Tübingen-Trainer: Keine Angst vor Bayern

+
Igor Perovic ist der Trainer der Walter Tigers Tübingen

München - Auf dem Rasen sind sie gefürchtet, auf dem Parkett muss sich der FC Bayern das noch verdienen. Auch der Trainer des nächsten Gegners der Roten Riesen hat keine Angst. Die tz-Experten-Kolumne mit Igor Perovic:

Premiere in Tübingen! Zum ersten Mal ist der FC Bayern bei uns zu Gast. Das wird natürlich ein ganz besonderes Spiel für die Fans. Die Halle war schnell ausverkauft und ich erwarte eine unglaublich tolle ­Atmosphäre.

Für uns, die Mannschaft, wird es sicherlich eine harte Partie. Die Bayern sind ein sehr gutes Team mit einem überragenden Coach und viel Erfahrung. Sie haben auf allen Positionen echte Waffen – und sind somit der klare Favorit. Wir müssen also unseren besten Basketball spielen, um eine Chance auf den Sieg zu haben. Ich denke nicht, dass es für uns ein Vorteil sein wird, dass die Bayern auswärts bisher ein wenig geschwächelt haben. Vielmehr werden sie nun alles daran setzen, diese Serie zu beenden. Trotzdem, wir werden nicht nervös sein. Für uns ist es ein Spiel wie jedes andere – schließlich ist es immer unser Ziel, zu gewinnen!

Igor Perovic

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare