Eissporthalle am Hühnerberg gesperrt

Indians-Frauen gegen Ingolstadt - Heimspiel abgesagt

+
Das Heimspiel der Indians-Frauen gegen Ingolstadt wurde abgesagt.

Memmingen - Die Spitzenbegegnung in der Frauenbundesliga bestreiten am Wochenende die Frauen des ECDC Memmingen und der ERC Ingolstadt. Zwar hätte am Samstag eigentlich ein Heimspiel am Memminger Hühnerberg angestanden, jedoch ist die Eissporthalle an diesem Tag wegen der starken Schneefälle gesperrt. Das Spiel am Sonntag um 17 Uhr in der Ingolstädter Saturn Arena findet statt.

Die Schneelast auf dem Dach der Eissporthalle liegt nach Angaben der Stadt Memmingen zwar noch unter dem zulässigen Grenzwert. Aus Sicherheitsgründen wird die Halle dennoch am Samstag, 12. Januar, gesperrt, um das Dach von Schnee zu befreien. Deshalb wurde die eigentlich erste Begegnung der Indians mit dem ERC Ingolstadt an diesem Wochenende abgesagt. Voraussichtlicher Nachholtermin ist das Wochenende des 2. und 3. Februars.

Am Sonntag treffen die Memmingerinnen dann aber endlich als Spitzenreiter mit 51 Punkten auf den Tabellendritten Ingolstadt (39 Punkte). Der Vorsprung der Indians auf Verfolger Planegg (43) beträgt zwar neun Punkte, allerdings fehlen den Penguins sechs sicher einkalkulierte Punkte gegen das abgeschlagene Schlusslicht Hannover. Die haben - wie berichtet - zuletzt ihre beiden Gastspiele gegen Planegg krankheitsbedingt abgesagt. Daher werden die Allgäuerinnen am Wochenende alles daransetzen, möglichst voll zu punkten. 

Den Ingolstädter Panthern selbst liegt der EC Bergkamen als Vierter im Nacken und könnte am Wochenende an den Schanzerinnen vorbeiziehen. Die Bärinnen haben nur einen Punkt Rückstand auf die Oberbayern, allerdings ein Spiel mehr absolviert. Die beiden ersten Aufeinandertreffen gegen Ingolstadt konnten die ECDC-Frauen beide für sich entscheiden. 3:0 und 4:1 lauteten die Resultate Ende September. 

Kleiner Vorteil für die Allgäuerinnen dürfte sein, dass sie bereits am letzten Wochenende gegen Berlin (10:1 / 6:2) wieder in den Spielrhythmus fanden. Die ERCI Frauen dagegen hatten eine längere Pause. Ihre letzten Spiele fanden am Wochenende vor Weihnachten statt, dabei waren sie mit zwei Kantersiegen gegen Hannover (16:1 bzw. 17:1) aber nicht wirklich ernsthaft gefordert. (pg)

Auch interessant

Meistgelesen

Jahreshauptversammlung des Steinheimer Schützenvereins
Jahreshauptversammlung des Steinheimer Schützenvereins
TVM-Basketballer künftig in Bezirksliga
TVM-Basketballer künftig in Bezirksliga
Sieg der TVM-Basketballerinnen über den TSV Neuburg
Sieg der TVM-Basketballerinnen über den TSV Neuburg
Indians-Frauen sind wieder Deutscher Meister
Indians-Frauen sind wieder Deutscher Meister

Kommentare