Zahlreiche Podestplatzierungen

Starke Leistung: Triathleten des TV Dettingen/Iller beim 27. Jannersee Triathlon

Triathleten des TV Dettingen/Iller beim Jannersee Triathlon.
+
Freuten sich über ihre guten Platzierungen beim 27. Jannersee Triathlon (von links): Simone Aumann, Rainer Aumann, Luca Baur und Sebastian Kuhn vom TV Dettingen/Iller.

Lauterach/Dettingen - Nach dem letztjährigen coronabedingten Ausfall des 27. Jannersee Triathlon in Lauterach bei Bregenz, konnte er am 15. August 2021 endlich stattfinden. An diesem sportlichen Ereignis nehmen jedes Jahr auch Triathleten des TV Dettingen/Iller teil. In diesem Jahr wurden dort auch die Vorarlberger Landesmeisterschaften über die Sprintdistanz ausgetragen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen und 24 Grad Celsius Wassertemperatur starteten um 9 Uhr der Hobbywettbewerb über 400 Meter Schwimmen, 16 Kilometer Radfahren und vier Kilometer Laufen der Jugend und der Erwachsenen. Schnellster Dettinger war Rainer Aumann (45:41 Minuten) mit dem 2. Platz in seiner Altersklasse. Den 3. Platz belegten jeweils Simone Aumann (53:58 Minuten) in ihrer Altersklasse und Luca Baur (51:26 Minuten) bei der Jugend. Sebastian Kuhn kam in seiner Altersklasse auf den 6. Platz (47:17 Minuten).

TV Dettingen/Iller: Auch der Nachwuchs glänzte mit Podestplatzierungen

Auch der Nachwuchs glänzte mit starken Leistungen und mehreren Podestplatzierungen. Bei den Schüler D weiblich belegte Sophia Aumann den 1. Platz (10:37 Minuten), Julia Rock wurde hervorragende Dritte (11.30 Minuten). Bei den Schüler C weiblich über 150 Meter Schwimmen, fünf Kilometer Radfahren und 1,5 Kilometer Laufen war Emma Aumann (21.01 Minuten) die Schnellste und Annika Jost wurde Vierte (26:02 Minuten). Bei den Schüler B weiblich erreichte Laura Kienle den 7. Platz (24:41 Minuten). Felix Jost belegte den 2. Platz bei den Schüler A (23:38 Minuten).

(MK)

Auch interessant

Meistgelesen

FC Memmingen: U13-Fußballer ohne Gegentor
Lokalsport
FC Memmingen: U13-Fußballer ohne Gegentor
FC Memmingen: U13-Fußballer ohne Gegentor
Dominierende Stellung
Lokalsport
Dominierende Stellung
Dominierende Stellung
Die Türkheimer Tormaschine läuft gegen Fürstenfeldbruck heiß
Lokalsport
Die Türkheimer Tormaschine läuft gegen Fürstenfeldbruck heiß
Die Türkheimer Tormaschine läuft gegen Fürstenfeldbruck heiß

Kommentare