Brazzo muss passen - „Mir blutet das Herz“

+
Hasan Salihamidzic (r.) muss gegen seinen Ex-Club passen.

Turin - Hasan Salihamidzic wird Juventus Turin in der Champions-League-Partie bei seinem ehemaligen Verein Bayern München am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und Sat.1) fehlen.

“Ich werde nicht spielen. Ich bin leider noch verletzt. Die Enttäuschung ist riesig, das können sie sich vorstellen. Mir blutet das Herz, aber da kann man eben nichts machen. So ist es nun mal im Fußball“, sagte der 32-Jährige dem TV- Sender “Eurosport“. Salihamidzic leidet an einer Sehnenentzündung.

“Letzte Woche ging es mir dann besser und ich war gegen Genua dabei. Am nächsten Tag hat es dann im Training aber wieder wehgetan“, erklärte der Bosnier weiter. Salihamidzic hatte 2008 den deutschen Rekordmeister nach neun Jahren verlassen. Bei Juventus unterschrieb er einen Vertrag bis 2012.

Hätten Sie‘s gewusst? Auch diese Spieler kickten einst bei Bayern

Strecke

Auch interessant

Meistgelesen

Bayern-Star vor dem Abgang? Nagelsmann mit emotionalem Statement auf Pressekonferenz
FC Bayern
Bayern-Star vor dem Abgang? Nagelsmann mit emotionalem Statement auf Pressekonferenz
Bayern-Star vor dem Abgang? Nagelsmann mit emotionalem Statement auf Pressekonferenz
„Wie in Hollywood“: Hoeneß kommt sich bei den Bayern vor wie im Film
FC Bayern
„Wie in Hollywood“: Hoeneß kommt sich bei den Bayern vor wie im Film
„Wie in Hollywood“: Hoeneß kommt sich bei den Bayern vor wie im Film

Kommentare