HCM/ECDC 1b gelingt 7:4 gegen Türkheim

Sechster Sieg im sechsten Spiel

+

Memmingen - Das halbe Dutzend ist voll – die SG HC Maustaddt/ECDC 1b hat mit dem 7:4 (4:3/2:0/1:1) über den ESV Türkheim ihren sechsten Sieg im sechsten Saisonspiel gefeiert. Allerdings taten sich die Maustädter gegen die unbequemen Türkheimer unerwartet schwer.

„Da war einiges an Licht und Schatten dabei“, zog Spielertrainer Ingo Nieder sein Fazit nach dem mühevollen, aber doch sicheren Erfolg. Seine Jungs fingen sich einen schnellen Rückstand ein, drehten diesen dann aber innerhalb von nicht einmal sieben Minuten in einen 4:1-Vorsprung. Aber anstatt nachzusetzen, schlich sich wieder der Schlendrian und vor allem unnötige Strafzeiten ein. 

Negativer Höhepunkt war eine – allerdings völlig überzogene – Matchstrafe gegen Simon Füllenbach, der seinen Gegenspieler bei einem Check unglücklich am Kopf erwischte. Türkheim nutzte die Verwirrung und kam bis zur ersten Pause wieder auf 3:4 heran. Im zweiten Durchgang dominierten dann aber die Grün-Gelben, mehr als zwei Treffer durch Flo Jahrmann und Martin Löhle waren nicht drin – weitere beste Einschußmöglichkeiten wurden fahrlässig versemmelt. „Wir haben die Partie nun total kontrolliert, spätestens nach dem 7:3 im Schlußabschnitt war die Sache erledigt“, so Nieder weiter. Aber Türkheim hielt mit seiner unbequemen Spielweise dagegen und provozierte weitere Strafen gegen die Maustädter. So gelang den Gästen die Ergebniskorrektur auf 4:7 – letztendlich war es ein sicherer, aber mühsamer Erfolg der SG HCM/ECDC 1b. 

Die Torschützen waren je zweimal Jimmy Nagle und Flo Jahrmann sowie Philipp Hacker, Martin Löhle und Markus Schmid. Am kommenden Samstag steht mit dem Gastspiel bei der SG Senden/Burgau1b/Ulm/Neu-Ulm 1b eine lösbare Aufgabe an. Mit mehr Disziplin und Konzentration vor dem gegnerischen Gehäuse sollte ein Sieg möglich sein. Aber Vorsicht: der Gegner überraschte zuletzt mit einem 8:7-Sieg in Königsbrunn. (rad)

Auch interessant

Meistgelesen

Wichtiger Auswärtssieg
Wichtiger Auswärtssieg
FC Heimertingen (Tennis) und EKV Bad Wörishofen machen das Rennen
FC Heimertingen (Tennis) und EKV Bad Wörishofen machen das Rennen
Erfolgreiches Wochenende
Erfolgreiches Wochenende
Tabellenführer gastiert am Hühnerberg
Tabellenführer gastiert am Hühnerberg

Kommentare