Am 3. Februar

Super Bowl 2019: So sehen Sie die Wiederholung im TV und Stream

+
Den Super Bowl 2019 zwischen den New England Patriots und den Los Angeles Rams kann man in der Wiederholung im TV und Stream sehen.

So sehen Sie den Super Bowl 2019 zwischen den New England Patriots und den Los Angeles Rams in der Wiederholung im TV und Stream.

Super Bowl 2019: So sehen Sie die Wiederholung heute im TV und Stream

Sie haben den Superbowl 2019 verpasst? Kein Problem: Der Sender ProSieben Maxx zeigt am heutigen Montag, 4. Februar, den kompletten Super Bowl 2019 als Wiederholung. Von 11.00 Uhr bis 16.55 Uhr kann man das Football-Großereignis im TV anschauen.

Außerdem kann man die Wiederholung des Super Bowls 2019 im Stream unter ran.de anschauen.

Super Bowl 2019: Wiederholung der Halbzeit-Show mit Maroon 5 im Video

Die NFL hat die komplette Halbzeit-Show des Super Bowl 2019 mit den Musik-Acts Maroon 5, Travis Scott und Big Boi bei Youtube hochgeladen. Hier sehen Sie die Wiederholung der Halftime Show.

Update vom 4. Februar, 5 Uhr: Der Super Bowl 2019 ist Geschichte - in die Geschichte eingegangen ist dabei Tom Brady. Der Star-Quarterback gewann mit seinen New England Patriots mit 13:3 gegen die L.A. Rams und holte sich dadurch den sechsten Titel seiner Karriere.

Atlanta - Der Super Bowl ist das größte Einzelsportereignis des Jahres. Weltweit verfolgen rund 800 Millionen American-Football-Fans das Mega-Event. 2019 findet das Endspiel der Profi-Football-Liga NFL um die Vince Lombardi Trophy am 3. Februar 2019 im Mercedes Benz Stadium in Atlanta (USA) statt.

In der Regel findet der Super Bowl immer am ersten Sonntag im Februar statt. Das Finale spielen die beiden Sieger der beiden Conferences, AFC (American Football Conference) und NFC (National Football Conference), aus. In zwei dramatischen Halbfinalserien setzten sich am Ende jeweils erst in der Overtime die New England Patriots mit Superstar Tom Brady und die Los Angeles Rams durch. 

Super Bowl: Brady kann mit den Patriots Historisches schaffen

Beim 53. Super Bowl treffen mit den Patriots und den Rams (hier im Live-Ticker) sozusagen „Alt gegen Jung“ aufeinander. Auf der einen Seite Brady, 41 Jahre alt und einer der besten Quarterbacks aller Zeiten, der mit einem Final-Sieg zum Spieler mit den meisten Super-Bowl-Erfolgen (bisher fünf Titel) aufsteigen kann. Auf der anderen Seite der 17 Jahre jüngere Rams-Quarterback Jared Goff, der zum ersten Mal in seiner Karriere einen Super Bowl spielt. 

Bereits im Jahre 1994 und 2000 fand ein Super-Bowl-Endspiel in Atlanta statt. Die Playoffs haben übrigens am 5. Januar 2019 begonnen. 

Fun fact: Als Brady 2001, damals schon bei den „Pats“, seinen ersten Super Bowl abstaubte, war Goff gerade mal sieben Jahre alt.  

Super Bowl 2019: Tom Brady ist der Star der NFL

Schon vergangenes Jahr schaffte es New England ins Finale, dort zog das Team von Head Coach Bill Belichick jedoch gegen die Philadelphia Eagles den Kürzeren. Und das möchte was heißen, denn Brad y zog mit seinen Patriots bereits achtmal in den Super Bowl ein und gewann dabei eben fünfmal. Er hält den Rekord für die meisten Touchdowns in Super-Bowl-Spielen. Viermal wurde Tom Brady zum wertvollsten Spieler (MVP) des NFL-Endspiels gewählt. Brady steht also maßgeblich für den Erfolg seines Teams. Der Quarterback ist übrigens mit dem brasilianischen Supermodel Gisele Bündchen verheiratet. 

Ausnahmespieler: Tom Brady beim Super-Bowl-Sieg 2017 in Texas. 

Super Bowl 2019: Vince-Lombardi-Tropäe ist über 20.000 Euro wert

Im Finale spielen die Pats und Rams bekanntlich um das Objekt der Begierde: die Vince Lombardi Trophy. Der NFL-Pokal ist nach dem Trainer der Green Bay Packers benannt. Sie waren die erste Mannschaft, die den Super Bowl gewinnen konnte. Die Trophäe wird exklusiv von der Luxus-Schmuck-Firma Tiffany & Co. für 21.000 Euro gefertigt. Für die Teammitglieder des Gewinnerteams werden zudem aus Gold und Diamanten Ringe angefertigt: Die sogenannten Super-Bowl-Rings. Der Wert eines Rings beträgt circa 4.300 Euro.

