"Freak City" feiert

Brose: Kampfansage nach Berlin und München

Brose Baskets
+
Party: Die Brose Baskets feiern

Bamberg - Die Brose Baskets Bamberg haben den nächsten Angriff der Konkurrenz abgewehrt und den vierten Meistertitel in Folge geholt. Manager Wolfgang Heyder ist davon überzeugt, dass die Serie fortgesetzt wird.

Die Stimmen der Basketball-Riesen waren schon etwas kratzig und, naja, undeutlich. Als die Spieler des alten und neuen deutschen Meisters auf dem Bamberger Maxplatz das unvermeidliche „We are the Champions“ anstimmten, war zu erahnen, wohin die Reise nach dem vierten Triumph der Brose Baskets in Folge geht.

„Jetzt wird zwei Tage nur gefeiert“, kündigte Geschäftsführer Wolfgang Heyder direkt nach dem in der Verlängerung erkämpften 91: 88 (74:74, 32:37) im entscheidenden dritten Finalspiel gegen die bravourös kämpfenden EWE Baskets Oldenburg an - während neben ihm übergroße Weißbiergläser und Champagnerflaschen die Runde machten. Schon die Arena glich nach dem nervenaufreibenden Endspiel einem Tollhaus.

„Es fühlt sich an wie die erste Meisterschaft“, sagte Anton Gavel, der als erster Deutscher die Auszeichnung für den wertvollsten Spieler (MVP) der Finalserie erhielt: „Das ist der krönende Abschluss.“

Mit dem allerdings vor einigen Wochen kaum jemand gerechnet hätte. „Wer uns im März gesehen hat, hätte uns nicht als Meisterkandidat betitelt“, sagte Trainer Chris Fleming, nachdem er die obligatorische „Humba“ anstimmen musste: „Aber die Jungs haben sich das verdient.“

Nach der schlimmsten sportlichen Krise seit Jahren mit acht Pflichtspiel-Niederlagen in Folge wurde im März plötzlich von einer Wachablösung gesprochen. Die zahlungskräftigen Konkurrenten aus München und Berlin schienen dran zu sein an den lange unschlagbaren Bambergern.

„Das kam von den Medien, wir haben nie davon gesprochen“, sagte Heyder, der gleich eine Kampfansage an die Konkurrenz in den vermeintlichen Basketball-Metropolen schickte: „Wir wollen weiter dabei bleiben, bissig sein. Wir werden nicht mit Geld um uns werfen, aber so leicht werden wir uns nicht geschlagen geben.“

Zumindest fraglich ist aber, ob und wie Bamberg einen erneuten personellen Aderlass verkraften wird. Schon der Abgang von fünf Leistungsträgern im vergangenen Sommer hätte den Meister fast aus der Spur gebracht. Der 28-jährige Gavel, bester Defensivspieler der Liga, wird angeblich trotz seines laufenden Vertrages von den Bayern umworben, gilt aber als Schlüsselpersonalie für Heyder. „Nächste Frage!“, antworte der gebürtige Slowake mit deutschen Pass vielsagend, als er sich zu seiner Zukunft äußern sollte.

Schon gegen Oldenburg war der Triumph längst nicht so eindeutig, wie es der 3:0-„Sweep“ in der best-of-five-Serie vermuten lässt. Nur sieben Punkte entschieden am Ende die Finals. Den Gästen versagten aber auch am Sonntag in der entscheidenden Phase die Nerven. 0,2 Sekunden vor der Sirene ließen die Oldenburger Maik Zirbes zum Helden werden, als der Center den Fehlwurf von Casey Jacobsen noch in den Korb stopfte und Bamberg in die Verlängerung rettete.

Heiße Hüpfer! Cheerleader aus aller Welt

Heiße Hüpfer! Cheerleader aus aller Welt

Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012.
Heiße Hüpfer! In der Halbzeitpause des Freundschaftsspiels zwischen Deutschland und Polen haben uns diese Tänzerinnen im Herbst 2011 die Wartezeit auf den Start der EURO 2012 versüßt. © Getty
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012.
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012. © Getty
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012.
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012. © Getty
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012.
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012. © Getty
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012.
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012. © dapd
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012.
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012. © dapd
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012.
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012. © dapd
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012.
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012. © dapd
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012.
Heiße Hüpfer! So macht uns Polen heiß auf die EM 2012. © dapd
Erfunden haben die Polen das Cheerleading allerdings nicht. Ob beim Rugby ... © Getty
... beim Basketball ... © dpa
... oder sogar beim Beach-Volleyball: Cheerleader gibt es in vielen Sportarten zu sehen! © dpa
Es gibt sogar Meisterschaften - doch in dieser Fotostrecke soll es um Ästhetik gehen. © Getty
Da macht sogar Heino Augen! © dpa
Wir zeigen Ihnen die schönsten Cheerleader-Fotos aus aller Welt. © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © dpa
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty
Zum Genießen: Cheerleader-Fotos aus der ganzen Welt des Sports © Getty

„Wir haben nicht immer überragend gespielt - aber das spielt keine Rolle“, sagte Kapitän Jacobsen: „Das war ein großartiger Sieg am Ende einer großartigen Saison. Es ist einfach schwer in Worte zu fassen.“

Die richtigen Worte fanden Tausende Fans in der Bamberger Innenstadt, die immer wieder „Bamberg ist die geilste Stadt der Welt“ schmetterten. „Wir haben hier in Bamberg eine unglaubliche Basketballtradition. Ohne die Fans in Freak City wären wir nur die Hälfte wert“, sagte Heyder. „Freaky“ gab sich nach dem vierten Streich auch Oberbürgermeister Andreas Franke. Auf „leichten“ Druck der freudetrunkenen Riesen hob der OB die Sperrstunde auf und forderte seine Sicherheitskräfte auf, „beide Augen“ zuzudrücken.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare