Prominenter Gast beim FC Bayern

+
Jimmy Calderwood weilte am Mittwoch an der Säbener Straße.

München - Louis van Gaals Trainingsarbeit genießt europaweit einen hervorragenden Ruf. Deshalb bitten immer wieder auch renommierte Trainer um eine Hospitanz beim Bayern-Coach.

Am Mittwoch weilte der schottische Trainer Jimmy Calderwood an der Säbener Straße, um sich einen Eindruck von „General“ van Gaal zu machen. Der 54-Jährige tourt derzeit im Zuge einer privaten Trainer-Fortbildung von einem europäischen Top-Klub zum nächsten. Van Gaal ist dabei nicht der eizige Top-Trainer, dem Calderwood über die Schulter schaut. Manuel Pellegrini (Real Madrid), Arsene Wenger (Arsenal), Alex Ferguson (Manchester United), Pep Guardiola (FC Barcelona) und Leonardo (AC Mailand) erwarten in den kommenden Tagen und Wochen ebenfalls Besuch aus Schottland.

Champions League: Die Bayern-Gegner im Porträt

foto

Calderwood selbst saß zuletzt beim FC Aberdeen auf der Trainerbank, als dieser in der Saison 2007/2008 im UEFA-Cup auf die Bayern traf. Derzeit ist Calderwood ohne Job.

Zu Louis van Gaal verbindet den Schotten die gemeinsame Zeit bei Sparta Rotterdam. In der Saison 1979/80 kickten beide für den niederländischen Ehrendivisionär.

gs

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Kimmich-Debatte: Impfpflicht in der Bundesliga? Vereins-Bosse legen sich nun fest
FC Bayern
Nach Kimmich-Debatte: Impfpflicht in der Bundesliga? Vereins-Bosse legen sich nun fest
Nach Kimmich-Debatte: Impfpflicht in der Bundesliga? Vereins-Bosse legen sich nun fest

Kommentare