Spontane Bayern-Pressekonferenz

Ticker: Sammer verlängert - Die Pläne mit Hoeneß

+
  • Florian weiß
    VonFlorian weiß
    schließen

München - Es tut sich was an der Säbener Straße. Der FC Bayern hat kurzfristig zu einer Pressekonferenz geladen. Den Grund hierfür nennt der Verein jedoch nicht.

+++ Das war's! Die Pressekonferenz des FC Bayern ist beendet. Matthias Sammer erhält als Sportvorstand einen neuen Vertrag bis 2018. Über den Vertrag von Pep Guardiola wurde noch nicht gesprochen. Uli Hoeneß wird ab Januar einen Anstellungsvertrag bei der FCB-Nachwuchsabteilung erhalten.

FC Bayern verlängert Vertrag mit Sammer

+++ Präsident Karl Hopfner scherzt: 16 Titel werden von Sammer erwartet, ein bisschen Druck müsse ja schließlich sein. "Ich habe nichts anderes erwartet", entgegnet Sammer.

+++ Über eine mögliche Vertragsverlängerung mit Guardiola will aber niemand hier sprechen. "Ich hoffe, wir können den Weg gemeinsam und lange zusammen gehen", so Sammer.

+++ "Meine Aufgabe ist es dem Trainer den Rücken freizuhalten. es ist ein Genuss mit ihm zusammen zu arbeiten." Sammer bezeichnet Pep Guardiola als Genie.

+++ Das Interesse liegt bei Sammer vor allem auf der Nachwuchsarbeit. Eine der wichtigsten Aufgaben: "Nachhaltig Erfolg zu haben!"

+++ Karl Hopfner über Sammers künftige Aufgaben: "Welche genauen Aufgaben er übernehmen wollen wird, wird sich dann im Januar herausstellen."

+++ Jetzt wird Uli Hoeneß zum Thema. Laut Sammer werden sich alle freuen, wenn er wieder da ist: "Im Moment hoffe ich einfach nur, dass es ihm und seiner Familie gut geht." Er werde aber eine Anstellung bei der FCB-Nachwuchsabteilung erhalten.

+++ Jetzt richtet sich der Blick auf Bastian Schweinsteiger. Ihm gehe es laut Sammer gut: "Mein Gefühl ist, es kann nicht mehr lange dauern."

+++ Sammer richtet Genesungswünsche an Philipp Lahm. Allerdings sei jetzt kein Platz für Sentimentalitäten. Vielmehr ist es jetzt eine Chance sich zu beweisen für die Spieler, die bislang weniger zum Zug kamen. "Wir werden enger zusammenarbeiten müssen. Wir vertrauen unseren Spielern und wollen da nichts groß verändern. Wir haben genug Spieler im Kader und noch mögliche Alternativen. Das ist von der Leistungsstärke genug, um unserer Rolle gerecht zu werden."

+++ Laut Hopfner ist die erste Aufgabe Sammers, das Bayern-Gebilde als Sportvorstand zusammen zu halten. Der Ex-Dortmunder ist auch Verantwortlicher des Bayern-Nachwuchsbereiches.Finanzierung und das Konzept des Nachwuchsleistungszentrums fallen in Sammers Verantwortungsbereich.

+++ Matthias Sammer: "Ich fühle mich hier zu Hause und habe die Region kennen gelernt. Man muss sich hier aber auch einbringen mit Enthusiasmus, Fleiß und Emotionen."

+++ "Der Verein ist sehr stabil, ruhig und klar geführt."

+++ Er wisse nicht, ob der Durchschnitt von vier Titel pro Jahr gehalten werden kann, allerdings seien alle bei den Bayern hungrig auf Meisterschaften und guten Fußball.

+++ Die zweieinhalb Jahre, die er bislang in München ist, seien eine intensive, aber sehr schöne und erfolgreiche Zeit gewesen. "Ich fühle mich wohl im Club und es ist eine Ehre ihm weiter dienen zu dürfen", so Sammer.

+++ Matthias Sammer bedankt sich für das Vertrauen seitens des FC Bayern. Er spricht von "unkomplizierten Gesprächen". Sein Dank gilt auch den Vorstandskollegen.

+++ Die Gespräche mit Sammer liefen bereits seit Saisonbeginn. Es waren lange und vertrauensvolle Gespräche.

+++ Karl Hopfner verkündet, dass der Vertrag am heutigen Mittwoch unterzeichnet wurde. "Die Arbeit kann nun beginnen", so der Präsident.

+++ Und jetzt bestätigt der FC Bayern die Vertragsverlängerung von Matthias Sammer! Der neue Kontrakt läuft bis 2018!

+++ In wenigen Minuten soll es also losgehen. Offizieller Start ist um 13 Uhr.

+++ Die Pressekonferenz des FC Bayern findet im Medienzentrum an der Säbener Straße statt. Größere PKs verlegte der FC Bayern in der Vergangenheit oft in die Allianz Arena - doch diesmal wäre das gar nicht möglich gewesen. Aktuell läuft dort zeitgleich die Präsentation des neuen Ausstatters des TSV 1860.

+++ Mittlerweile

haben sich zahlreiche Medienvertreter im Medienzentrum des FC Bayern versammelt und warten auf den Beginn der Pressekonferenz.

+++ Die Anzeichen verdichten sich und auch wir gehen mittlerweile davon aus, dass auf der anberaumten Pressekonferenz die Vertragsverlängerung von Matthias Sammer bekannt gegeben wird.

+++ Auch kuriose, wenn auch wohl nicht ernst gemeinte Gerüchte machen unter den Fans die Runde. Von einem vierten Rang in der Arena bis hin zu einer Verpflichtung von Lionel Messi reicht die Liste der witzigen Vermutungen.

+++ Die Bild glaubt allerdings zu wissen, dass es sich bei der Presserunde um die Vertragsverlängerung von Sportvorstand Matthias Sammer handeln werde. Das twitterte das Blatt um 11.44 Uhr.

Sammer ist seit 2012 Manager beim Fußball-Rekordmeister und hatte jüngst bereits mehrfach angekündigt, weiter in München bleiben zu wollen. Auch vom Club gab es deutliche Signale, den Ex-Profi über 2015 hinaus binden zu wollen. Verträge bei Bayern-Vorständen werden üblicherweise um drei Jahre verlängert.

+++ Einige Fans hoffen bereits auf Neuigkeiten zu Uli Hoeneß und seiner möglichen Rückkehr zum FC Bayern. Denkbar wäre auch die Vorstellung eines neuen Werbepartners.

+++ Was wird der FC Bayern heute verkünden? Wir sind gespannt und natürlich live vor Ort.

Vorbericht

Das klingt mysteriös und spannend: Der FC Bayern hat am Mittwochvormittag eine kurzfristig angesetzte Pressekonferenz angekündigt. Erwartet wird dabei Präsident und Aufsichtsratschef Karl Hopfner. Beginn ist um 13 Uhr.

Weitere Angaben macht der Rekordmeister in seiner Ankündigung allerdings nicht. Wenn sich allerdings das Vereinsoberhaupt selbst die Ehre gibt, lässt dies vermuten, dass es sich um eine sehr wichtige Angelegenheit handelt.

Wir berichten selbstverständlich von der PK und halten Sie auf dem Laufenden.

Ticker

fw/joh/dpa

Bilder: Das ist die neue Machtstruktur des FC Bayern

Bilder: Das ist die neue Machtstruktur des FC Bayern

FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident
Der FC Bayern München ist der mitgliederstärkste Verein Deutschlands, die Fußball-Abteilung ist in die FC Bayern München AG ausgegliedert. Wir zeigen, wie sich die Machtstruktur an der Säbener Straße darstellt. © picture alliance / dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident
An der Spitze des Klubs steht Karl Hopfner. Der 62-jährige Betriebswirt ist Vorsitzender des Aufsichtsrates, der wichtige unternehmerische Vorgänge genehmigt und die Vorstände der AG beruft oder entlässt. © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident, Aufsichtsrat
Hopfners Stellvertreter sind Adidas-Chef Herbert Hainer... © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident, Aufsichtsrat
... sowie Audi-Boss Rupert Stadler und... © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident, Aufsichtsrat
... der Chef der Allianz Deutschland AG, Dr. Markus Rieß. © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident, Aufsichtsrat
Der Aufsichtsrat des FC Bayern hat noch fünf weitere Mitglieder: Timotheus Höttges ist der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom. © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident, Aufsichtsrat
Auf der ordentlichen Hauptversammlung am 10. November 2014 wurden zudem Rufolf Schels, der gleichzeitig der 1. Vizepräsident des FC Bayern ist... © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident, Aufsichtsrat
... und Dr. Theodor Weimer, Vorstandssprecher der UniCredit Bank in den Aufsichtsrat des deutschen Rekordmeisters gewählt. © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident, Aufsichtsrat
Auch im Aufsichtsrat des FCB sind noch: Dr Edmund Stoiber, ehemaliger Ministerpräsident von Bayern... © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident, Aufsichtsrat
... und Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender bei Volkswagen © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident
Hopfner ist zudem Präsident des FC Bayern als eingetragener Verein, zu dem unter anderem auch die Basktetball- und Frauenfußballabteilung gehört. © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident
Unter der Kontrolle des Aufsichtsrates befindet sich der Vorstand der Münchner, dessen Vorstand nach wie vor Karl-Heinz Rummenigge (58) innehat. © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident
Er ist verantwortlich für die Steuerung und interne Kommunikation im Unternehmen sowie die Vertretung in nationalen und internationalen Gremien. Außerdem leitet Rummenigge die Koordination mit dem Aufsichtsrat und innerhalb des Vorstandes sowie Fan- und Fanklubbetreuung. © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident
Neben Rummenigge agieren Jan-Christian Dreesen als Stellvertreter und Finanzvorstand, ... © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident
... Andreas Jung (r.) als Marketingvorstand, ... © MIS
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident
... Matthias Sammer als Sportvorstand... © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident
... und Jörg Wacker als Strategievorstand. © MIS
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident
Der Vorstand beruft die Direktoren, die sich aus Markus Hörwick (Medien), ... © dpa
FC Bayern, Präsidium, Vorstand, Präsident
...Stefan Mennerich (Neue Medien, Foto), Rolf Riemhofer (Finanzen) und Kürsad Bostan (Merchandising) zusammensetzen. © MIS

Meistgelesen

Der Mann hinter Manuel Neuer - er sicherte seinen Verbleib beim FC Bayern München
FC Bayern
Der Mann hinter Manuel Neuer - er sicherte seinen Verbleib beim FC Bayern München
Der Mann hinter Manuel Neuer - er sicherte seinen Verbleib beim FC Bayern München

Kommentare