Schweini über seine Bayern-Treue

"Das ist keine Selbstverständlichkeit"

+
Bald im Hunderter-Klub: Bastian Schweinsteiger

München - Vor seinem 100. Länderspiel spricht Bastian Schweinsteiger über eine Vereinstreue. Jupp Heynckes zählt ihn "zu den drei besten Mittelfeldspielern in der deutschen Fußballgeschichte".

Bastian Schweinsteiger steigt am Dienstag beim Spiel gegen Schweden in den illustren Hunderter-Klub auf: Erst elf deutsche Spieler (DDR-Einsätze eingerechnet) vor ihm haben eine dreistellige Anzahl von Länderspielen bestritten. "Es ist vor allem eine Ehre, und die Zahl erfüllt mich auch mit Stolz", sagt er dem Kicker.

Der 29-Jährige ist eine Konstante. Nicht nur im DFB-Team, sondern auch in Diensten des FC Bayern. Seit rund 15 Jahren ist der gebürtige Kolbermoorer ein Roter. Ungewöhnlich in der heutigen Fußball-Zeit. "Die meisten Profis spielen drei Jahre hier, drei Jahre dort und zwei Jahre noch mal woanders. Ich habe noch nie den Verein gewechselt, spiele bei Bayern München, seit ich 14 bin", betont er. "Ich habe das Gefühl, das wird oft als Selbstverständlichkeit betrachtet, aber das ist es in der heutigen Zeit nicht. Es ist etwas ganz Besonderes."

Sein Sportvorstand Matthias Sammer und sein Ex-Trainer Jupp Heynckes stimmen im Kicker laute Loblieder auf Schweinsteiger an. Er sei "eine der größten Persönlichkeiten, die der deutsche Fußball je hervorgebracht hat", schwärmt Sammer. "Er ist ein Weltklasse-Fußballer und ein Weltklasse-Mensch, ausgestattet mit hoher Sensibilität, die ihm manchmal das Leben etwas schwer macht."

Auch Heynckes adelt den Mittelfeldspieler. Schweinsteiger sei prädestiniert dafür, ein Spiel zu lenken. "Nur mit solchen Männern kannst du Erfolge feiern. Für mich zählt er zu den drei besten Mittelfeldspielern in der deutschen Fußballgeschichte."

Bundestrainer Joachim Löw lobte am Montag, aus dem "ganz, ganz jungen Spieler mit sehr viel Talent und Feuer" sei in neun Jahren seit dem Nationalelf-Debüt "eine Führungsperson geworden, die den Erfolg der Mannschaft absolut in den Mittelpunkt stellt und sich selbst ein bisschen zurücknehmen kann".

lin/sid

Striptease, Dessous und Farbspiele: So heiß zeigte sich Schweinis Sarah im Adventskalender

Striptease und Dessous: So heiß zeigte sich Schweinis Sarah in einem Adventskalender

