Ressortarchiv: Fußball

Thomas Tuchel droht UEFA-Sperre: Vorerst auf Bewährung 

Thomas Tuchel droht UEFA-Sperre: Vorerst auf Bewährung 

PSG-Coach Thomas Tuchel ist von der UEFA zu einer Bewährungsstrafe auf internationaler Ebene verdonnert worden. Es droht eine Champions-League-Sperre.
Thomas Tuchel droht UEFA-Sperre: Vorerst auf Bewährung 
Puma rüstet bald Manchester City aus - und zahlt dafür eine irre Summe

Puma rüstet bald Manchester City aus - und zahlt dafür eine irre Summe

Riesencoup für die deutsche Sportfirma Puma: Die Marke rüstet künftig Manchester City aus - und zahlt dafür eine irre Summe.
Puma rüstet bald Manchester City aus - und zahlt dafür eine irre Summe
Scharfe Kovac-Rüge für Kritiker Rafinha - Ribéry fällt aus

Scharfe Kovac-Rüge für Kritiker Rafinha - Ribéry fällt aus

Niko Kovac räumt das Thema Rafinha vom Tisch. Der unzufriedene Reservist kriegt eine klare Ansage. Die gibt es auch auf eine Frage zu Müller. Vor Gladbach plagen die Bayern massive Personalprobleme.
Scharfe Kovac-Rüge für Kritiker Rafinha - Ribéry fällt aus
Tedesco appelliert an Grundtugenden der Schalke-Profis

Tedesco appelliert an Grundtugenden der Schalke-Profis

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke-Trainer Domenico Tedesco hat vor der Bundesligapartie gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf an die Grundtugenden seiner Fußballprofis appelliert.
Tedesco appelliert an Grundtugenden der Schalke-Profis
Hecking vor Bayern-Spiel: "Kein Grund zur Verunsicherung"

Hecking vor Bayern-Spiel: "Kein Grund zur Verunsicherung"

Gladbach gegen Bayern elektrisiert die Massen - unabhängig von Tabellenplätzen. Borussen-Trainer Hecking freut sich auf die Partie und sieht sein Team keinesfalls chancenlos.
Hecking vor Bayern-Spiel: "Kein Grund zur Verunsicherung"
Schmadtke widerspricht Gerüchten um Labbadia-Abgang

Schmadtke widerspricht Gerüchten um Labbadia-Abgang

Wolfsburg (dpa) - Sportchef Jörg Schmadtke vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat Medienberichte zurückgewiesen, wonach eine Trennung von Trainer Bruno Labbadia im Sommer immer wahrscheinlicher werde.
Schmadtke widerspricht Gerüchten um Labbadia-Abgang
"Elementar wichtig": BVB setzt in Augsburg auf Reus-Effekt

"Elementar wichtig": BVB setzt in Augsburg auf Reus-Effekt

Borussia Dortmund will im Meisterschaftsrennen mit dem FC Bayern vorlegen und sich zudem Schwung holen für die Champions League. Im Auswärtsspiel bei den kriselnden, aber auch unangenehmen Augsburgern hofft der BVB auf das Comeback seines wichtigsten Akteurs.
"Elementar wichtig": BVB setzt in Augsburg auf Reus-Effekt
FC Köln ist wieder top - Zweitliga-Aufstieg bleibt umkämpft

FC Köln ist wieder top - Zweitliga-Aufstieg bleibt umkämpft

Die Favoriten aus Köln und Hamburg nehmen die Plätze eins und zwei ein. Doch vor dem kommenden Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga ist noch längst nicht geklärt, wer am Ende aufsteigt.
FC Köln ist wieder top - Zweitliga-Aufstieg bleibt umkämpft
Held ohne Finale: Barcelona feiert "Giganten" ter Stegen

Held ohne Finale: Barcelona feiert "Giganten" ter Stegen

Superstar Messi blieb diesmal blass, aber der FC Barcelona setzte sich im Bernabéu wieder durch. Hauptdarsteller beim sechsten Einzug ins spanische Pokalfinale in Serie waren neben Doppeltorschütze Suarez zwei Ex-Bundesliga-Profis.
Held ohne Finale: Barcelona feiert "Giganten" ter Stegen
Klopp nach Sieg selig: "Genau das Spiel, was wir wollten"

