Schwere Aufgabe

ECDC beim direkten Konkurrenten EV Weiden

+
Ein schwierige Aufgabe wartet am Sonntag in Weiden auf die Memminger Indians.

Weiden/Memmingen - Die Memminger Indians reisen am Sonntag zum EV Weiden und wollen den Verfolger aus der Oberpfalz auf Distanz halten. Nur drei Punkte trennen die beiden Teams.

Der EV Weiden ist gut drauf: Aus den letzten sechs Spielen konnten die Oberpfälzer fünf Siege mitnehmen. Trotz zahlreicher Ausfälle und damit verbundenem Rumpfkader läuft es bei den Blau-Weißen einfach.

Großen Anteil an diesem Aufschwung, der die „Bluedevils“ auf Rang sechs der Tabelle führte, hat eindeutig der tschechische Kontingentspieler Tomas Rubes, der erst unter der Saison nach Weiden kam. In 18 Spielen steuerte der flinke Angreifer starke 32 Punkte bei und sorgte auch dafür, dass Torjäger Martin Heinisch an seiner Seite aufblühte. Topscorer der Blau-Weißen ist aber trotzdem noch der Kanadier Matt Abercrombie; mit Herbert Geisberger und Marcel Waldowsky verfügen die Hausherren über weitere oberligaerfahrene Angreifer.

Trainer Ken Latta verfügt auch in der Defensive über etablierte Kräfte, im Tor teilen sich Johannes Wiedemann und Daniel Filimonow weitgehend die Einsätze auf. In den bisherigen Vergleichen mit den Indians gab es einen Auswärtssieg der Memminger sowie eine Niederlage in der Overtime am Hühnerberg.

Für die Memminger ist die Partie am Sonntag eine sehr wichtige. Aufgrund des geringen Abstands in der Tabelle ist der EVW im Moment Verfolger Nummer eins des ECDC. Wollen die Indians weiterhin Platz fünf behalten, sollten sie zumindest einen Zähler aus der Oberpfalz mitnehmen. Bereits am nächsten Wochenende kommt es zum zweiten und letzten Aufeinandertreffen beider Teams in der Meisterrunde. Exakt sieben Tage später empfangen die Indians die „Bluedevils“ am Hühnerberg. Die Partie wurde vor kurzem auf die familienfreundliche Zeit von 18 Uhr vorverlegt.(mfr)

Auch interessant

Meistgelesen

Schwäbisches Zuchtturnier 2019 des RFZV Babenhausen
Schwäbisches Zuchtturnier 2019 des RFZV Babenhausen
Indians Frauen klarer Sieger
Indians Frauen klarer Sieger
FCM steht im BFV-Totopokal-Viertelfinale
FCM steht im BFV-Totopokal-Viertelfinale
Indians gegen Königsbrunn am Freitag in Memmingen
Indians gegen Königsbrunn am Freitag in Memmingen

Kommentare