Im Presseclub am Marienplatz

Bayern stellen neue Partnerschaft vor - PK im Re-Live-Stream

Der FC Bayern stellt am Mittwoch einen neuen Partner im Rahmen einer Pressekonferenz im Presseclub München vor. Wir über tragen die PK im Live-Stream.

14.25 Uhr: Damit ist die Pressekonferenz beendet! Es folgt ein Fototermin vor dem Presseclub. Vielen Dank fürs Mitlesen und mitschauen.

14.24 Uhr: Rummenigge begrüßt die Initiative des DFB-Präsidenten Grindel zur Abschaffung von Kollektivstrafen. „Es ist ein guter Ansatz, in den Dialog mit den Fanvereinigungen zu gehen.“ Wichtig sei es, dass das Spiel am Freitag gegen Leverkusen ein Fest, ein freudiges Ereignis werden wird. Fußball müsse als ein Spiel voller Spaß und Freude wahrgenommen werden.

14.22 Uhr: Ob Manuel Neuer am Freitag spielen kann, weiß Karl-Heinz Rummenigge keine Auskunft geben. Das Abschlusstraining am Donnerstag wird wohl den Ausschlag geben.

14.21 Uhr: Jerome Boateng ist ein Gesicht der Kampagne, steht unmittelbar vor seinem Comeback beim FC Bayern. Rummenigge hofft, dass er von Verletzungen verschont bleibt. Er sei einer der Besten auf seiner Position weltweit.

14.18 Uhr: Grundsätzlich wollen beide Partner gegenseitig die Internationalisierung vorantreiben. Die Partnerschaft läuft vorerst bis Sommer 2020.

14.15 Uhr: Ursapharm wird online weitere Werbemaßnahmen starten. Auf dem Weg zur Allianz Arena wird es Promotion-Aktionen geben, ebenso wird auf den Werbebanden das Logo des Unternehmens zu sehen sein.

14.11 Uhr: Mats Hummels, Manuel Neuer, Jerome Boateng und Thomas Müller werden für die Linie „Hylo Eye Care“ in TV-Spots werben.

14.08 Uhr: Trockene Augen seien eine neues Krankheitsphänomen, so die Ursapharm-Vertreter, geschuldet der Digitalisierung mit Computern, Smartphones, etc. Man blinzele dadurch einfach weniger, was diese Trockenheit verstärkt. Auch Klimaanlagen seien Ursachen.

14.06 Uhr: Für Ursapharm ist es der erste große Schritt aus dem B2B-Business heraus in Richtung B2C-Markt. Man steigt gleich in die Vollen ein mit dem FC Bayern.

14.04 Uhr: Rummenigge zeigt sich zufrieden: „Wir können viel für das Image und die Produkte tun. Fußball und Emotionen haben oft mit feuchten Augen zu tun.“ Er hat gegen den Vater des Ursapharm-Chefs selbst noch Fußball gespielt.

14.02 Uhr: Ursapharm ist ein Unternehmen mit 600 Mitarbeitern und will mit seiner Partnerschaft mit dem FCB seinen Bekanntheitsgrad erweitern. Man will Bewusstsein für das Problem trockener Augen schaffen, dem man mit der Linie „Hylo Eye Care“ entgegenwirken. Das Unternehmen ist in Deutschland und China Marktführer.

14.00 Uhr: Los geht‘s mit der Pressekonferenz! Die Geschäftsführung von Ursapharm und des FC Bayern betritt das Podium.

13.30 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Stream von der Pressekonferenz des FC Bayern am Mittwochnachmittag. Der Rekordmeister wird im Presseclub München um 14.00 Uhr eine neue Partnerschaft präsentieren. Dabei wird es sich wohl um das Pharmaunternehmen Ursapharm handeln.

Alle Infos zu der Pressekonferenz, deren Ankündigung Ende vergangener Woche für Verwunderung und Neugier gesorgt hatte, erfahren Sie hier.

fw

Rubriklistenbild: © FC Bayern News auf Facebook

Auch interessant

Meistgelesen

Süle-Ersatz beim FCB: DFB-Trainer empfiehlt Abwehr-Talent Mai
Süle-Ersatz beim FCB: DFB-Trainer empfiehlt Abwehr-Talent Mai
Was wurde aus Lucas Scholl, Gianluca Gaudino und Steeven Ribéry?
Was wurde aus Lucas Scholl, Gianluca Gaudino und Steeven Ribéry?
Nächster Schock: Verletzter Lucas Hernandez muss sogar unters Messer - fällt er jetzt noch länger aus?
Nächster Schock: Verletzter Lucas Hernandez muss sogar unters Messer - fällt er jetzt noch länger aus?
Holt Bayern trotz Hoeneß-Dementi einen Süle-Ersatz? Die Spur führt zu einem Weltmeister
Holt Bayern trotz Hoeneß-Dementi einen Süle-Ersatz? Die Spur führt zu einem Weltmeister

Kommentare