Klopp nach Sieg selig: "Genau das Spiel, was wir wollten"

Der FC Liverpool bekommt beim Kantersieg gegen den FC Watford neuen Schwung im englischen Meisterschaftsrennen. Jürgen Klopp bleibt cool. Auch der FC Arsenal feiert ein Torfestival, und Mesut Özil darf endlich mal von Anfang an glänzen.
Klopp nach Sieg selig: "Genau das Spiel, was wir wollten"
Nach Auswechsel-Eklat: Chelsea-Keeper muss auf die Bank

Nach Auswechsel-Eklat: Chelsea-Keeper muss auf die Bank

Im Finale des englischen Liga-Pokals verweigerte Chelsea-Torwart Kepa Arrizabalaga seine Auswechslung. Darauf hat sein Verein nun mit einer Strafe reagiert.
Nach Auswechsel-Eklat: Chelsea-Keeper muss auf die Bank
El Clásico im Ticker: Barcelona schießt Madrid aus dem Stadion - eine Aktion demütigt Real zutiefst

El Clásico im Ticker: Barcelona schießt Madrid aus dem Stadion - eine Aktion demütigt Real zutiefst

Der FC Barcelona hat im Clasico bei Real Madrid einen Sahnetag erwischt. Die Gastgeber gingen im eigenen Stadion komplett unter. Eine Aktion demütigte Real zutiefst.
El Clásico im Ticker: Barcelona schießt Madrid aus dem Stadion - eine Aktion demütigt Real zutiefst
Sammer verrät: "Tönnies wollte mich nach Schalke holen" 

Sammer verrät: "Tönnies wollte mich nach Schalke holen" 

Dortmund (dpa) - Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hat offenbar mehrfach versucht, Matthias Sammer zu Schalke 04 zu locken. Das verriet Sammer, früherer Meisterspieler und -trainer und seit dieser Saison externer Berater von Schalkes Erzrivale Borussia Dortmund, in einem Interview bei "Eurosport".
Sammer verrät: "Tönnies wollte mich nach Schalke holen" 
DFB-Frauen ohne Alexandra Popp gegen Frankreich

DFB-Frauen ohne Alexandra Popp gegen Frankreich

Mit dem Testspiel beim WM-Gastgeber Frankreich nehmen die DFB-Frauen die direkte Vorbereitung auf das Turnier im Sommer auf. Die neue Bundestrainerin Voss-Tecklenburg fiebert ihrem Länderspiel-Debüt entgegen, die Spielerinnen wollen sich für den WM-Kader empfehlen.
DFB-Frauen ohne Alexandra Popp gegen Frankreich
Sieg im Clasico: Barca zieht ins spanische Pokalfinale ein

Sieg im Clasico: Barca zieht ins spanische Pokalfinale ein

Madrid (dpa) - Dank Doppel-Torschütze Luis Suarez und Schlussmann Marc-André ter Stegen hat der FC Barcelona das Finale im spanischen Pokalwettbewerb erreicht. Die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde setzte sich im Halbfinal-Rückspiel im Stadion Santiago Bernabeu am Mittwochabend mit 3:0 (0:0) bei Real Madrid durch. Im Hinspiel hatten sich die beiden spanischen Topvereine 1:1 getrennt. Der Finalgegner wird am Donnerstag im Spiel zwischen dem FC Valencia und Betis Sevilla ermittelt (Hinspiel: 2:2), das Endspiel findet am 25. Mai in Sevilla statt.
Sieg im Clasico: Barca zieht ins spanische Pokalfinale ein
1. FC Köln nach Sieg in Aue wieder Spitzenreiter

