vorwürfe.

Update vom 10. Februar, 12.09 Uhr: Kasia Lenhardt ist am 9. Februar verstorben. In diesem Artikel wird das Ende der Beziehung zu Jerome Boateng thematisiert. Das Liebes-Aus wurde am 2. Februar öffentlich.

Update vom 3. Februar, 7.20 Uhr: Jerome Boateng und Kasia Lenhardt sind nicht mehr zusammen. Pikant: Am Dienstag, 2. Februar, postete Kasia Pärchen-Bilder von ihr und Jerome auf Instagram, löschte sie aber kurz darauf wieder. Wenige Stunden später meldete sie sich dann mit folgender Botschaft an ihren Ex-Freund: „Wir alle sind sprachlos. Meine Familie, unsere Freunde - wir sind alle sprachlos. Wir fragen uns, wer dieser Mensch ist.“

Im weiteren Verlauf der Nachricht kündigte Kasia an, auf die Vorwürfe von Boateng zu antworten: „Ich werde mich definitiv äußern, muss mich jedoch sammeln. Bitte gebt mir Zeit. Ich werde mich wehren! Denn so hintergangen, benutzt und belogen wurde ich noch nie. Gebt mir einen Moment.“

Jerome Boateng und Kasia Lenhardt: Bayern-Star und Model trennen sich

Erstmeldung vom 2. Februar, 11.14 Uhr: München - Verschiedene Medien spekulierten schon lange darüber, jetzt hat es Jerome Boateng selbst bestätigt: Der Star des FC Bayern hat sich von seiner Freundin Kasia Lenhardt getrennt.

In seiner Instagram-Story schreibt der 32-Jährige: „Wie aus den Medien bekannt ist, habe ich die Beziehung mit Kasia Lenhardt beendet. Wir werden ab sofort getrennte Wege gehen. Das ist bedauerlich, für meine Familie aber das einzig Richtige. Ich musste diesen Schritt machen und einen Schlussstrich ziehen.“ Boateng gibt auch eigene Fehler zu und wendet sich direkt an seine Ex-Freundin.

Jerome Boateng (FC Bayern) trennt sich von Kasia Lenhardt

„Ich entschuldige mich bei allen, die ich verletzt habe. Besonders bei meiner Ex-Freundin Rebecca und bei unseren Kindern. Ich bin selbst enttäuscht von mir.“ Er macht seiner Familie ein Versprechen: „Ein Mann muss Verantwortung übernehmen und im Sinne der Familie handeln und das tue ich jetzt. Ich wünsche Kasia alles Gute. Jerome Boateng.“

Diesen Text postete Jerome Boateng in seiner Instagram-Story.

Jerome Boateng: Ex-Freundin macht schwere Vorwürfe

Auch Kasia Lenhardt selbst reagierte umgehend auf Boatengs Text und macht ihm schwere Vorwürfe. In ihrer Instagram-Story antwortet sie öffentlich: „Die Beziehung habe ich beendet. Aber gut, das passt ja wieder ins Bild. Alles Gute!“ Die Beziehung scheint also im Streit zu Ende gegangen zu sein.

Boatengs Vorgehen ist überraschend, denn Ende letzten Jahres hatte er ein solches Statement noch kategorisch abgelehnt. „Zu privaten Dingen äußere ich mich nicht und sowas gehört auch nicht in die Öffentlichkeit“, sagte er damals der Bild. Mit seiner Ex-Freundin Rebecca Silvera gab es vor einem Monat ebenfalls Stress - die jamaikanische Influencerin machte wilde Vorwürfe und Chatverläufe öffentlich. (epp)

Rubriklistenbild: © Laci Perenyi/imago sportfotodienst

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern: Wirbel um völlig verrückten Tausch-Transfer - drei Top-Stars involviert
FC Bayern
FC Bayern: Wirbel um völlig verrückten Tausch-Transfer - drei Top-Stars involviert
FC Bayern: Wirbel um völlig verrückten Tausch-Transfer - drei Top-Stars involviert
Nagelsmann löst einstiges Bayern-Problem - und hat sogar noch ein Ass im Ärmel
FC Bayern
Nagelsmann löst einstiges Bayern-Problem - und hat sogar noch ein Ass im Ärmel
Nagelsmann löst einstiges Bayern-Problem - und hat sogar noch ein Ass im Ärmel

Kommentare