Oddo muss zuschauen

Schiri Kinhöfer zeigt Massimo Oddo die Rote Karte.
+
Schiri Kinhöfer zeigt Massimo Oddo die Rote Karte.

München/Frankfurt - Ohne den italienischen Fußball- Nationalspieler Massimo Oddo muss Rekordmeister Bayern München die ersten drei Bundesliga-Rückrundenspiele nach der Winterpause bestreiten.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Defensivspieler wegen rohen Spiels für die drei Auftakt- Begegnungen gesperrt. Oddo war am Samstag im Spiel beim VfB Stuttgart (2:2) nach einer “Luftgrätsche“ gegen den Stuttgarter Michael Träsch in der 85. Minute von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer (Herne) des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig, teilte der DFB am Montag in Frankfurt/Main mit.

Süd-Gipfel: Der FC Bayern in der Einzelkritik und weitere Bilder vom Spiel

Fotostrecke

Quelle: DPA

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC Bayern bejubelt seinen nächsten Geniestreich: Zahlreiche Glückwünsche - sogar vom großen Rivalen
FC Bayern
FC Bayern bejubelt seinen nächsten Geniestreich: Zahlreiche Glückwünsche - sogar vom großen Rivalen
FC Bayern bejubelt seinen nächsten Geniestreich: Zahlreiche Glückwünsche - sogar vom großen Rivalen

Kommentare