1. FC Köln nach Sieg in Aue wieder Spitzenreiter

Der 1. FC Köln hat sich durch einen 1:0-Sieg bei Erzgebirge Aue die Tabellenführung der 2. Liga zurückerobert. Für den entscheidenden Treffer im Nachholspiel sorgte Marco Höger. Zeit für Karneval haben die Kölner aber nicht.
1. FC Köln nach Sieg in Aue wieder Spitzenreiter
So endete el Clásico zwischen Real Madrid und FC Barcelona

So endete el Clásico zwischen Real Madrid und FC Barcelona

Real empfängt Barça zum Halbfinal-Rückspiel der Copa del Rey. So sehen Sie el Clásico zwischen Real Madrid gegen FC Barcelona heute live im TV und Livestream.
So endete el Clásico zwischen Real Madrid und FC Barcelona
Infantino hofft weiter auf 48 Teams bei nächster WM

Infantino hofft weiter auf 48 Teams bei nächster WM

Rom (dpa) - FIFA-Chef Gianni Infantino hat bekräftigt, dass er schon 2022 in Katar auf eine Fußball-WM mit 48 Mannschaften hofft. In diesem Fall müssten "einige Spiele" allerdings außerhalb des Landes ausgetragen werden, sagte Infantino zum Abschluss des Executive Football Summit in Rom.
Infantino hofft weiter auf 48 Teams bei nächster WM
Streich bleibt in Freiburg: "Struktur, in die ich gut passe"

Streich bleibt in Freiburg: "Struktur, in die ich gut passe"

Der SC Freiburg und Christian Streich - das passt. Der 53-Jährige ist bereits der dienstälteste Trainer der Fußball-Bundesliga und hat seinen Vertrag im Breisgau noch einmal verlängert. "Dass ich heute dastehe, wo ich stehe, ist purer Luxus", sagte Streich.
Streich bleibt in Freiburg: "Struktur, in die ich gut passe"
"Sport Bild": Werner-Berater mit FC Bayern einig

"Sport Bild": Werner-Berater mit FC Bayern einig

Leipzig (dpa) - Der FC Bayern München soll nach einem Bericht der "Sport Bild" vor der Verpflichtung von Nationalstürmer Timo Werner stehen. Werner-Berater Karlheinz Förster und die Bayern-Führung hätten sich über einen Vertrag für den Angreifer verständigt, berichtete die Zeitschrift.
"Sport Bild": Werner-Berater mit FC Bayern einig
Favre zu möglichem Reus-Comeback: "Müssen vernünftig sein"

Favre zu möglichem Reus-Comeback: "Müssen vernünftig sein"

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hofft im Spiel des Bundesliga-Tabellenführers beim FC Augsburg auf ein Comeback von Kapitän Marco Reus.
Favre zu möglichem Reus-Comeback: "Müssen vernünftig sein"
Schneider rückt ins Rampenlicht - Calmund: "Dicker Fisch"

Schneider rückt ins Rampenlicht - Calmund: "Dicker Fisch"

In Stuttgart und Leipzig arbeitete Jochen Schneider jahrelang erfolgreich und hoch geschätzt in der zweiten Reihe. In der kommenden Woche wird er Sportvorstand von Schalke 04.
Schneider rückt ins Rampenlicht - Calmund: "Dicker Fisch"
Rummenigge glaubt an Bayern-Titel - "Krise" überstanden

Rummenigge glaubt an Bayern-Titel - "Krise" überstanden

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge sieht den FC Bayern München für die entscheidende Saisonphase gut präpariert und glaubt an den Gewinn von Titeln.
Rummenigge glaubt an Bayern-Titel - "Krise" überstanden
Streich zum Traineramt in Freiburg: "Ein Glücksfall"

Streich zum Traineramt in Freiburg: "Ein Glücksfall"

Christian Streich hat seinen Vertrag beim SC Freiburg verlängert. Er ist der dienstälteste unter den aktuellen Trainern der Fußball-Bundesliga. Den Job in der Heimat nennt der 53-Jährige "puren Luxus". Nur sein Knie bremst ihn aus.
Streich zum Traineramt in Freiburg: "Ein Glücksfall"
Neue Ära: Bundestrainerin Voss-Tecklenburg vor Debüt

Neue Ära: Bundestrainerin Voss-Tecklenburg vor Debüt

Der WM-Countdown läuft: Nach der Kennenlernphase wird es ernst für die neue Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Schon ihr Debüt beim Test gegen WM-Gastgeber Frankreich soll wichtige Erkenntnisse liefern. Popp fällt aus, aber eine alte Bekannte ist dabei.
Neue Ära: Bundestrainerin Voss-Tecklenburg vor Debüt
"Basteln" am nächsten Neuer - Torwart-Nation Deutschland? 

