Nach Daumen-Verletzung 

Manuel Neuer wieder einsatzbereit, Kovac fordert Zu-null-Sieg

+
Torwarttraining: Manuel Neuer steht nach seinem Daumen-Drama wieder im Tor.

Manuel Neuer fiel aufgrund einer Daumen-Verletzung über Wochen beim FC Bayern aus - nun ist er wieder fit . Trainer Kovac richtet vor dem Spiel gegen Augsburg eine Kampfansage an Dortmund.

Manuel Neuer ist zurück zwischen den Pfosten. Der Kapitän des FC Bayern trug am Mittwoch erstmals seit seiner Daumen-Verletzung wieder Torwarthandschuhe und absolvierte das normale Keeper-Pensum. Daumen hoch für Augsburg! Niko Kovac sagte vor der Partie am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport-Player): „Manuel hat keine Beschwerden gehabt, sodass er für das Spiel wieder eine Option ist.“ 

Der Bayern-Coach erklärte aber auch: „Der Spieler hat immer das letzte Wort.“ Zuletzt hatte der 32-Jährige also auch selbst entschieden kein Risiko einzugehen. Jetzt soll Neuer gleich mit einem Erfolgserlebnis zurückkehren. Kovac meinte: „Der Spruch hat sich nicht geändert: Meisterschaften werden hinten entschieden. Deswegen wünsche ich mir, dass wir das Spiel am Freitag gewinnen – wenn es möglich ist, am liebsten zu null.“ 

In der Hinrunde stoppte ausgerechnet der heutige Tabellen-15. Augsburg die Münchner Siegesserie, nach einem Patzer von Neuer gab’s nur ein 1:1. Es folgten drei Partien ohne Dreier. Ein Grund damals: Kovac rotierte im großen Stil (fünf Wechsel). Das wird es dieses Mal nicht geben. Der Kroate sagte: „Wir haben keinen Grund, jemanden zu schonen. Wir sind körperlich fit.“ Aus mentaler Sicht könnte ein Erfolg in Augsburg die Bayern beflügeln, vor allem soll der Druck auf Spitzenreiter Dortmund weiter erhöht werden. 

Kovac: „Jeder Einzelne weiß, dass wir jetzt auf zwei Punkte heran rücken können – zumindest für drei Tage.“ Dieses Unterfangen muss ohne Arjen Robben (Oberschenkelprobleme) gelingen. Beim Oldie wollte der FCB-Trainer nicht mal eine Rückkehr-Prognose abgeben. Corentin Tolisso trainierte nach seinem Kreuzbandriss immerhin wieder mit dem Ball

Jonas Austermann

Lesen Sie auch:  James-Zukunft noch offen: FCB-Kumpel zieht überraschenden Vergleich

Auch interessant

Meistgelesen

Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“
Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“
Bundesliga-Klubs jagen Bayern-Juwel Chris Richards
Bundesliga-Klubs jagen Bayern-Juwel Chris Richards
„Wenig Unterstützung“ - Top-Talent Adeyemi bei Bayern verkannt? 
„Wenig Unterstützung“ - Top-Talent Adeyemi bei Bayern verkannt? 
Tolle Aktion in der Corona-Krise! Coutinho hilft den Ärmsten mit 1000 Care-Paketen
Tolle Aktion in der Corona-Krise! Coutinho hilft den Ärmsten mit 1000 Care-Paketen

Kommentare