Transfermarkt

Werder Bremen leiht Selke von Hertha BSC aus

Davie Selke wechselt auf Leihbasis zu Werder Bremen. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa
+
Davie Selke wechselt auf Leihbasis zu Werder Bremen. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Bremen (dpa) - Werder Bremen ist auf der Suche nach einem Stürmer fündig geworden. Der frühere U21-Nationalspieler Davie Selke kehrt von Hertha BSC zum abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten an die Weser zurück.

Selke wird von Werder bis zum 30. Juni 2021 ausgeliehen, wie die Norddeutschen bekanntgaben. "Unter gewissen Bedingungen" könne sich an die Ausleihe eine Kaufverpflichtung anschließen, heißt es in einem Vereins-Statement.

"Davie ist ein dynamischer, kopfballstarker Stürmer mit guter Geschwindigkeit", wird Werder-Trainer Florian Kohfeldt vom Club zitiert. "Er ist ein unangenehmer Gegner für die Abwehrspieler und hat einen guten Torriecher. Er bereichert unser Offensivspiel mit seinen Qualitäten." Selke hatte bereits zwischen 2013 und 2015 für die Bremer gespielt, bevor er zunächst nach Leipzig und 2017 in die Hauptstadt gewechselt war. Für die Hertha erzielte der 25-Jährige in der laufenden Spielzeit in 19 Bundesligaspielen ein Tor.

Neuigkeiten zu Werder Bremen

Informationen zur Mannschaft von Werder Bremen

Twitter-Auftritt von Werder Bremen

Bericht Weser-Kurier

Mitteilung von Werder Bremen

Auch interessant

Meistgelesen

So haben Sie ihn noch nie gesehen! Cristiano Ronaldo postet skurriles Foto - Ex-Teamkollege entsetzt: „Come on, Bro!“
So haben Sie ihn noch nie gesehen! Cristiano Ronaldo postet skurriles Foto - Ex-Teamkollege entsetzt: „Come on, Bro!“
FC Bayern startet Vorbereitung auf Pokalfinale
FC Bayern startet Vorbereitung auf Pokalfinale
Tönnies tritt ab - Schalke-Bürgschaft wirft Fragen auf
Tönnies tritt ab - Schalke-Bürgschaft wirft Fragen auf
SC Verl reicht 1:1 gegen Lok zum Aufstieg in die 3. Liga
SC Verl reicht 1:1 gegen Lok zum Aufstieg in die 3. Liga

Kommentare