Klinsmann entlassen! - Heynckes übernimmt

Die Entscheidung ist gefallen: Jürgen Klinsmann ist nicht mehr Trainer des FC Bayern München. Jupp Heynckes übernimmt mit Hermann Gerland bis Saisonende.

Am Montagmorgen zogen sich die Bayern-Verantwortlichen mit Jürgen Klinsmann zur Krisensitzung zurück. Jetzt ist sicher: Das Projekt Klinsmann ist beendet!

Video

Mit Ex-Coach Jupp Heynckes (63) als Nothelfer bis zum Saisonende will der deutsche Fußball-Meister an den letzten fünf Bundesliga-Spieltagen doch noch die Titelverteidigung anstreben oder zumindest die erneute Qualifikation für die Champions League sichern.

Klinsmanns Abgang in Bildern

Fotos

“Wir haben uns diese Entscheidung sehr schwer gemacht“, versicherte Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge in einer Pressemitteilung. “Aber die Ergebnisse der vergangenen Wochen, die Art und Weise wie diese zustande kamen und vor allem die Situation fünf Spieltage vor Saisonende zwangen uns, aus Verantwortung dem Club gegenüber zu handeln.“ Auch für den Vorstand ist das vorzeitig beendete Projekt mit dem ehemaligen Bundestrainer ein großer Imageschaden.

Wie schlecht schnitt Klinsmann wirklich ab? Der Vergleich mit Heynckes & Co.

Strecke

Klinsmann war am Morgen des für die Profis trainingsfreien Tages um 9.23 Uhr auf das Vereinsgelände gekommen. Im Gespräch mit dem Vorstand wurde er dann von dem vorzeitigen Ende der Zusammenarbeit unterrichtet. “Der FC Bayern München dankt Jürgen Klinsmann und seinem Team für ihre Tätigkeit“, hieß es kurz und knapp in der Mitteilung des Rekordmeisters. Auch Klinsmanns Assistenten Martin Vasquez und Nick Theslof wurden entlassen. Klinsmann verließ die Tiefgarage auf dem Vereinsgelände um 11.30 Uhr beinahe fluchtartig mit seinem Dienstwagen.

Klinsmanns Entlassung ist der insgesamt vierte Trainerwechsel in der laufenden Bundesliga-Saison. Der ehemalige Bundestrainer hatte als “absoluter Wunschtrainer“ des Münchner Vorstandes um Rummenigge und Manager Uli Hoeneß sein Amt im vergangenen Juli als Nachfolger von Ottmar Hitzfeld angetreten. Klinsmanns Vertrag wäre am 30. Juni 2010 ausgelaufen. Der 44-Jährige dürfte eine Abfindung in Millionen- Höhe erhalten.

Uli Hoeneß: So stand er zu seinen Trainern

Strecke

Am Sonntag hatte er letztmals das Training des Tabellendritten geleitet. Mit den Bayern war Klinsmann in der Champions League und im DFB-Pokal jeweils im Viertelfinale ausgeschieden. Bei drei Punkten Rückstand auf den VfL Wolfsburg haben die Bayern als Tabellendritter an den letzten fünf Spieltagen noch die Chance auf den 22. Meistertitel.

Klinsmann hatte sich noch am Samstag nach der 0:1-Heimniederlage gegen Schalke überzeugt gezeigt, dass er weiterhin das Vertrauen der Vereinsführung genieße. “Wir ziehen das durch. Die Chemie stimmt intern“, hatte der ehemalige Bundestrainer erklärt, der nun bei seiner ersten Station als Vereinscoach vorzeitig gescheitert ist.

Der zuletzt pausierende Frührentner Heynckes übernimmt am Dienstag die Trainingsarbeit mit den Bayern-Profis. Ihm steht Hermann Gerland, der Trainer der Drittliga-Mannschaft des FC Bayern II, zur Seite. “Mit Jupp Heynckes und Hermann Gerland haben wir zwei erfahrene Trainer, denen wir die Leitung der Mannschaft bis zum Saisonende übertragen“, äußerte Rummenigge.

tz-online.de hält Sie natürlich auf dem Laufenden.

Wer wird im Sommer neuer Bayern-Trainer?

Strecke

Rubriklistenbild: © Volpe

Auch interessant

Meistgelesen

Überraschung beim FC Bayern: Neuzugang steht plötzlich ligaweit an der Spitze
FC Bayern
Überraschung beim FC Bayern: Neuzugang steht plötzlich ligaweit an der Spitze
Überraschung beim FC Bayern: Neuzugang steht plötzlich ligaweit an der Spitze
FC Bayern vor Sensations-Transfer? DFB-Star bricht Schweigen - „Einer der größten Klubs der Welt“
FC Bayern
FC Bayern vor Sensations-Transfer? DFB-Star bricht Schweigen - „Einer der größten Klubs der Welt“
FC Bayern vor Sensations-Transfer? DFB-Star bricht Schweigen - „Einer der größten Klubs der Welt“
Traumtor wirft FC Bayern Frauen nicht aus der Bahn: Härtetest gegen Hoffenheim überstanden
FC Bayern
Traumtor wirft FC Bayern Frauen nicht aus der Bahn: Härtetest gegen Hoffenheim überstanden
Traumtor wirft FC Bayern Frauen nicht aus der Bahn: Härtetest gegen Hoffenheim überstanden
Warum Sammer eine Glatze trägt
FC Bayern
Warum Sammer eine Glatze trägt
Warum Sammer eine Glatze trägt

Kommentare