Ressortarchiv: Lokalsport

HCM spielt am Freitag gegen Lindenberg

HCM spielt am Freitag gegen Lindenberg

Memmingen - Es ist die letzte Chance für den HC Maustadt, doch noch im Kampf um die beiden Play-Off-Plätze in der Eishockey-Bezirksliga, Gruppe 4, einzugreifen. Dafür allerdings ist ein Sieg nach 60 Minuten, also drei Punkte, gegen die SG Lindenberg/Lindau am Freitag um 20 Uhr am Hühnerberg nötig.
HCM spielt am Freitag gegen Lindenberg
Indians-Frauen bauen Tabellenführung aus

Indians-Frauen bauen Tabellenführung aus

Ingolstadt - Mit einer eindrucksvollen Leistung gewannen die Eishockeyfrauen des ECDC Memmingen am Samstagabend beim bayerischen Rivalen ERC Ingolstadt mit 6:2 (3:1/2:0/1:1). Nachdem der Zweite Planegg zuhause gegen Favoritenschreck Bergkamen nur drei von sechs Punkte erringen konnte, bauten die Maustädterinnen ihren Vorsprung in der Tabelle auf neun Zähler aus.
Indians-Frauen bauen Tabellenführung aus
Indians behalten gegen Höchstadt die Oberhand - 1:3-Niederlage in Weiden

Indians behalten gegen Höchstadt die Oberhand - 1:3-Niederlage in Weiden

Memmingen - Mit einem souveränen Sieg über den Konkurrenten aus Höchstadt startete der ECDC Memmingen am 11. Januar erfolgreich in die Meisterrunde. Rund 1.300 Zuschauer pilgerten an den Memminger Hühnerberg und bejubelten einen weiteren wichtigen Sieg im Kampf um die Playoff-Plätze. Ohne Punkte hingegen trat der ECDC Memmingen am Sonntag die weite Heimfahrt aus der Oberpfalz an. Mit 1:3 unterlagen die Mannschaft dem EV Weiden, zu harmlos war das Powerplay der Indianer, denen individuelle Fehler am Ende die Punkte kosteten.
Indians behalten gegen Höchstadt die Oberhand - 1:3-Niederlage in Weiden
HCM siegt 9:3 bei Woodstock Augsburg

HCM siegt 9:3 bei Woodstock Augsburg

Augsburg/Memmingen - Mit einem überzeugenden 9:3 (2:0/5:1/2:2)-Erfolg bei Woodstock Augsburg ist der HC Maustadt überzeugend ins neue Jahr gestartet. Damit konnte zumindest die zarte Hoffnung auf einen Play-Off-Platz genährt werden. Zumal nun vier Heimspiele in Folge gegen die unmittelbaren Konkurrenten anstehen.
HCM siegt 9:3 bei Woodstock Augsburg
ECDC beim direkten Konkurrenten EV Weiden

ECDC beim direkten Konkurrenten EV Weiden

Weiden/Memmingen - Die Memminger Indians reisen am Sonntag zum EV Weiden und wollen den Verfolger aus der Oberpfalz auf Distanz halten. Nur drei Punkte trennen die beiden Teams.
ECDC beim direkten Konkurrenten EV Weiden
Indians-Frauen gegen Ingolstadt - Heimspiel abgesagt

Indians-Frauen gegen Ingolstadt - Heimspiel abgesagt

Memmingen - Die Spitzenbegegnung in der Frauenbundesliga bestreiten am Wochenende die Frauen des ECDC Memmingen und der ERC Ingolstadt. Zwar hätte am Samstag eigentlich ein Heimspiel am Memminger Hühnerberg angestanden, jedoch ist die Eissporthalle an diesem Tag wegen der starken Schneefälle gesperrt. Das Spiel am Sonntag um 17 Uhr in der Ingolstädter Saturn Arena findet statt.
Indians-Frauen gegen Ingolstadt - Heimspiel abgesagt
Floorball-Weihnachtsturnier des SV Ochsenhausen

Floorball-Weihnachtsturnier des SV Ochsenhausen

Ochsenhausen – Mit dem Floorball-Weihnachtsturnier 2018 ging die „Oxen-Cup Turnierserie“, in der in vier Turnieren um den Titel „Oberschwäbischer Meister im Floorball“ gespielt wird, in der gut besuchten Ochsenhauser Herrschaftsbrühl-Halle in die zweite Runde der laufenden Saison. Der veranstaltende SV Ochsenhausen durfte sich über 17 teilnehmende Mannschaften mit rund 150 Floorballern aus Oberschwaben, Südbaden und Vorarlberg freuen.
Floorball-Weihnachtsturnier des SV Ochsenhausen
Indians starten heute gegen Höchstadt

Indians starten heute gegen Höchstadt

Memmingen - Ab sofort kämpft der ECDC Memmingen um die Play-Offs in der Oberliga-Süd. Zum ersten Spiel der Meisterrunde kommt am heutigen Freitag der Höchstadter EC an den Hühnerberg. Los geht’s um 20 Uhr.
Indians starten heute gegen Höchstadt
Eiskunstläufer feiern bestandene Prüfungen

Eiskunstläufer feiern bestandene Prüfungen

Memmingen – Kurz vor Jahresende stand für die Eiskunstlaufabteilung des Weiß-Blau Casino 84 Memmingen e.V. ein großer Prüfungstag auf dem Programm. Preisrichterin Julia Linckh vom Bayerischen Eissport-Verband war eigens aus Oberstdorf angereist, um in der Memminger Eissporthalle elf Prüfungen der Deutschen Eislauf-Union abzunehmen.
Eiskunstläufer feiern bestandene Prüfungen
Weitere Neuzugänge beim FCM

Weitere Neuzugänge beim FCM

Memmingen - Neben dem bereits vermeldeten Neuzugang des griechischen U19-Nationalspielers Georgios Manolakis vom SSV Ulm für die Abwehr hat sich mit dem dreiundzwanzigjährigen Natsuhiko Watanabe vom Drittligisten VFR Aalen noch ein weiterer Offensivspieler dem FCM angeschlossen.
Weitere Neuzugänge beim FCM
Indians-Frauen besiegen zweimal Berlin

Indians-Frauen besiegen zweimal Berlin

Memmingen - Mit zwei klaren Siegen über die Eisbären Berlin haben die Indians-Frauen ihre Tabellenführung in der Frauen-Bundesliga weiter ausgebaut. 10:1 und 6:2 lauteten die Resultate der beiden Partien am Wochenende. Mit 25 Punkten Vorsprung auf Platz fünf hat der amtierende Meister als erstes Team auch vorzeitig schon die Play-Offs erreicht.
Indians-Frauen besiegen zweimal Berlin
Indians schlagen Peiting und unterliegen Rosenheim

Indians schlagen Peiting und unterliegen Rosenheim

Memmingen/Rosenheim - Im letzten Heimspiel der Hauptrunde feierte der ECDC zwar nochmals einen verdienten Sieg gegen das Spitzenteam aus Peiting. Mit einer 7:1-Niederlage kehrten die Indians dann aber aus Rosenheim zurück. Bereits am Freitag startet die Meisterrunde, dann empfangen die Maustädter den Höchstadter EC am Hühnerberg.
Indians schlagen Peiting und unterliegen Rosenheim
3:5-Niederlage beendet Titelträume des HCM

3:5-Niederlage beendet Titelträume des HCM

Lindenberg/Memmingen - Im traditionellen „Winterclassic“ bei der SG Lindenberg/Lindau hat der HC Maustadt wohl seine Titelträume verspielt. In einer hochklassigen Bezirksliga-Partie unterlagen die Maustädter vor rund 300 Fans knapp mit 3:5 (1:1/1:2/1:2).
3:5-Niederlage beendet Titelträume des HCM
Indians-Frauen treten gegen Berlin an

Indians-Frauen treten gegen Berlin an

Memmingen - Nach der kurzen Weihnachtspause geht es am Wochenende wieder um Punkte in der Fraueneishockey Bundesliga (DFEL). Dabei geben die Eisbären Juniors aus Berlin am Samstag um 16.45 Uhr und am Sonntag um 12.15 Uhr ihre Visitenkarte am Memminger Hühnerberg ab.
Indians-Frauen treten gegen Berlin an

Ressortarchiv: Lokalsport