Immer besser in Schwung

TVM-Basketballer-Herren jetzt auf Platz vier

+
Jan Hanzelek und Mahmoud Asfirh in Aktion beim Spiel gegen Traunstein.

Memmingen - Die Memminger Basketballer um Coach Jaro Hanzalek finden sich in dem neuen und mit hauptsächlich jungen Spielern bestückten Team immer besser zurecht. Am vergangenen Samstag konnte in der Memminger Elsbethen-Bismarck-Doppelturnhalle ein weiterer wichtiger Sieg - dieses Mal gegen die HSB Landsberg - erspielt werden.

Man sieht den jungen Spielern und auch den routinierten Basketballern die Freude am Spiel an. Zu Beginn gestalteten die Gäste das Spiel noch ausgeglichen und es ging vor einer tollen Kulisse mit 20:20 in die zweiten zehn Minuten. Jetzt zündeten die Maustädter ihren Turbo und konnten den Landsbergern vor allem durch eine überragende Verteidigung den Zahn ziehen. Mit 27:14 gingen die zweiten zehn Minuten an die Hanzalek-Truppe. Damit stand es zur Halbzeit komfortabel 47:34. Unter den Körben beherrschte BigMan Mahmoud Asfirh die Zone und im Angriff setzten vor allem Tobias Dückminor und Jan Hanzalek Akzente. Alle Spieler spielten auf einem sehr hohen Niveau: 

Auch in der zweiten Halbzeit zeigten die Memminger ihren Fans tollen Teambasketball und Landsberg hatte zu keiner Phase des Spiels eine Chance, wieder näher heranzukommen. Zwar versuchten die Gäste, die Maustädter durch eine Pressverteidigung zu überraschen. Der Schuss ging jedoch nach hinten los, denn die Memminger überwanden die Presse sehr intelligent und erzielten viele Punkte durch schnelles Passpiel samt einfacher Korbleger. Am Ende hieß es hochverdient 85:63. Dies bedeutet den vierten Tabellenplatz und die Punktgleichheit mit dem Tabellenzweiten vom ESV Staffelsee. Mit vier Siegen aus fünf Spielen ist Coach Jaro Hanzalek hoch zufrieden mit der immer besser funktionierenden jungen Truppe aus dem Allgäu. Der TS Jahn München beherrscht die Liga weiter nach Belieben und konnte durch einen 157:55 Kantersieg gegen den Tabellenletzten aus Rosenheim die Tabellenführung behaupten. 

Weiter geht es für die Memminger kommendes Wochenende bei den Hellenen aus München. (MK) 

Auch interessant

Meistgelesen

Eishockey-Bezirksliga: Türkheim findet nach Wasserschlacht die richtige Antwort
Eishockey-Bezirksliga: Türkheim findet nach Wasserschlacht die richtige Antwort
Eishockey: Junge Türkheimer U9 holt sich ungeschlagen den Turniersieg
Eishockey: Junge Türkheimer U9 holt sich ungeschlagen den Turniersieg
Eishockey: Memminger Indians-Frauen treffen im Dezember viermal auf Mannheim
Eishockey: Memminger Indians-Frauen treffen im Dezember viermal auf Mannheim
Mitgliederversammlung: FC Memmingen spricht Vorstand uneingeschränktes Vertrauen aus
Mitgliederversammlung: FC Memmingen spricht Vorstand uneingeschränktes Vertrauen aus

Kommentare