"Basteln" am nächsten Neuer - Torwart-Nation Deutschland? 

Sind die Nachwuchskeeper noch so gut wie früher? Bei vielen Spitzenclubs der Bundesliga spielen heute Torhüter aus dem Ausland auf der wichtigen Position. Der DFB will das ändern.
"Basteln" am nächsten Neuer - Torwart-Nation Deutschland? 
Mutige Personalie: Schneider wird Schalker Sportvorstand

Mutige Personalie: Schneider wird Schalker Sportvorstand

Der FC Schalke ist bei der Suche nach einem Nachfolger für Christian Heidel schnell fündig geworden. Anders als erwartet macht in Jochen Schneider ein Überraschungskandidat das Rennen. Doch der Umbau beim Revierclub dürfte damit nicht abgeschlossen sein.
Mutige Personalie: Schneider wird Schalker Sportvorstand
Geldstrafe für Chelsea-Torwart Kepa nach Wechsel-Eklat

Geldstrafe für Chelsea-Torwart Kepa nach Wechsel-Eklat

London (dpa) - Chelsea-Torwart Kepa muss zur Strafe für den Wechsel-Eklat im Ligapokal-Finale einen Wochenlohn in die Clubkasse zahlen.
Geldstrafe für Chelsea-Torwart Kepa nach Wechsel-Eklat
Bestechungs-Skandal: FIFA sperrt Schiedsrichter lebenslang

Bestechungs-Skandal: FIFA sperrt Schiedsrichter lebenslang

Die Ethik-Kommission der FIFA hat einen Schiedsrichter wegen der Annahme von Bestechungsgeldern lebenslang gesperrt. Zudem gab es eine saftige Geldstrafe für den Referee.
Bestechungs-Skandal: FIFA sperrt Schiedsrichter lebenslang
Neuer und Co. fehlen - Krankheitswelle beim FC Bayern

Neuer und Co. fehlen - Krankheitswelle beim FC Bayern

München (dpa) - Der FC Bayern München hat das erste Training in der Vorbereitung auf das Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach gleich ohne zahlreiche Profis bestreiten müssen.
Neuer und Co. fehlen - Krankheitswelle beim FC Bayern
Viermal Hoffnung: Der schwächste Abstiegskampf der Historie?

Viermal Hoffnung: Der schwächste Abstiegskampf der Historie?

Nürnberg 13, Hannover 14, Stuttgart 16, Augsburg 18: So wenig Punkte wie in dieser Saison hatten die vier schlechtesten Teams der Bundesliga-Tabelle zu diesem Zeitpunkt seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. Jeder Club hofft, dass der andere noch schlechter ist.
Viermal Hoffnung: Der schwächste Abstiegskampf der Historie?
Red-Bull-Chef Mateschitz will Rose in Salzburg halten

Red-Bull-Chef Mateschitz will Rose in Salzburg halten

Salzburg (dpa) - Red-Bull-Konzernchef Dietrich Mateschitz will den auch von 1899 Hoffenheim umworbenen Trainer Marco Rose vom österreichischen Fußball-Meister RB Salzburg nicht kampflos gehen lassen.
Red-Bull-Chef Mateschitz will Rose in Salzburg halten
Bank-Frust statt Müller-Lust beim FC Bayern

Bank-Frust statt Müller-Lust beim FC Bayern

Joker statt Stammkraft: Thomas Müller erlebt unbefriedigende Wochen beim FC Bayern. Anders als Bank-Kollege Rafinha beschwert sich Müller über die aus den letzten Länderspielen bekannte Rolle nicht. Unbeschwert jubeln kann er auf anderem Terrain.
Bank-Frust statt Müller-Lust beim FC Bayern
Barca und Real: Nun doch keine Steuernachzahlung in Millionenhöhe

Barca und Real: Nun doch keine Steuernachzahlung in Millionenhöhe

Den spanischen Fußball-Renommierklubs FC Barcelona und Real Madrid bleibt eine Steuernachzahlung in Millionenhöhe nach einem Urteil eines EU-Gerichts erspart.
Barca und Real: Nun doch keine Steuernachzahlung in Millionenhöhe
Zwischenstopp in Leipzig: Nagelsmann denkt schon an Zukunft

Zwischenstopp in Leipzig: Nagelsmann denkt schon an Zukunft

Beim Blick aus seinem Hotelzimmer denkt Julian Nagelsmann an die Zukunft in Leipzig. Sein Gastspiel mit Hoffenheim endet wieder nicht mit einem Sieg. Nach dem Taktik-Duell mit Ralf Rangnick ist die große Frage, wie stark die beiden Strategen künftig gemeinsam sein werden.
Zwischenstopp in Leipzig: Nagelsmann denkt schon an Zukunft
Mit 80 auf Mission: Menotti will Messi und neuen Glanz

Mit 80 auf Mission: Menotti will Messi und neuen Glanz

Sein Name hat Klang. Sein Wort Gewicht. Auch, immer noch, erst recht mit 80 Jahren. César Luis Menotti. Mit ihm will Argentinien dahin, wohin er das Land 1978 als Trainer führte. Mit ihm und Messi.
Mit 80 auf Mission: Menotti will Messi und neuen Glanz
Hoffmann warnt: "Nicht in alte HSV-Reflexe verfallen"

Hoffmann warnt: "Nicht in alte HSV-Reflexe verfallen"

Hamburg (dpa) - Nach dem mäßigen Rückrundenstart des Hamburger SV in der 2. Fußball-Bundesliga ruft der Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann zur Besonnenheit auf.
Hoffmann warnt: "Nicht in alte HSV-Reflexe verfallen"
Mourinho will künftig Aufbauhelfer sein

Mourinho will künftig Aufbauhelfer sein

London (dpa) - Startrainer José Mourinho will sich bei seinem nächsten Arbeitgeber als Aufbauhelfer beweisen.
Mourinho will künftig Aufbauhelfer sein
RB Leipzig ohne kranken Werner - Hoffenheim mit Joelinton

RB Leipzig ohne kranken Werner - Hoffenheim mit Joelinton

Leipzig (dpa) - RB Leipzig muss am Montag (20.30 Uhr) im Meisterschaftsspiel gegen 1899 Hoffenheim ohne Nationalspieler Timo Werner auskommen. Der 22-Jährige fehlte überraschend in der Startformation.
RB Leipzig ohne kranken Werner - Hoffenheim mit Joelinton
„Physischer Konflikt“ in einer Bar: Teamkollegen von Sandro Wagner bekommen Ärger

„Physischer Konflikt“ in einer Bar: Teamkollegen von Sandro Wagner bekommen Ärger

Wirbel um Sandro Wagners neuen Verein Tianjin Teda in China: Teamkollegen des Ex-Münchners sind nach einem Ausflug ins Nachtleben im Gefängnis gelandet.
„Physischer Konflikt“ in einer Bar: Teamkollegen von Sandro Wagner bekommen Ärger
Ermutigender Zittersieg: Aufatmen beim BVB

Ermutigender Zittersieg: Aufatmen beim BVB

In typischer Manier lässt Uli Hoeneß die Muskeln spielen. Doch auf den TV-Auftritt des Bayern-Präsidenten wenige Stunden zuvor reagiert der BVB mit einem Sieg über Leverkusen. Am Wochenende kann es zum Rollentausch kommen. Dortmund will die Münchner unter Druck setzen.
Ermutigender Zittersieg: Aufatmen beim BVB
BVB-Kapitän Reus vor Comeback: Zurück im Training

