Martens siegt bei den Frauen

Ronaldo zum dritten Mal Europas Fußballer des Jahres

Europäischer Fußballer des Jahres 2017: Cristiano Ronaldo von Real Madrid. Foto: Sebastien Nogier
+
Europäischer Fußballer des Jahres 2017: Cristiano Ronaldo von Real Madrid. Foto: Sebastien Nogier

Monte Carlo (dpa) - Der Portugiese Cristiano Ronaldo ist zum dritten Mal Europas Fußball des Jahres. Der Stürmerstar von Real Madrid wurde im Rahmen der Champions-League-Auslosung in Monte Carlo ausgezeichnet.

Die Wahl bei den Frauen gewann zum ersten Mal in ihrer Laufbahn die niederländische Europameisterin Lieke Martens.

Mehr zum Thema:

Kommentare