Comeback: Steffen Hamann wieder fit

+
Während Demond Greene (l.) noch ausfällt, meldet sich Steffen Hamann zurück

München - Steffen Hamann, Star der Bayern-Basketballer, steht für ein frühes Comeback bereit. Schon am Sonntag beim Auswärtsspiel der Bayern in Karlsruhe könnte er wieder spielen.

Da staunte Bernd Rauch nicht schlecht, als er einen Blick in die Halle der Bayern-Baskets warf. „Wow! Das ist mal ein richtiger Vollprofi. Ein Blick wie ein Tiger!“ Die Rede ist von Steffen Hamann. Der FCB-Kapitän ist nach seinem Mittelfußbruch wieder genesen und nahm am Donnerstag am Mannschaftstraining teil. Bereits am Sonntag beim Auswärtsspiel in Karlsruhe (17.30 Uhr) soll er wieder Spielluft schnuppern!

Hamann jedenfalls fühlt sich topfit: „Es sieht sehr gut aus. Ich hatte beim Training überhaupt keine Probleme. Jetzt hoffe ich, am Sonntag dabei zu sein. Ich bin heiß, wieder auf das Parkett zurückzukehren!“

Geplant war Hamanns Comeback eigentlich für Mitte Dezember. Jetzt klappt es womöglich doch schon einen knappen Monat früher. Möglich gemacht hat es die medizinische Abteilung der Bayern. „Ich bin sehr glücklich darüber. Unsere Physiotherapeuten und der Doc haben das super in den Griff bekommen. Und ich habe natürlich auch viel dafür getan, dass ich jetzt spielen kann.“

Jetzt schon erstklassig: Die Cheerleader der Bayern-Basketballer

Rote Multitalente: Hinter den Kulissen bei den FC-Bayern-Cheerleadern

Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Es folgen noch weitere Archivfotos der Cheerleader © sampics
... und ihrer beeindruckenden Leistungen. © sampics
Zum Basketball-Erlebnis für die Fans ... © sampics
... gehören auch diese Anblicke. © sampics
Wow! © sampics
Wir stellen die Damen vor. © sampics
Munich Cheer Allstars heißen die jungen Damen. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Zur aktuellen Saison wurden sie mit neuen Trikots in den Bayern-Farben ausgestatttet. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
So sahen die alten Leiberl aus. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
2009 belegte das Team bei der "CCVD Deutsche Meisterschaft" den zweiten Platz in der Kategorie "Senior Allgirl Cheer" © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Deutschlandweit Platz 2 - wow! © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Die Homepage der Cheerleader ist unter http://www.munichcheerallstars.de/ zu finden. Sogar einen eigenen Fanclub haben die jungen Damen. Dieser findet sich unter http://www.wildcheers.de/ © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Die "Seniors" im Alter von 16 bis 31 Jahren trainieren 2-3x pro Woche. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Und das sieht man. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Neue Mitgliederinnen sind willkommen. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Allerdings braucht es eine Menge Übung und Talent, um so weit zu kommen. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Ihr seid erstklassig, liebe Cheerleader! © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics

Und das macht viele Menschen glücklich, versteht sich. Zum Einen Coach Dirk Bauermann, der nach zwei Monaten wieder seinen Leader im Team hat: „Sein Comeback ist extrem wichtig für uns. Seine Verteidigung, seine Athletik und seine Erfahrung sind fundamental für unser Spiel. Und er entlastet Wallace.“

Womit wir beim Zweiten wären, der sich freut. Jonathan Wallace musste seit der Verletzung des Kapitäns eine Doppelfunktion im Spiel der Bayern übernehmen. Will heißen: Führen und zugleich punkten! Das klappte meistens – bis auf die Niederlage in Würzburg (55:63). Wallace hatte einen schwachen Tag und hätte Hamanns Hilfe gut gebrauchen können. „Ich freue mich, dass Steffen wieder da ist“, sagt Wallace. „Jetzt kann ich mich ein wenig mehr auf das Punkten konzentrieren.“

Einen freut es jedoch ganz besonders, dass der Kapitän wieder da ist – nämlich Bernd Rauch. Der grinste über beide Ohren und sprach Hamann ein Kompliment der ganz besondern Art zu: „Eigentlich solltest du ja erst an Weihnachten wieder fit sein. Für mich ist aber jetzt schon Weihnachten, weil du wieder spielen kannst.“ Na dann:, frohes Fest…

lop

Auch interessant

Kommentare