Super Bowl 2019: So funktioniert American Football

Für all jene, die noch gar keine Ahnung von American Football haben, hier ein kurzer Crashkurs: Ein Footballspiel dauert 4 x 15 Minuten, das Spielfeld ist 100 Yards lang und 53,3 Yards breit - wobei ein 1 Yard 0,91 Meter entsprechen. Während des Spiels übernimmt eine Mannschaft mit je 11 Spielern die Verteidigung und eine den Angriff. Die Angreifer versuchen möglichst nahe an die Endzone der Gegner heranzukommen. Gewonnen hat die Mannschaft, die nach Ablauf der Spielzeit die meisten Punkte erzielt hat. Mit einem Touchdown erlangt man am meisten Punkte: 6. Dafür muss der Ball innerhalb der Series of Downs in die gegnerische Endzone befördert werden. 

Die ausführlichen Regeln können Sie hier in unserem Info-Text zu den Regeln im American Football nachlesen. 

Super Bowl 2019: Dieser Star rockt die Halbzeitshow

Die Halbzeitshow hat mittlerweile Kultstatus. Für Sänger und Bands ist es ein Ritterschlag beim Super Bowl performen zu dürfen. Im Vorfeld wurde lange spekuliert, wer als Hauptact beim NFL-Endspiel 2019 auftreten wird. Im Januar wurde es dann von der NFL offiziell bekannt gegeben: Maroon 5 mit Frontsänger Adam Levine (39). Die Band wurde bereits mit drei Grammys ausgezeichnet und hat weltweit rund 53 Millionen Alben verkauft. Mit ihrem aktuellen Hit „Girls like you“ landeten sie wieder einen weltweiten Super-Hit. Zudem werden auch die Rapper Boi Boi und Travis Scott auftreten. 

New England Patriots gegen Los Angeles Rams: Super Bowl live im Free-TV auf ProSieben 

  • Das Spiel und die Halbzeitshow gehören zu den meist gesehenen TV-Übertragungen der USA. 111 Millionen Fans sehen im Schnitt das Spektakel in den USA an den heimischen TV-Geräten. 
  • Auch in Deutschland verfolgen NFL-Fans trotz Zeitverschiebung den Super Bowl mit. Das Endspiel gibt es am 3. Februar ab 22:45 Uhr live im Free-TV auf ProSieben
  • Die Countdown-Show läuft bereits ab 20:15 Uhr live auf ProSieben MAXX

Lesen Sie auch: So heiß sind die Freundinnen der Super-Bowl-Stars

New England Patriots gegen Los Angeles Rams: Super Bowl im kostenlosen Live-Stream auf ran.de

  • In der Nacht auf Montag ist der Super Bowl auch im kostenlosen Live-Stream auf ran.de zu sehen. 
  • Der Countdown zum Super Bowl ist ebenfalls ab 20.15 Uhr im Live-Stream auf ran.de verfügbar. 
  • Das Live-Stream-Angebot kann via PC und Laptop im jeweiligen Browser oder via App auf Tablet und Smartphone empfangen werden. 
  • Apps: ran bei iTunes (für iOS), ran im Google Play Store (für Android). 

Hinweis: Live-Streams verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Nutzen Sie daher beim Streamen eine stabile WLAN-Verbindung, andernfalls könnte das Daten-Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags sehr schnell aufgebraucht sein. Sie surfen dann für den Rest des Monats mit gedrosselter Geschwindigkeit im Internet. Im schlimmsten Fall könnten sogar zusätzliche Kosten entstehen.

Lesen Sie auch: Das sind die Werbespots zum Super Bowl 2019

New England Patriots gegen Los Angeles Rams: Super Bowl im Live-Stream auf DAZN

  • Auch das Streaming-Portal DAZN bietet für den Super Bowl einen Live-Stream an. 
  • Neben der deutschen Audiospur bietet DAZN seinen Nutzern auch die Möglichkeit, den Super Bowl mit amerikanischen Originalkommentar zu verfolgen. 
  • Für die Nutzung von DAZN ist ein gültiges Abo nötig, das 9,99 Euro monatlich kostet - der erste Monat ist gratis. 
  • Hier können Sie ein Abo bei DAZN abschließen (Partnerlink). 
  • Das Live-Stream-Programm von DAZN kann via PC und Laptop im Browser oder via App auf dem Tablet und Smartphone genutzt werden. 
  • Apps: DAZN im iTunes-Store (für iOS), DAZN im Google-Play-Store (für Android). 

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Trauriges Schicksal: 18-jährige Schwimm-Hoffnung an Leukämie erkrankt
Trauriges Schicksal: 18-jährige Schwimm-Hoffnung an Leukämie erkrankt
DEB und DBB wollen WM-Spiele bei ARD und ZDF
DEB und DBB wollen WM-Spiele bei ARD und ZDF
Man United empfängt PSG: Tuchels Sorgen - Solskjaers Serie
Man United empfängt PSG: Tuchels Sorgen - Solskjaers Serie
Aus diesem erfreulichen Grund fehlte NBA-Star Dennis Schröder offenbar seinem Team
Aus diesem erfreulichen Grund fehlte NBA-Star Dennis Schröder offenbar seinem Team

Kommentare