Rathausempfang für erfolgreiche Turner und Turnerinnen des TV-Memmingen

Ehrung für zwei Meistertitel

+
Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger empfing die siegreichen Turner und Turnerinnen des TV-Memmingen mit ihren Leiterinnen im Rathaus. Neben den Turnern außerdem auf dem Bild 1. Reihe rechts außen: Der Vorsitzende des TVM Manfred Schilder und Vorstandsmitglied Petra Gutermann.

Memmingen: Mit einem kleinen Festakt im Rathaus wurden die erfolgreichen Turnerinnen und Turner des TV-Memmingen jetzt von Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger geehrt.

Der Rathauschef gratulierte den beiden siegreichen Teams zu ihren errungenen Meisterschaften in diesem Jahr und würdigte die wiederholt herausragenden Leistungen der Turner und Turnerinnen des TV-Memmingen bei Sportveranstaltungen und übergab als kleine Aufmerksamkeit ein Buch der Stadt. Siegreich bei den Deutschen Turnergruppenmeisterschaften in Nittenau waren die TGW-Erwachsenengruppe und die TGW-Seniorengruppe. Beide Gruppen errangen zudem in Altötting jeweils die Bayerische Meisterschaft. Die jeweils zehnköpfigen gemischten Gruppen errangen die dafür benötigte höchste Punktezahl in drei verschiedenen Disziplinen. Auch TV-Vorstand Manfred Schilder gratulierte den siegreichen Sportlern für ihre großartigen Leistungen und sagte: "Es ist nicht alltäglich, dass unsere Turner-Gruppe Deutscher Meister wird. Ich habe großen Respekt vor diesen herausragenden Leistungen." (jw)

Auch interessant

Kommentare