BVB-Kapitän Reus vor Comeback: Zurück im Training

Dortmund (dpa) - Kapitän Marco Reus steht vor einem Comeback bei Borussia Dortmund. Der von einem Muskelfaseriss im Oberschenkel genesene 29 Jahre alte Fußball-Nationalspieler nahm nach knapp dreiwöchiger Zwangspause wieder am Mannschaftstraining des Bundesliga-Spitzenreiters teil.
BVB-Kapitän Reus vor Comeback: Zurück im Training
„Müde, uninteressiert“: Viel Gegenwind für „CR7“ bei Juventus Turin

„Müde, uninteressiert“: Viel Gegenwind für „CR7“ bei Juventus Turin

Juventus Turin siegt in Bologna und zieht an der Tabellenspitze einsam seine Kreise. Doch Superstar Cristiano Ronaldo wird für seine schlechteste Saisonleistung kritisiert.
„Müde, uninteressiert“: Viel Gegenwind für „CR7“ bei Juventus Turin
Hoffenheim will Nagelsmann-Nachfolger bald präsentieren

Hoffenheim will Nagelsmann-Nachfolger bald präsentieren

Zuzenhausen (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim will in Kürze den Nachfolger von Trainer Julian Nagelsmann präsentieren.
Hoffenheim will Nagelsmann-Nachfolger bald präsentieren
Regelhüter: Videobeweis hat Fußball gerechter gemacht

Regelhüter: Videobeweis hat Fußball gerechter gemacht

Berlin (dpa) - Lukas Brud vom International Football Association Board (IFAB) wertet die Einführung des Videobeweises als vollen Erfolg.
Regelhüter: Videobeweis hat Fußball gerechter gemacht
S04-Sportvorstand Heidel schmeißt in der Krise hin

S04-Sportvorstand Heidel schmeißt in der Krise hin

Der sportlich kriselnde FC Schalke 04 muss sich in der Führung neu aufstellen. Nach nur zweieinhalb Jahren schmeißt Sportvorstand Heidel mitten in der Krise hin. Als heißester Kandidat für die Nachfolge wird Jonas Boldt gehandelt.
S04-Sportvorstand Heidel schmeißt in der Krise hin
Atlético Madrid gewinnt gegen Villarreal - Real siegt knapp

Atlético Madrid gewinnt gegen Villarreal - Real siegt knapp

Madrid (dpa) - Verfolger Atlético Madrid bleibt in der spanischen Fußball-Meisterschaft sieben Punkte hinter Spitzenreiter FC Barcelona.
Atlético Madrid gewinnt gegen Villarreal - Real siegt knapp
Juventus gewinnt in Bologna - Inter verschenkt Sieg

Juventus gewinnt in Bologna - Inter verschenkt Sieg

Bologna/Florenz (dpa) - Italiens Spitzenreiter Juventus Turin ist beim Abstiegskandidaten FC Bologna zu einem mühsamen Pflichtsieg gekommen.
Juventus gewinnt in Bologna - Inter verschenkt Sieg
Man City gewinnt Ligapokal - Liverpool wieder Tabellenführer

Man City gewinnt Ligapokal - Liverpool wieder Tabellenführer

Manchester City setzt sich im Ligapokal-Finale nach Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea durch und gewinnt den ersten von vier möglichen Titeln. In der Schlussphase kommt es bei Chelsea zum Eklat. In der Liga ist Liverpool nach einem torlosen Remis wieder spitze.
Man City gewinnt Ligapokal - Liverpool wieder Tabellenführer
Gegen den Ex-Trainer: Spitzenreiter BVB schafft Trendwende

Gegen den Ex-Trainer: Spitzenreiter BVB schafft Trendwende

Bayern legt vor, Dortmund legt nach: Der BVB hat auf den Sieg der Münchner mit einem hart erkämpften Sieg reagiert und drei Punkte geholt. Die Borussia liegt damit weiter drei Punkte vor dem Rekordmeister.
Gegen den Ex-Trainer: Spitzenreiter BVB schafft Trendwende