Sarah Brandner, Freundin von Bastian Schweinsteiger, befolgte jeden Tag für den Axe-Online-Adventskalender 2011 in kleinen Clips die Aufgaben der User. Das passierte oft lustig und meist sexy. © Axe
Hinter Türchen 24 nahm Sarah ein Duschbad © Axe
Dabei ließ sie ihre rote Weihnachtsunterwäsche gleich an © Axe
Die Mütze kam aber runter © Axe
Weg damit! © Axe
Und schon kommt das "Wasser" © Axe
Goldenes Konfetti überall! © Axe
Wirklich überall! © Axe
Und zum Abschied gab's einen Kuss! © Axe
Bei Türchen 23 heißt die Aufgabe... © Axe
"Strippoker" © Axe
Und das geht so © Axe
Sarahs Gegenüber hat gute Karten © Axe
Und sie selbst? © Axe
Sarah ... © Axe
... zieht sich erst mal aus © Axe
Wow! © Axe
Wie das wohl weitergeht? © Axe
Fallen da noch mehr Hüllen? © Axe
Sarah ... © Axe
... legt ihre Karten auf den Tisch © Axe
Ihr Gegenüber ist ein Hund © Axe
Und zieht sich aus. Ob das die Pointe ist, auf die die Fans gehofft hatten? © Axe
Türchen 21: Bodypainting! © Axe
Diese Schlingel! Die User haben Sarah per Online-Voting zum "Bodypainting" aufgefordert © Axe
Doch Sarah setzt es auf ihre Weise um © Axe
Was für eine Schweinerei! © Axe
Sie hat zwar noch einiges an ... © Axe
... aber sexy ist der Hauteng-Klatschnass-Wet-Look allemal © Axe
Nun sehen Sie noch einige Bilder der vorigen Aufgaben © Axe
Die Aufgabe am 13. Dezember: Lasertag © Axe
Sarah spielt eine wilde Actionbraut © Axe
Als der Bösewicht sie ausschalten will ... © Axe
... zieht sie ihre Spezialwaffe. Wenn Blicke töten können und so! © Axe
12. Dezember: Sarah in einer Doppelrolle als Lehrerin und Schülerin. Isomorphismus? Da versteht man nur Bahnhof. © Axe
11. Dezember: Sarah zerlegt einen "Crtmonitor" mit einem Hammer. © Axe
Die Aufgabe für den 10. Dezember ... © Axe
lautete "Fluxkompensator" © Axe
Wir können Ihnen diese vier exklusiven Making-Of-Fotos zeigen © Axe
Ein Blick hinter die Kulissen - so entstehen also die hochprofessionellen Videos für den Adventskalender © Axe
In Türchen 9 strippt die Blondine © Axe
Man sieht allerdings nur ihre Umrisse © Axe
Erst die Jacke © Axe
Dann der BH © Axe
Dann das Höschen © Axe
Es folgt die Pointe: Auch die Haare werden "ausgezogen" © Axe
Und sie ist gar nicht nackt, sondern trägt einen Overall. Oooooch! © Axe
In Türchen 8 schimpft Sarah mit einem "Problembär" © Axe
In Türchen 7 tanzt sie auf einem "Fliesentisch" © Axe
Türchen 6: Flirt mit einem "Babypfau" © Axe
"Evakostüm" lautet das Motto von Türchen 5 © Axe
Sarah gaaaanz knapp bekleidet © Axe
Lecker © Axe
Die Aufgabe für das Türchen am 4. Dezember: Playmateshooting. Dafür radelt Sarah zu einem Fotoautomaten © Axe
Sie zieht den Vorhang zu © Axe
Und dann ... © Axe
... lässt sie langsam ... © Axe
... die Hüllen fallen. © Axe
Bis sie nur noch Dessous trägt © Axe
Dann posiert sie für den Automaten © Axe
Nur werden die Bilder leider nichts © Axe
Die Aufgabe vom 3. Dezember: "Dergerät" © Axe
Sarah als Dönerfrau © Axe
Im Axe-Adventskalender wagt Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner einen heißen Ritt auf der Rüttelplatte. Wir zeigen Ihnen die Fotos.
Die Aufgabe vom 2. Dezember: "Rüttelplatte" © Axe.de
Im Axe-Adventskalender wagt Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner einen heißen Ritt auf der Rüttelplatte. Wir zeigen Ihnen die Fotos.
Das Filmchen hatte es in sich © Axe.de
Im Axe-Adventskalender wagt Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner einen heißen Ritt auf der Rüttelplatte. Wir zeigen Ihnen die Fotos.
Sarah schnallt sich fest © Axe.de
Im Axe-Adventskalender wagt Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner einen heißen Ritt auf der Rüttelplatte. Wir zeigen Ihnen die Fotos.
Und geht mächtig ab © Axe.de
Im Axe-Adventskalender wagt Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner einen heißen Ritt auf der Rüttelplatte. Wir zeigen Ihnen die Fotos.
Den Fans dürfte es gefallen © Axe.de
Im Axe-Adventskalender wagt Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner einen heißen Ritt auf der Rüttelplatte. Wir zeigen Ihnen die Fotos.
Hübsches Outfit © Axe.de
Im Axe-Adventskalender wagt Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner einen heißen Ritt auf der Rüttelplatte. Wir zeigen Ihnen die Fotos.
Und weiter © Axe.de
Im Axe-Adventskalender wagt Bastian Schweinsteigers Freundin Sarah Brandner einen heißen Ritt auf der Rüttelplatte. Wir zeigen Ihnen die Fotos.
Danke für diese heißen Anblicke! © Axe.de
Es folgen weitere Bilder der Axe-Aktion: So bekommt sie sonst nur ihr Bastian zu sehen! © Axe
Für den Adventskalender 2011 der Deomarke Axe ließ sich Sarah Brandner extrasexy ablichten © Axe
Wow! © Axe
Du, die Wanne ist voll. Uh uh uh! © Axe
Ein Geschenk? © Axe
American Beauty? Bavarian Beauty! © Axe
Auspacken darf wohl nur ihr Schweini © Axe
Oh, musikalisch ist sie auch noch © Axe
Sarah will uns verschaukeln © Axe
Wem sie da wohl eine E-Mail schreibt? © Axe
Fest im Sattel - aber falschrum! © Axe
Es folgen einige Screenshots aus dem passenden Werbespot © Axe
Oh, ein Schlagzeug! © Axe
Rock you like a hurricane! © Axe
Sarah gibt alles © Axe
Neue Dessous? © Axe
Gleich mal anprobieren © Axe
Fein, fein © Axe
Das dürfte Basti gefallen © Axe
Das auch © Axe
Wer hat dich so zerzaust, Sarah? © Axe
Wild! © Axe
Schickes Reit-Outfit © Axe
Im heimischen Wohnzimmer © Axe
Ist das Shirt etwa ein bisschen durchsichtig? © Axe
Sexy © Axe
Was für ein Blick! © Axe
Was pustet Sarah denn da auf? © Axe
Na? © Axe
Es ist ... © Axe
... ein Planschbecken © Axe
Wäre da noch Platz für jemanden? © Axe
Ja! Aber nur für Bastian! © Axe

Auch interessant

Meistgelesen

Wechsel zum FC Bayern? Weltklasse-Außenspieler liefert klare Sätze in Interview
Wechsel zum FC Bayern? Weltklasse-Außenspieler liefert klare Sätze in Interview
Alexander Nübel baut eigene Schauder-Statistik aus - lässt ihn der FC Bayern nun doch ziehen?
Alexander Nübel baut eigene Schauder-Statistik aus - lässt ihn der FC Bayern nun doch ziehen?
Haaland-Poker endlich vorbei? BVB-Funktionär ziemlich genervt - „Interessiert keinen, was ich sage“
Haaland-Poker endlich vorbei? BVB-Funktionär ziemlich genervt - „Interessiert keinen, was ich sage“
EM 2021: Jogi Löw nimmt Thomas Müller mit - Boateng bleibt wohl daheim
EM 2021: Jogi Löw nimmt Thomas Müller mit - Boateng bleibt wohl daheim

Kommentare